Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Marseille, food

Die besten Restaurants in Barcelona

Barcelona hat sich zu einer der Food-Metropolen in Europa entwickelt. Die Restaurantszene ist definitiv unheimlich vielfältig und hat weit über Tapas hinaus unheimlich viel zu bieten.

Grund genug für uns, euch unsere Top-7 der besten Restaurants in Barcelona zu empfehlen, natürlich dürfen dabei auch nicht die außerordentlichen Tapas-Bars fehlen. Allerdings nehmen wir euch weit darüber hinaus mit auf eine kulinarische Reise durch die katalanische Hauptstadt.

Veröffentlicht von
Carlo·29.12.2023
Teilen

Barcelona ist für mich eine der schönsten Städte der Welt. Das sage ich nicht nur, weil ich länger in dieser großartigen Stadt gelebt habe und sie aus diesem Grund wie meine Westentasche kenne, sondern unter anderem auch als großer Foodie, der die erstklassige Gastronomie zu schätzen weiß. Barcelona ist die Reise nämlich schon allein deshalb wert, weil man sich durch das breite Restaurant-Angebot schlemmen möchte.

La Pepita

Tapas modern interpretiert und mit kreativem Touch? La Pepita ist einer meiner persönlichen Favoriten in der City. Das Lokal bietet eine wechselnde Karte an, auf welcher alles ausgezeichnet schmeckt. Die Gerichte mit Thunfisch und "patatas bravas" (Kartoffelecken mit Soße) sind jedoch meine klare Empfehlung. Der Laden ist ziemlich klein und meist bilden sich lange Schlangen - wir empfehlen: schnappt euch ein Gläschen Wein und zelebriert die Wartezeit vor dem Lokal, während ihr eine der milden spanischen Nächte mit Freunden oder euren Liebsten genießt. Das Restaurant ist nicht ganz billig, aber absolut angemessen für die gebotene Qualität.

💰 Unter 35€

📍C/ de Còrsega, 343, 08037 Barcelona, Spanien

Sartoria Panatieri

Eine der besten Pizza der Welt? Nicht in Neapel oder Rom? Was? Denkt ihr, dass wir jetzt übergeschnappt sind? Sind wir definitiv nicht, denn Sartoria Panatieri produziert Pizza Napoletana in Perfektion. Entsprechend sind sie natürlich auch in der Top-50 der besten Pizzerien der Welt gelistet, um ganz genau zu sein, haben sie es auf Platz Nummer 21 geschafft. Doch wir sind davon überzeugt, dass dieses Jahr noch mal eine bessere Platzierung drin ist. Nicht nur für Pizza-Lover gehört das Restaurant von Jorge Sastre und Rafa Panatieri auf die Food-Bucket-List. Abgesehen von Pizza müsst ihr die Salami und den Schinken probieren - selbstgemacht versteht sich und perfekt als Vorspeise zum Teilen geeignet. Qualität spricht sich herum, denn mittlerweile gibt es bereits zwei Restaurants im Szeneviertel Gràcia. Der Laden ist außerdem ziemlich gefragt, weshalb ihr unbedingt frühzeitig reservieren solltet.

💰 Unter 20€

📍C/ de Provença, 330, 08037 Barcelona, Spanien

The Fish & Chips Shop

Ein Gericht, welches man ebenfalls eher woanders als in Barcelona erwarten würde, jedoch haben die Jungs von The Fish & Chips Shop den Klassiker aus Großbritannien auf Spitzenniveau nach Katalonien gebracht. Die Standard-Variante wird aus fangfrischen merluza (deutsch: Seehecht) zubereitet, was sich selbstredend geschmacklich bemerkbar macht. Die Fritten, wie sich das für ein gutes Fish & Chips gehört, selbstgemacht. Qualität setzt sich durch, weshalb auch The Fish & Chips Shop mittlerweile mehrere Restaurants in Barcelona hat. Auch ganz in der Nähe vom Hauptstrand la Barceloneta gibt es einen Ableger - die perfekte Mahlzeit während des Strandbesuchs.

