Azure, Blue, Boardwalk
Reisen

Karbikluft Schnuppern auf der Carnival Freedom

1-wöchige Miami-Karibik-Kreuzfahrt-Kombi inkl. Flügen, Transfer, Hotel & Vollpension an Bord

ab 999 € p.P.

Veröffentlicht von
Ramon
3.7.2021
Teilen

Die Karibik, was haben wir sie vermisst, vor allem die vielen schönen Inselperlen wie Bahamas oder die Turks- und Caicosinseln 😍.

Wir haben einen Deal gefunden, der euch wieder genau dorthin bringt und nebenher noch an schöne andere Orte: ✈️ Fliegt ab Deutschland nach Miami und verbringt dort zunächst eine Nacht bevor es dann auf die Carnival Freedom, einem Kreuzfahrtschiff, geht. Die Carnival Freedom bringt euch dann innerhalb von 6 Nächten u.a. nach Bahamas, auf die Turks- und Caicosinseln und in die Dominikanische Republik. An Bord genießt ihr Vollpension und habt dafür u.a. 17 Restaurants und 13 Bars zur Verfügung. 🍹

Das Ganze ist in wenigen Klicks gebucht und gibt es zum mega Preis ab 999 Euro! Termine gibt es ab Oktober 2021 bis Februar 2022.

Highlights

  • 📅 Termine von Oktober 2021 bis Februar 2022
  • 😍 Reise in einem Klick gebucht + Absicherung durch Reiseveranstalter

Zeitraum

Oktober 2021 - Februar 2022

Abreiseort

  • Düsseldorf
  • Berlin
  • München
  • Frankfurt am Main

Zielort

  • Miami
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Bahamas
  • Turks- und Caicosinseln
  • Dominikanische Republik

Details

Bestpreise nach Monat

  • Oktober 2021 ab 999€

  • November 2021 ab 1.159€

  • Januar 2022 ab 1.199€

  • Februar 2022 ab 1.349€

  • Oktober 2022 ab 999€

  • November 2022 ab 1.199€

  • Januar 2023 ab 1.199€

  • Februar 2023 ab 1.399€

Inklusivleistungen

  • Flug (Umsteigeverbindungen möglich) ab/bis Deutschland nach Miami

  • Transfers lt. Reiseverlauf

  • 1 Übernachtung im Mittelklasse-Beispielhotel Crowne Plaza Miami Airport im Doppelzimmer, Selbstverpflegung

  • 6 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Vollpension: Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Zwischenmahlzeiten, Kaffee, Tee, Eistee und Wasser während der Mahlzeiten im Buffetrestaurant

  • Nutzung der kostenfreien Bordeinrichtungen im Passagierbereich

  • Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm an Bord

  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung

  • Alle Steuern und Hafengebühren

  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE- Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden

Weitere Optionen

Hinweis zur Einreise

Aktuell ist die Einreise in die USA nicht möglich, doch die Vermutung liegt nahe, dass das sich im Herbst diesen Jahr ändert könnte. Falls ihr zu eurem Reisezeitpunkt noch immer nicht in die USA einreisen könnt, z.B. auf Grund der Pandemie und des Travel Bans, so könnt ihr kostenfrei vom Reisevertrag zurücktreten.

Zusätzliche Informationen

Eure Reiseroute

  • 1. Tag: Anreise. Flug nach Miami (USA), Transfer per Hotelshuttle zum Hotel.

  • 2. Tag: Transfer per Hotelshuttle zurück zum Flughafen, Transfer zum Hafen, Einschiffung (Abfahrt: 15.30 Uhr).

  • 3. Tag: Erholung auf See.

  • 4. Tag: Princess Cays (Bahamas, USA) (Ankunft: 7.00 Uhr-Abfahrt: 15.00 Uhr).

  • 5. Tag: Grand Turk (Turks- und Caicosinseln) (Ankunft: 11.00 Uhr-Abfahrt: 18.00 Uhr).

  • 6. Tag: Amber Cove (Dominikanische Republik) (Ankunft: 8.00 Uhr-Abfahrt: 16.00 Uhr).

  • 7. Tag: Erholung auf See.

  • 8. Tag: Miami (USA) (Ankunft: 8.00 Uhr), Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

  • 9. Tag: Ankunft in Deutschland und individuelle Heimreise.

Bitte beachtet, dass es abweichende Routenverläufe an anderen Daten gibt - ihr seht diese direkt auf der Angebotsseite.

Carnival Freedom

Auf 13 Passagierdecks verteilen sich Atrium, Casino, eine Disco, insgesamt SECHSZEHN Bars und Lounges sowie SIEBZEHN Restaurants. Im Theater schaut ihr euch aufwendige Showproduktionen an, im Wellness- & Spabereich entspannt ihr euch und im Fitnessbereich sowie auf dem Basketball- und Volleyballfeld powert ihr euch ordentlich aus. Nicht zu vergessen sind die 3 Swimming- und 7 Whirlpools 😉.

Des Schiffstester Matthias Morr hat unabhängig von diesem Deal das Schiff besucht und einen Rundgang gefilmt.

Impressionen

Schlagworte