Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Fort Myers

Im Herzen Floridas: Fort Myers

Fort Myers ist eine Stadt an der Golfküste Floridas und genau die richtige Wahl für euch, wenn ihr auf der Suche nach Stränden, Kultur, Natur und Kulinarik seid!

Sonnt euch an abwechslungsreichen Sandstränden mit klarem, azurblauem Wasser, futtert euch duch Shrimp-Restaurants, bestaunt historische Kolonialstil-Gebäude, werdet sportlich aktiv, beispielsweise mit dem Golfschläger, auf dem Drahtesel, oder bei einer Kajaktour durch Mangrovenwälder und beobachtet die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt in den vielen Naturschutzgebieten!

Fort Myers ist auf jeden Fall eine Reise wert! Und von Frankfurt aus geht's sogar per Direktflug hin.

[Titelbild © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods]

Veröffentlicht von
Gina·10.7.2023
Teilen

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Wie kommt man nach Fort Myers?

Anreise mit dem Flugzeug ✈️

Mit Eurowings Discover geht's dreimal wöchentlich nonstop von Frankfurt aus zum Fort Myers Southwest Florida International Airport (RSW), oder mit Umstieg z.B. mit Lufthansa, Condor oder Delta.

Transport vor Ort 🚌

Natürlich könnt ihr euch in Fort Myers mit einem Mietwagen fortbewegen, um damit auch die umliegende Region zu erkunden. Möchtet ihr das nicht, stehen euch aber auch Taxis und Ride-Sharing-Dienste sowie Busverbindungen zur Verfügung. Auch zu Fuß könnt ihr bequem die Innenstadt entdecken. Fahrradverleihe ermöglichen es euch außerdem, die naheliegenden Städte Cape Coral und Sanibel Island auf zwei Rädern zu besichtigen.

Reisezeit

Die beste Reisezeit für Fort Myers liegt in den Wintermonaten von November bis April. Zu dieser Zeit ist das Wetter warm und angenehm, mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen zwischen 22°C und 28°C. Im Frühling ist Fort Myers sehr beliebt und entsprechend sind die Unterkunftspreise auch höher.

Einreise & weitere Informationen

Für die Einreise in die USA benötigt ihr (bei deutscher Staatsangehörigkeit) einen Reisepass & eine ESTA-Reisegenehmigung (vorweg online zu beantragen).

Outdoor-Aktivitäten & Ausflugsziele in Fort Myers

J.N. "Ding" Darling National Wildlife Refuge

Das J.N. "Ding" Darling National Wildlife Refuge ist ein Naturschutzgebiet auf Sanibel Island. Es umfasst etwa 6.400 Hektar geschütztes Feuchtland wie Mangrovenwälder oder Flachwasserbereiche. Nutzt die Wanderwege und Aussichtsplattformen und beobachtet eine Vielzahl an Tieren wie Pelikane, Fischadler, Schildkröten und Seekühe. Ihr könnt auch an einer geführten Tour teilnehmen.

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Boca Grande

Boca Grande auf Gasparilla Island liegt westlich von Fort Myers und ist bekannt für unberührte Strände, reiche Geschichte und eine entspannte Atmosphäre.

Hier könnt ihr an kilometerlangen Stränden sonnenbaden oder im kristallklaren Wasser schwimmen, Kajak fahren oder Stand-Up-Paddeln. Im Naturschutzgebiet Gasparilla Island State Park können Vögel beobachtet werden.

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Cape Coral

Die Stadt Cape Coral in Südwestflorida ist für ihr einzigartiges Straßennetz bekannt, das von Hunderten von Wasserstraßen durchzogen ist. Hier könnt ihr Bootfahren oder Wassersport betreiben. Viele Häuser haben direkten Zugang zum Wasser und verfügen über private Bootsanleger. Der Sun Splash Family Water Park ist ein beliebtes Ziel für Familien mit Wasserrutschen, Pools und anderen Attraktionen.

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Bonita Springs

Bonita Springs liegt etwa 20 km südlich von Fort Myers. Es erwarten euch beeindruckende Strände wie der Bonita Beach und das Barefoot Beach Preserve. In den Everglades Wonder Gardens könnt ihr exotische Pflanzen, seltene Tierarten und interaktive Ausstellungen entdecken. Außerdem finden hier regelmäßig Festivals und Veranstaltungen statt, bei denen den Besuchenden die lokale Kultur und Gemeinschaft nähergebracht wird.

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Sonnenuntergänge erleben

Die Sonnenuntergänge in Fort Myers sind spektakulär! Am besten könnt ihr diese an einem der Strände entlang des Golfs von Mexiko oder von einer Strandbar aus genießen, beispielsweise dem Mucky Duck Neighborhood Pub. Es ist auch möglich, Sonnenuntergangskreuzfahrten mit inkludiertem Abendessen, Musik und Unterhaltung zu unternehmen.

