Impressions and Other Assets/211262134_t7ilwl
Reisen

Privatpool & ein traumhaftes Beach-Hotel

2 Wochen in eines der besten Hotels der Dom. Rep. inkl. Flüge, All Inclusive & Transfer

1.972 € p.P.

Veröffentlicht von
Marc·7.8.2022
Teilen

Ahoi Piraten! Es ist mal wieder Zeit für ein von uns persönlich getestetes Hotel: Es geht um das 4,5* Viva Wyndham V Samana am traumhaften "Playa Bonita" Beach im Norden der Dominikanischen Republik auf der Halbinsel Samana. Übersetzt bedeutet Playa Bonita "schöner Strand" und das wird diesem Traumstrand noch nicht mal ansatzweise gerecht.

Zunächst die Hard-Facts:

  • Traumhotel an einem der schönsten Strände des Landes

  • Bungalow mit eigenem Pool!

  • Samana/Las Terrenas ist der ruhigste Teil der Insel (10min nach Links am Strand und er ist MENSCHENLEER)

  • All Inclusive in traumhafter Kulisse

  • Infinitypool und Jacuzzi mit Blick aufs Meer

  • Intime kleine Anlage

  • Der beste "Piña Colada" der gesamten Insel

Wie ihr seht, hat ein Urlaub hier das Potenzial zum schönsten Urlaub ever zu werden. Uns geht es jedenfalls so! Ich komme schon seit Jahren hier her und habe euch unten einige Tipps zur Region in den Deal gepackt.

Viel Spaß Piraten!

Highlights

  • 🌴 Traumlage
  • 🚐 Transfers
  • 👍 Piratengetestet
  • 💦 Eigener Pool

Details

Reisebeispiel im Dezember

Dieses Angebot ist nur ein Beispiel, Abflughäfen und Reisedaten könnt ihr ganz einfach unter "𝗭𝗨𝗠 𝗗𝗘𝗔𝗟" individuell einstellen. Reisepreise, vor allem bei Lastminute-Abreisen, können sich außerdem rasant ändern; sollte dieser Dealpreis nicht mehr verfügbar sein, dann zeigt euch unser System automatisch den neuen Bestpreis an.

Aktuell gehen die meisten Flüge nach Puerto Plata, rund 170km entfernt vom Hotel. Dementsprechend erwartet euch auch eine Transferzeit von ca. 3-4h.

Achtet bei der Buchung auf die Zimmerkategorie "Bungalow". Nur dann bekommt ihr auch den Privatpool:

Zusätzliche Informationen

Reiseregeln

  • Einreise: Die derzeit gültigen Bestimmungen für die Einreise findet ihr immer auf den Seiten des Auswärtigen Amts.

  • Rückreise: Seit Anfang des Jahres gibt es keine Risikogebiete mehr. Bis mindestens Ende August ist auch kein 3G-Nachweis mehr bei der Rückreise nach Deutschland notwendig.

Euer Bungalow

Ihr nächtigt im ca. 54qm großen Bungalow und erfreut euch über einen privaten Pool. Das ist sehr selten in der Dom. Republik. Ihr nutzt natürlich trotzdem das gesamte Angebot im Hotel zusätzlich.

Euer Hotel - Das Viva Wyndham V Samana:

Immer wieder sieht man die Bilder von traumhaften karibischen Stränden, welche menschenleer, türkis schimmernd und palmenbehangen sind. Ist man dann vor Ort - die Enttäuschung! Doch wir versichern euch eins, das wird euch hier NICHT passieren! Die Halbinsel Samana, speziell die Gegend rund um Las Terrenas, ist eine der letzten Gegenden der Dom. Republik auf die diese Attribute wirklich zutreffen. Hier ein Bild keine 300m vom Hotelstrand, am Playa Cozon, aufgenommen:

Euer Hotel liegt am Playa Bonita Beach, besser gesagt zwsichen Playa Bonita und Playa Cozon. Diese liegen wunderschön in zwei länger gezogenen Buchten. Das 4,5* Haus bietet euch alles, was ihr für einen gelungenen Karibikurlaub braucht. Der Pool des Resorts ist zum Meer ausgerichtet und mit nicht zu vielen Liegen bestückt. Im traumhaften Garten findet ihr einige Cabanas in die ihr euch nach einem ausgiebigen Frühstück chillt und die volle All-Inclusive Dröhnung genießt. Hier ein Bild einer der Cabanas direkt am Strand.

