Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsph├Ąre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir pers├Ânlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu k├Ânnen und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden k├Ânnten. F├╝r weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine pers├Ânlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

workation

Die besten Orte f├╝r Workation ­čĺ╗­čî┤

Habt ihr schon mal vom Begriff "Workation" geh├Ârt? Dieser setzt sich aus "Work" und "Vacation" zusammen und beschreibt genau das: Ihr liegt nicht nur eine Woche am Strand herum und fliegt danach zur├╝ck nach Deutschland an den Schreibtisch, sondern ihr verbindet beides miteinander, bleibt einfach l├Ąnger an einem Ort und arbeitet von dort.

Wir zeigen euch heute, welche europ├Ąischen St├Ądte f├╝r eure Workation besonders geeignet sind! F├╝r das Ranking hat der Internetvergleichsdienst Compare the Market verschiedenste Kriterien wie schnelle Internetverbindung, Grundausstattung zum Arbeiten oder Preis f├╝r Kaffee vor Ort unter die Lupe genommen.

Ver├Âffentlicht von
Gina┬Ě20.8.2023
Teilen

Kopenhagen (Letzter Platz)

Die sch├Âne Stadt Kopenhagen erreicht in diesem Ranking leider nur den letzten Platz, da die Preise f├╝r Kaffee ziemlich teuer sind. Wir k├Ânnen das best├Ątigen, die Stadt ist wirklich teuer, vor allem, was Lebensmittel angeht.

Berlin (Platz 21)

Berlin h├Ątte man auf einem h├Âheren Platz erwartet, vor allem, da es hier so viele Co-Working-Spaces gibt. Aber leider l├Ąsst die Breitbandgeschwindigkeit in der Hauptstadt zu w├╝nschen ├╝brig...

Paris (Platz 19)

So sch├Ân, wie Paris auch ist, landet sie auch nur auf Platz 19. ├ähnlich wie Kopenhagen, sind hier die hohen Getr├Ąnkepreise schuld am niedrigen Ranking.

Rom (Platz 7)

Rom hat viele Sehensw├╝rdigkeiten und damit auch einiges au├čerhalb der Arbeitszeit zu bieten, doch leider erwartet euch hier nicht die h├Âchste Breitbandgeschwindigkeit... Daher nur Platz Nr. 7.

Valencia (Platz 5)

Valencia hat zwar nicht so viele Co-Working-Spaces zu bieten, daf├╝r aber eine hohe Breitbandgeschwindigkeit sowie g├╝nstigen Kaffee. So viele Attraktionen und Sehensw├╝rdigkeiten, wie in anderen St├Ądte, gibt's hier allerdings nicht.

Madrid (Platz 4)

Und noch eine spanische Stadt: Madrid! Hier erwarten euch einige Co-Working-Spaces, eine ziemlich hohe Breitbandgeschwindigkeit und viel zu unternehmen. Durch den, im europ├Ąischen Vergleich, doch eher teuren Kaffee, reicht's allerdings leider nur f├╝r Platz 4.

Barcelona (Platz 3)

Barcelona darf auf der Liste nat├╝rlich nicht fehlen. In der katalanischen Stadt gibt's eine ├╝berdurchschnittlich schnelle Breitbandgeschwindigkeit. Au├čerdem wei├č jeder, der schon mal in Barcelona war, dass es hier eine gro├če Auswahl an Attraktionen und Sehensw├╝rdigkeiten gibt. Es reicht allerdings nur f├╝r Platz 3 auf der Liste, da der Kaffee eher teuer ist.

Sevilla (Platz 2)

Viele spanische St├Ądte sind vertreten: Sevilla belegt dabei Rang Nr. 2. Von allen St├Ądten im Ranking gibt es hier die h├Âchste Breitbandgeschwindigkeit. Au├čerdem k├Ânnt ihr euch den ein oder anderen Kaffee g├Ânnen, denn der ist hier echt g├╝nstig. F├╝r Platz 1 reicht es allerdings leider nicht, da das Angebot an Co-Working-Spaces nicht besonders gro├č ist.

London (Platz 1)

Platz Nr. 1 geht an: London!! Dass London eine coole Stadt ist, wissen wir schon, aber zus├Ątzlich bietet sie auch ├╝ber 1.300 Co-Working-Spaces und richtig viel zu sehen und entdecken. Das gleicht die etwas niedrigere Breitbandgeschwindigkeit und den teuren Kaffee wieder aus.

Ein rechtliches Problem melden