Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine PrivatsphÀre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. FĂŒr weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

beer, Beer on the beach

Erweitertes Alkoholverbot am Ballermann đŸșđŸš«

Mallorca wehrt sich schon seit Jahren gegen außer Kontrolle geratene Party People und Krawall und Remmidemmi am Ballermann. PĂŒnktlich zum Start der Sommersaison wird die Alkohol-Verbotszone nun weiter ausgeweitet.

Veröffentlicht von
EckMarc·2.3.2023
Teilen

Die Einheimischen haben keine Lust mehr auf ausufernde Saufgelage in der Partymeile am Ballermann. Jede Menge MĂŒll, LĂ€rm und nĂ€chtliche Auseinandersetzungen in den Straßen machen ihnen schwer zu schaffen. Deshalb wurde bereits 2019 ein Alkoholverbot in der beliebten Schinkenstraße verhĂ€ngt. Doch die Verbotszone wird seither stetig erweitert.

Ab dem 1. April gilt das Verbot nun auch unter anderem auf der Bierstraße sowie rund um den Megapark. Innerhalb der Verbotszone darf kein Alkohol in der Öffentlichkeit konsumiert, beworben oder ausgeschenkt werden. WĂ€hrend der Sommersaison sind hier verstĂ€rkte Kontrollen geplant und bei VerstĂ¶ĂŸen droht ein Bußgeld. Die Höhe der Strafe variiert zwischen 100€ bei leichten VerstĂ¶ĂŸen bis hin zu 3.000€ bei sehr schweren Vergehen.

Aktuelle Mallorca-Deals findet ihr bei uns. Aber benehmt euch bitte!