Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Child, pilot, airplane

Top 10 der familienfreundlichsten Airlines & Airports

Bei dem grauen Novemberwetter seid ihr schon jetzt in Urlaubsstimmung und auf der Suche nach einem Schnäppchen? Wenn man mit der Familie reist, spielen jedoch auch andere Faktoren eine Rolle. Das Team vom Family Vacation Guide hat sich deshalb mit folgender Frage beschäftigt: Welche Airlines und Airports sind am familienfreundlichsten?

Veröffentlicht von
Julia·6.11.2023
Teilen

Lasst uns gemeinsam herausfinden, welche Airlines ihr für euren bevorstehenden Urlaub in Betracht ziehen solltet. In der Studie wurden verschiedene Kriterien untersucht:

  • Sitzkomfort

  • freie Platzwahl

  • kostenloses Gepäck

  • priorisiertes Boarding für Familien

  • Gebühren für Kleinkinder unter 2 Jahren

  • Babybettchen an Bord

  • Kindergerichte

  • kostenlose Kinderunterhaltung

  • zusätzliche Mitnahme von einem Kinderwagen

Top 10 der familienfreundlichsten Fluggesellschaften:

  1. Japan Airlines

  2. Korean Air

  3. Hainan Airlines

  4. Qantas

  5. China Southern Airlines

  6. Singapore Airlines

  7. China Eastern Airlines

  8. EVA Air

  9. Hawaiian Airlines

  10. Lufthansa (gemeinsam mit ANA All Nippon Airways)

Die Top Drei Plätze gehören ausschließlich asiatischen Fluggesellschaften. Als einzige europäische Vertreterin finden wir die Lufthansa auf dem zehnten Platz, den sie sich allerdings mit ANA All Nippon Airways teilt.

Bei der Lufthansa fliegen Babys unter 2 Jahren auf innerdeutschen Strecken kostenlos (ohne Sitzplatzanspruch, auf dem Schoß der Eltern). Auf allen internationalen Flugstrecken werden 10 Prozent des regulären Flugpreises fällig.

Japan Airlines hat sich den Titel als weltweit familienfreundlichste Fluggesellschaft verdient, da sie eine breite Palette großzügiger Annehmlichkeiten für alle Reisenden an Bord bereithält. Die Bandbreite dieser Vorteile reicht von freier Sitzplatzwahl über bevorzugtes Boarding für Familien bis hin zu einer Vielzahl von Angeboten, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Eltern zugeschnitten sind.

Die familienfreundlichsten Airports:

Im Vergleich zu den familienfreundlichsten Airlines belegt der in Korea liegende Gimpo International Airport interessanterweise bei dem Ranking der Flughäfen den letzten Platz bei der Familienfreundlichkeit. Das liegt daran, dass es kein kostenloses WLAN und keine Unterhaltungs- und Essensmöglichkeiten gibt, was für Familien mit kleinen Kindern nicht gerade ideal ist.

In der Kategorie familienfreundliche Flughäfen haben Mexico City Juarez International und der John F. Kennedy Airport in New York die Führung übernommen. Bei der Bewertung der Flughäfen waren Faktoren wie das kulinarische Angebot und die verfügbaren Freizeitmöglichkeiten entscheidend. Frankfurt am Main ist der einzige deutsche Flughafen, der es auf den sechsten Platz in dieser internationalen Rangliste geschafft hat.