Unterkunft
Erkunde die Naturgewalten des Triglav Nationalparks
ab 59 € p.P.
Teilen
shutterstock, Triglav national park

Kennt ihr schon den Waterfall Pericnik in Slowenien? 4° ECO Hotel ab 59 € p.P. mit Frühstück & kostenlose Stornierung ✅

Wow Piraten,

Fragt ihr euch auch gerade, wo denn bitte dieser atemberaubende Wasserfall liegt? Gar nicht so weit weg, stellt euch das vor: Im Triglav Nationalpark in Europas unterschätzten Land Slowenien - erreichbar in gerade mal 4,5 Stunden von München mit dem Auto!

Gönnt euch im Herbst einen Ausflug hierher und übernachtet in Sloweniens erstem ECO Hotel, gelegen in Bohinj, nur 20 Minuten Fahrtzeit vom Eingang des Nationalparks. Ab nur 59 € p.P. pro Nacht könnt ihr hier mit sehr gutem Frühstücksbuffet übernachten und dabei den malerischen Ausblick auf die Alpen genießen. Ob ihr tagsüber am grünlich schimmernden Jasna See entspannt, zum höchsten Wasserfall Sloweniens wandert oder im Spa-Bereich relaxt und dabei die schneebedeckten Gipfel bestaunt - ein Urlaub hier wird euch auf jeden Fall die Ruhe und Ausgeglichenheit schenken, die ihr in den letzten Monaten vermisst habt!

Das Hotel ist aus natürlichen Materialien gebaut und gibt einem auch trotz Modernität und Komfort ein bisschen das Gefühl, mitten in der Natur zu sein. Ihr könnt eure Buchung bis zu 6 Tage vor Reiseantritt kostenlos stornieren.

Highlights

  • ✅. Kostenlose Stornierung
  • 🥐. Inklusive Frühstück
  • 🛁 eigener Wellnessbereich
  • 🏞 im schönsten Nationalpark Sloweniens
  • 🚘. Nur wenige Stunden von der deutschen Grenze

Zielort

  • Slowenien
  • Bohinjska Bela

Details

Beispieldatum im September:

Partner Link trivago_de_accommodations_affiliate

  • Ihr werdet auf Booking.com weitergeleitet, wo ihr die Option MIT KOSTENLOSER STORNIERUNG auswählt (+ 16 €).

= 59 € p.P. pro Nacht inklusive Frühstück

  • Erstes Öko-Hotel Sloweniens mit Blick auf die Julischen Alpen

  • Restaurant mit vegetarischen und gesunden Gerichten aus ökologischen Produkten der Region

  • 20min vom Triglav Nationalpark

  • Parkplätze kostenlos auf dem Gelände

  • riesiger Aquapark direkt vor der Tür

  • kostenlos stornierbar!

Zusätzliche Informationen

Eure Unterkunft

Bohinj Eco Hotel ist ein luxuriöses 4° Hotel mit Fokus auf Umweltbewusstsein. Es liegt circa 20 Minuten vom Eingang des Triglav Nationalparks entfernt und verfügt über geräumige Zimmer mit hohen Fenstern, Fußbodenheizung, TV, Minibar, Bademäntel und Hausschuhe. Von vielen Seiten des Hotels und den meisten Zimmern aus genießt man einen spektakulären Panoramablick auf die Berge.

Die Unterkunft ist ideal für Leute, denen Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung wichtig sind, denn die gesamte Einrichtung und das Design - modern und elegant - ist aus natürlichen Materialien gemacht. Im Restaurant werden vegetarische, kalorienarme und gesunde Gerichte gekocht, mit frischen Zutaten aus der Region.

Vor der Tür befindet sich ein 3,500 m² großer Aquapark, für den der Eintritt bei Deluxe Zimmern bereits inklusive ist. Zudem gibt es einen exklusiven Spa-Bereich in der obersten Etage, den ihr gegen Gebühr besuchen könnt.

Das Hotel hat viele slowenische und internationale Preise gewonnen und ist u.A. Green Globe Certified und wurde 2015 als Travelers Choice bei TripAdvisor ausgezeichnet (mit den besten Gästebewertungen).

Ein Aufenthalt hier ist das ganze Jahr über attraktiv: Im Winter geht es rund zur Skisaison, im Sommer genießt ihr Waldspaziergänge mit Abkühlungen unter wilden Wasserfällen oder Rafting, doch besonders der Herbst bietet ein umwerfendes Farbspektakel und beste Wanderbedingungen.

Unsere Highlights der Umgebung

Nicht weit von Bohinj im Norden Sloweniens im Triglav Nationalpark liegt Waterfall Pericnik. Er ist mit 52 Meter Höhe einer der höchsten Wasserfälle in Slowenien. Er befindet sich unterhalb des Berges Sleme und der Višek-Alm. Eine der Besonderheiten ist, dass man über einen kleinen glitschigen Weg hinter der Wasserfall gelangen und von dort das Spektakel beobachten kann.

Was ebenfalls nicht auf eurer To-Do-Liste in der Umgebung fehlen darf, ist der Jasna See - ein See, den man lediglich von Reiseblogs oder Instagram kennt, aber niemals erahnen würde, dass er in Realität einfach NOCH viel schöner aussieht als auf all den Fotos. Im Winter geht es turbulent zu aufgrund der Skipisten. Doch hier im Herbst am Wasser zu spazieren, verzaubert das gesamte Gemüt. In der Gegend fließen Bäche, es grünt und blüht farbenfroh und in der Ferne schimmert die weißen Gipfel der Julischen Alpen.

Der Jasna See ist im Gegensatz zu seinem bekannten großen Bruder, dem 30km entfernten Bled See, weitaus weniger überfüllt.

Impressionen

  • Bohinj ECO Hotel, trivago
  • Bohinj ECO Hotel, trivago
  • Bohinj ECO Hotel, trivago
  • Bohinj ECO Hotel, trivago
  • Bohinj ECO Hotel, trivago
  • landscape, slovenia, Triglav
  • Atemberaubende Triglav Nationalpark in Slowenien

Schlagworte

NatureWellnessEuropaWanderurlaubKostenlos StornierbarWhirlpoolRomantikurlaub