Ihr habt die Auswahl zwischen dem Buffet-Restaurant und einigen A-la-carte-Restaurants. Die Qual der Wahl habt ihr auch bei den vorhandenen Bars. Ihr wählt zwischen einer Strandbar und einer Loungebar im Gebäude. Wir empfehlen euch einen Piña Colada in der Strandbar, dieser wird mit frischen Ananas- und Kokosstücken direkt vor eurer Nase gemixt und schmeckt in diesem Ambiente gleich doppelt so gut!

Das wirklich besondere an der Gegend und auch an der Hotelanlage sind die unendlichen Palmenstrände. Bilder lassen nur erahnen, wie traumhaft es vor Ort wirklich ist. Hier eine Luftaufnahme des Pools des Viva Wyndham V Samana:

Euer Urlaubsort: Las Terrenas

Wie erwähnt, kennen wir die Gegend wirklich gut. Las Terrenas liegt ungefähr 10 -20 min mit dem "Concho", dem typischen Motorradtaxi, entfernt. Das kleine Dorf bietet euch einige authentische Restaurants mit ausgezeichneter karibischer Küche und tollen Locations.

In der Region habt ihr einige wunderschöne Strände, allem voran der Playa Bonita Beach, an dem euer Hotel liegt. Der "Playa Las Ballenas" und der "Playa Las Terrenas", welche ihr von Las Terrenas aus locker zu Fuß erreicht, eignen sich zum Schnorcheln und bieten das typische türkise, warme und stille Karibikwasser. Grund dafür ist ein vorgelagertes Riff.

Piraten-Tipps Las Ballenas: Ungefähr in der Mitte des Strandes, kurz nach dem Alisei Hotel kommt eine etwas in die Jahre gekommene Hotelanlage namens "Colibri Beach Hotel". Diese hat jedoch die wohl schönste Strandbar der gesamten Region. Perfekt, um nach einem langen Strandtag ein eiskaltes "Presidente" (lokales Bier) zu genießen.

Playa Las Ballenas: Höhe der Areite del Mar Apartments

Ein weiterer Strand Tipp ist der "Playa Cozon". Dieser befindet sich links von eurem Hotel. Ihr erreicht ihn am besten zu Fuß. Doch wir empfehlen den Spaziergang am Strand entlang, da ihr dann seht, was wir mit "menschenleer" meinen. Einfach traumhaft schön! Piraten - Geheimtipp Playa Cozon: Das Restaurant "Fish". Hier bekommt ihr, wie der Name schon suggeriert, den vielleicht frischesten Fisch der Region. Das "Restaurant" besteht aus einer provisorischen Bretterbude direkt am Strand, welche auf den ersten Blick nicht wirklich wie ein "Restaurant" aussieht. Doch ihr werdet schnell merken, was dieses Bude so besonders macht. Tipp: Bestellt euch eine ganze Dorade, diese wird frisch gefangen und direkt von den Fischern ins Restaurant geliefert.

Ausflüge: Auch für Ausflüge eignet sich die Region perfekt. Wir empfehlen euch die Miete eines Quads. Diese gibt es in Las Terrenas an jeder Ecke und sollten nicht mehr kosten als 50$ pro Tag. Mit diesen könnt ihr z.B. zum berühmten Wasserfall "El Limon" oder an den ursprünglichsten der Strände der Region fahren, den "Playa Rincon". Dieser ist nur durch eine 1h Fahrt durch den Dschungel erreichbar. Der Weg ist nicht ausgeschildert, ihr müsst euch also durchfragen, aber die Einheimischen werden euch gerne helfen, selbst wenn ihr kein Spanisch sprecht. Fahrt von Las Terrenas aus in östlicher Richtung auf der Straße nach "Las Galleras". Nach ca. 1h Fahrt kommt ihr in ein Dorf, in dem sich die Straße gabelt. Hier solltet ihr spätestens fragen, ob ihr die Straße nach Rincon bereits verfehlt habt.

Playa Las Galleras

Impressionen

Schlagworte