Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Allein die Welt entdecken: Die besten Tipps für euer Solo-Travel-Abenteuer

Mittwoch, 21. Februar 2024

Nirgendwo spürt man Freiheit und Unabhängigkeit so sehr wie auf einer Solo-Reise. Die Reiseschriftstellerin Ella Maillart, die in ihrem Leben zahlreiche Solo-Reisen rund um den Globus unternommen hat, sagte einmal: „Zu Reisen ermöglicht uns nicht nur eine neue Sicht auf Dinge, es bringt auch Unbekanntes in uns selbst zum Vorschein.”

Das Online-Reiseportal Urlaubspiraten.de hat dem faszinierenden Thema Singlereisen eine eigene Themenseite gewidmet, auf der die Reiseexpertinnen des Online-Reiseportals Tipps für alle Solo-Travel-Interessierten – egal ob für Newbies oder Rookies – geben.

Die Gründe für eine Solo-Reise sind vielfältig: die Suche nach Abenteuer, das intensivere Erleben fremder Menschen und Kulturen oder auch der Wunsch, dem Alltag einmal komplett zu entfliehen. Laut einer aktuellen Umfrage von Urlaubspiraten.de* schrecken jedoch viele vor einer Solo-Reise zurück, weil sie befürchten, sich einsam zu fühlen (58 Prozent). Zudem haben 15 Prozent der Frauen Sicherheitsbedenken bei Alleinreisen, aber nur zwei Prozent der Männer*. Reiseexpertin Stefanie Dose von Urlaubspiraten.de hat fünf Tipps, wie Soloreisen auch für Frauen zu einem einzigartigen und sicheren Abenteuer werden.

Tipps von Stefanie Dose für Frauen, die zum ersten Mal alleine verreisen

  1. Sucht ein Reiseziel aus, in dem ihr euch wohlfühlt, welches ihr gegebenenfalls schon kennt, oder dessen Sprache ihr sprecht. Bleibt dabei aber flexibel. Auch wenn es bei dem ersten Solo-Trip verlockend sein mag, alles im Voraus sicher durchzuplanen, solltet ihr euch trotzdem etwas Spielraum lassen. Vor Ort bekommt ihr von anderen Backpacker:innen meist tolle Tipps, die euch sonst entgehen würden. Bucht beispielsweise die ersten Nächte in einem Hostel mit Frauenschlafsaal, um dort Anschluss zu finden. Bringt dafür am Besten direkt ein kleines Vorhängeschloss mit, um euer Gepäck sicher aufzubewahren.

  2. Reist an einen Ort, wo ihr das Alleinsein auch genießen könnt! Für manche ist es schwierig, in einer quirligen Großstadt alleine im Restaurant oder in einer Bar zu sitzen. An einem menschenleeren Sandstrand den Sonnenuntergang bei einem Glas Wein allein zu genießen, kann hingegen Glücks- und Freiheitsgefühle auslösen.

  3. Wählt ein Reiseziel aus, wo viele andere Solotraveller unterwegs sind, zum Beispiel in Südostasien, in Lateinamerika oder Australien. Andere Alleinreisende freuen sich in der Regel darüber, mit neuen Leuten in Kontakt zu kommen – sei es nur, um ein Taxi zu teilen und unterwegs ein paar Tipps auszutauschen.

  4. Wenn man Kontakte knüpfen, aber nicht unbedingt in einem Hostel übernachten möchte, eignen sich auch super die Apps Couchsurfing oder Bumble BFF. Hier lernt man andere alleinreisende Frauen kennen! Bei Couchsurfing müsst ihr bei niemandem übernachten, es gibt auch die Option, dass man nur an Treffen interessiert ist.

  5. Packt nicht zu viel Gepäck ein. Gerade, wenn man seinen Koffer zum Beispiel im Zug in das Gepäckfach packen muss, können 20kg ganz schön viel sein. Lieber gründlich überlegen, was man wirklich auf Reisen braucht. Weiterer Pluspunkt: Idealerweise hat man dann Platz für neu erworbene Kleidung und Mitbringsel.

