Alte Post, Hotel Alte Post Bad Hofgastein, Travelpartner
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Unterkunft

Außenpool mit Bergblick 🏔

Ab ins Salzburger Land! 2 Nächte im 4* Hotel inklusive Halbpension

ab 169 € p.P.

Veröffentlicht von
Tobi·20.11.2022
Teilen

Ahoi Piraten, wir haben einen tollen Deal im schönen Gasteinertal im Salzburger Land für euch. Das 4* Wellness-Hotel "Alte Post" in Bad Hofgastein haben wir schon selbst besucht, unseren Erfahrungsbericht mit Fotos findet ihr wieder unten.

Aktuell gibt's zwei Nächte für 169€ pro Person, im Gegenzug bekommt ihr die Halbpension mit Frühstücksbuffet & 4-Gang-Menü inkl. Salatbuffet, könnt täglich das Edelweiß RELAX & SPA mit beheiztem Außenpool nutzen, nutzt die Gastein Card mit zahlreichen Leistungen & Ermäßigungen und lasst euch 1x Apfelstrudel und 1x Tasse Kaffee schmecken.

Zielort

  • Bad Hofgastein
  • Salzburg
  • Österreich

Details

Zusätzliche Informationen

Reiseregeln

  • Einreise: Die derzeit gültigen Bestimmungen für die Einreise findet ihr immer auf den Seiten des Auswärtigen Amts.

  • Rückreise: Seit Anfang des Jahres gibt es keine Risikogebiete mehr. Mittlerweile ist auch kein 3G-Nachweis mehr bei der Rückreise nach Deutschland notwendig.

Unser Eindruck vom Hotel

Das Wellnesshotel "Alte Post" steht direkt gegenüber der Kirche. Parken kann man kostenlos etwa 50 Meter entfernt auf dem hoteleigenen Parkplatz. Trotz der zentralen Lage bleibt es aber angenehm still (abgesehen vielleicht von den Kirchenglocken ab und an), da der Ort sehr beschaulich ist.

Unser persönliches Highlight Nummer an diesem Hotel kann man weder in Fotos noch in Fakten ausdrücken. Das ist nämlich die unendliche Herzlichkeit, mit der man von der Gastgeberfamilie aufgenommen und umsorgt wird.

Das Zimmer war geräumig, sauber und vom Design her traditionell, das Bad hingegen modern. Bademantel, Saunatuch und Slipper für den Wellness-Bereich lagen bereit. Vom möblierten Balkon aus hatte man einen schönen Blick ins Grüne, allerdings gibt es Zimmer zu allen Seiten, sodass der Ausblick natürlich variiert.

Highlight Nummer zwei war der Wellness-Bereich. Zum einen gibt es ein Thermal-Außenbecken, zu dem man vom Inneren des Hauses Zugang hat und welches ganzjährig auf angenehme 33 °C geheizt wird. Außerdem gibt es aber im Keller des Hauses ein Saunadorf mit Indoor-Whirlpool (35 °C), finnischer Sauna, Dampfbad und Solegrotte (täglich von 15 bis 19 Uhr).

Am Abend ist in der Halbpension ein 4-Gang-Menü enthalten. Für die Hauptspeise hat man morgens die Wahl aus 3 Gerichten. Das Frühstück gibt es in Buffetform. Neben Eiern und Speck gibt es unter anderem süße und herzhafte Beläge, frisches Obst und Müsli zum selber zusammenstellen.

Ausflugstipp

Die Liechtensteinklamm ist etwa 30 Fahrminuten entfernt. Dort steigt ihr auf der Wendeltreppe "Helix" 30 Meter hinab in eine der längsten und tiefsten Schluchten Österreichs, die der Wasserfall mit seinen tosenden Wassermassen in den Berg geschnitten hat. Auf Brücken und Stegen könnt ihr alles aus der Nähe sehen, lauft unter Felsvorhängen und durch kleine Tunnel entlang, bis ihr zum 80 Meter hohen Wasserfall gelangt.

Kurz & knapp

  • Ortstaxe: ca. 2,40€ pro Person & Nacht

  • Haustiere: nicht erlaubt

  • Parkplatz: kostenlos

Preisvergleich

Den Bestpreis findet ihr im März und April, zum Beispiel bei einem Aufenthalt vom 1. - 3. April. An diesen Daten spart ihr 37€ pro Person:

Schlagworte