💰 Um die 15€

📍08029, C/ de Rocafort, 70, 08029 Barcelona, Spanien

L' Artesana Poblenou

Eines der besten menu del medio dia (Mittagessen) der Stadt? L' Artesana Poblenou hat sich diese Positionierung definitiv verdient. Das 3-gängige Menü gibt es für unter 15€, was für die gebotene Qualität extrem preiswert ist. Auf den Teller gibt es Klassiker der katalanischen und spanischen Küche. Der Ausflug in den aufstrebenden Stadtteil Poblenou lohnt sich in jedem Fall und nach dem Restaurantbesuch kann man sich bei einem kurzen Spaziergang zum Strand von Poblenou etwas die Beine vertreten. Viel Spaß mit dieser ausgezeichneten Restaurantempfehlung.

💰 Unter 15€

📍C/ de Sant Joan de Malta, 150, 08018 Barcelona, Spanien

La Cova Fumada

Dieses Restaurant ist seit 1944 in Familienbesitz und damit ein echter Klassiker (de todo la vida. La Cova Fumada ist berühmt für seine traditionellen katalanischen Gerichte und hat vor allem sehr gute Fischtapas auf der täglich wechselnden Karte. Das Restaurant ist ziemlich klein und laut und eben typisch Spanisch - unbedingt besuchen und im Stadtteil la Barceloneta, unweit vom Strand, durch die Karte schlemmen, Piraten! Es gibt ein paar Sitzplätze auf der Terrasse. Das Restaurant hat nur zum Mittagessen geöffnet, weshalb zur Mittagszeit mit langen Wartezeiten gerechnet werden muss. Wie immer in Spanien lohnt es sich früh auf der Matte zustehen und vor Ort zu sein, bevor die Spanier zum Lunch gehen.

💰 Unter 20€

📍C/ del Baluard, 56, 08003 Barcelona, Spanien

Sartoria Panatieri

"Pizza in Spanien? Hört sich komisch an, ist aber so. Denn ihr bekommt eine der besten Pizza Napoletana in der katalanischen Hauptstadt. "From Farm to Pizza" ist das bescheidene Motto dieses Restaurants, und wir können mit Gewissheit behaupten, dass es hält, was es verspricht. Es gibt nicht nur Weltklasse-Pizza, sondern auch hausgemachten Lomo (eine spanische Spezialität) und Schinken. Außerdem gibt es ein hauseigenes Craft Beer (Rubia ist sehr zu empfehlen). Der Laden ist mittlerweile so erfolgreich, dass sie bereits ein zweites Lokal eröffnet haben. Ganz wichtig ist, dass ihr unbedingt weit im Voraus reserviert (teilweise über eine Woche im Voraus notwendig), da das Restaurant normalerweise keine spontanen Gäste ohne Reservierung bedient."

💰 Unter 25€

📍C/ de Provença, 330, L'Eixample, 08037 Barcelona, Spanien

📍C/ de l'Encarnació, 51, Gràcia, 08024 Barcelona, Spanien

Bocatería Compá Barceloneta & COMPA GRACIA Panini de Calabria

Noch nicht genug von der italienischen Küche? Dann haben wir hier die nächste Gelegenheit für euch, Italien mitten in Barcelona zu erleben. Hier gibt es die womöglich besten belegten Focaccias der Stadt. Das Herzstück der Speisekarte ist das „'Nduja e Burrata“-Panini, eine verführerische Kombination aus scharfer 'Nduja-Wurst und cremiger Burrata, eingebettet in frisch gebackenes Ciabatta. Jeder Bissen dieses Paninis ist ein Genuss für die Geschmacksknospen, perfekt abgerundet durch die hausgemachten Beilagen. Die perfekte Gelegenheit, um sich einen kleinen Snack nach einem Tag am Strand zu gönnen. Auch Compa hat mittlerweile zwei kleine Lokale (in erster Linie Take-Away mit einigen Sitzplätzen) in Barcelona. Für alle, die in Barcelona auf der Suche nach einer geschmacklichen Abwechslung sind, sind die Bocatería Compá Barceloneta und das COMPA GRACIA Panini de Calabria absolute Muss-Besuche.

💰 Unter 15€

📍C. de Sant Carles, 19, Ciutat Vella, 08003 Barcelona, Spanien

📍C/ de l'Escorial, 47, Gràcia, 08024 Barcelona, Spanien