Drei Geheimtipps der Urlaubspiraten für Solo-Travel-Destinationen

Neuseeland begeistert durch seine Natur und ist gleichzeitig eines der sichersten Länder der Welt! Das ist bestimmt auch einer der Gründe, warum Singlereisende aus aller Welt das Land besuchen. Hier findet man schnell Anschluss an Gleichgesinnte – ob beim Wander-, Bade-, Aktiv-, Surf-, Abenteuer- oder Skiurlaub – in Neuseeland ist alles möglich.

Kuba verspricht Abenteuer, karibisches Flair, Zigarren, Oldtimer und die Klänge Havannas – ein idealer Ort für Singlereisende, die etwas erleben und neue Leute kennenlernen wollen.

Irlands Hauptstadt Dublin gilt als eine der schönsten Städte der Welt und die Herzlichkeit der Dubliner:innen sucht ihresgleichen. Ein ideales Reiseziel für Individualreisende, um die Schönheit und Freundlichkeit Irlands zu entdecken und in einem der zahlreichen Irish Pubs das Nationalgetränk Guinness zu genießen.

Wie viele Vorteile es hat, alleine zu reisen, weiß auch Nicole Hurr, zertifizierte und geprüfte psychologische Beraterin, und nennt sechs Aspekte, die positiv durch Soloreisen beeinflusst werden können.

  1. Erweiterung des Horizonts: Neue Reize und Umgebungen haben positive Auswirkungen auf unser gesamtes Wohlbefinden.

  2. Selbstentdeckung: Die Selbsterkenntnis und das Ich-Gefühl werden gestärkt. Durch die Bewältigung von Herausforderungen kann ein tieferes Verständnis für die eigenen Stärken und Schwächen entwickelt werden.

  3. Unabhängigkeit: Allein zu reisen fördert die Unabhängigkeit, da alle Entscheidungen selbst getroffen werden müssen und man gezwungen ist, sich selbst zu organisieren. Dies kann das Selbstvertrauen erheblich wachsen lassen.

  4. Persönlichkeitsentwicklung: Durch Solo Trips werden neue Kompetenzen entwickelt und durch ungewohnte Situationen, Kulturen und Bräuche neue Fähigkeiten und Fertigkeiten erworben.

  5. Flexibilität: Beim Alleinreisen sind keine Rücksichtnahme und Kompromisse nötig.

  6. Soziale Benefits: Neue Kontakte können meist schneller geknüpft werden. In bestimmten Situationen kann es sogar notwendig sein, die eigene Komfortzone zu verlassen und mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

Über Urlaubspiraten

Urlaubspiraten, eines der erfolgreichsten deutschen Online-Reiseportale, wurde 2011 gegründet und ist Teil der HolidayPirates Group mit Hauptsitz in Berlin.

Die weitgereisten Redakteur:innen des mehrfach ausgezeichneten Portals recherchieren täglich Angebote auf den Seiten von Drittanbietern – von Flügen und Hotels über Autovermietung bis hin zu Ferienwohnungen, Luxushotels und Pauschalreisen. Die Reisedeals werden, gepaart mit Tipps aus erster Hand, auf der Webseite, via WhatsApp, Newsletter, App und in den sozialen Medien veröffentlicht.

Die Social Media-Kanäle der Urlaubspiraten verzeichnen mehr als 1,9 Millionen Fans auf Facebook, über 450.000 Instagram Follower sowie rund 185.000 Follower auf TikTok.

Die HolidayPirates Group ist in 10 Ländern aktiv – Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Spanien, der Schweiz und den Vereinigten Staaten. Unsere redaktionellen Teams auf der ganzen Welt inspirieren jeden Monat über 20 Millionen Verbraucher:innen dazu, günstiger zu reisen, zu entdecken und Urlaub zu machen.

Pressekontakt

Stefanie Dechow
Senior Brand and Communications Manager

E-Mail: [email protected]

E-Mail: [email protected]