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Sportliche Aktivitäten

Fort Myers bietet euch eine Vielzahl an Möglichkeiten sportlich aktiv zu werden!

Die Gegend ist für ihre erstklassigen Golfplätze bekannt, auf denen jedes Spielniveau bedient wird.

Wanderbegeisterte finden eine Fülle an Wanderwegen, wie beispielsweise im Six Mile Cypress Slough Preserve, bei dem eine Vielzahl an Tier- und Pflanzenarten entdeckt werden kann.

Ihr seid lieber auf dem Drahtesel unterwegs? Die Stadt bietet viele Radwege entlang der Straßen und in Parks. Eine besonders malerische Route ist der Wildlife Drive, welcher durch das J.N. "Ding" Darling National Wildlife Refuge führt.

Wenn es euch hingegen AUFS Wasser zieht, können wir euch eine Kayakfahrt in den Mangrovengebieten empfehlen, bei denen ihr Tiere wie Seekühe, Delfine oder Vögel in ihrer natürlichen Umgebung beobachten könnt. Mehrere Unternehmen bieten Touren an.

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Kultur-Aktivitäten in Fort Myers

  • Edison and Ford Winter Estates: Historische Anwesen, die die Winterresidenzen des Erfinders Thomas Edison und des Automobilpioniers Henry Ford beherbergen. Ihr könnt die Häuser, Gärten mit exotischen Pflanzen und seltenen Orchideen sowie Labore erkunden und dabei alles über die beiden Berühmtheiten erfahren.

  • Mound House: Historisches und archäologisches Museum, welches um 2000 n. Chr. auf einem der ältesten Hügel in Südwestflorida errichtet wurde. Es bietet Einblicke in die Geschichte, das Leben und die Kultur der indigenen Bevölkerung der Calusa. Ihr findet hier eine Vielzahl an (interaktiven) Ausstellungen und archäologischen Funden.

  • Fort Myers Art Walk: Auf dem Art Walk dürfen lokale und nationale Kunstwerke in den Kunstgalerien in der Innenstadt und an mehreren Kunststationen im River District bestaunt werden. Der Abend endet mit einer Afterparty um 22 Uhr. Jeden ersten Freitag im Monat von 18:00 bis 22:00 Uhr. Kostenfrei.

  • Downtown Fort Myers: Das historische Stadtzentrum ist gesäumt mit restaurierten Gebäuden im Kolonialstil. Schlendert entlang der Straßen und entdeckt eine Vielzahl an Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien, Restaurants und Cafés. Für den Abend findet ihr hier außerdem eine Vielzahl an Bars und Konzerten.

Foto © VFort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Events & Festivals in Fort Myers 2023/24

  • MangoMania Tropical Fruit Fair (15. Juli 2023, 9:00-16:00 Uhr): Ihr liebt Mangos? Dann seid ihr bei diesem Festival richtig! Hier könnt ihr eine Vielzahl an Aktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten rund um die Mango (und andere tropische Früchte) genießen. Es gibt Verkostungen, Workshops, Vorführungen, lokale Kunst- & Handwerksstände, Live-Musik, Spiele für Kinder, Food Trucks, Mango-Wettessen, Mango-Kochwettbewerbe und das Highlight: Der Mango-Wettbewerb, bei dem die größte, süßeste oder originellste Mango gekürt wird!

  • Cinema with the Symphony (14. Juli - 22. September 2023): Sommerreihe mit Filmvorführungen zum Thema Musik im Artistic & Operations Center des Symphonieorchesters im Bell Tower. Die Filmvorführungen beginnen immer jeweils um 18:30 Uhr.

  • Island Hopper Songwriter Festival (22. September - 1. Oktober 2023): Dieses kostenfreie Festival bietet hunderte von Auftritten in intimen Veranstaltungsorten, bei denen einige der besten Singer-Songwriter und Stars der Country-Musik-Szene präsentiert werden. Über einen Zeitraum von 10 Tagen treten mehr als 80 Songwriter mit handgemachter Musik auf verschiedenen Open-Air-Bühnen auf, entweder mitten im historischen Downtown oder auf einer der tropischen Inseln rund um Fort Myers und Sanibel Island.

  • „Ding“ Darling Days (20. April 2024): Ein jährliches Festival, welches im J.N. "Ding" Darling National Wildlife Refuge auf Sanibel Island stattfindet und eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen bietet, um die Schönheit der Natur und die Bedeutung des Naturschutzes zu entdecken. Während des Festivals gibt es geführte Naturwanderungen, Vogelbeobachtungstouren, Kajaktouren durch die Mangroven, Umweltpräsentationen und vieles mehr.

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods

Essen & Trinken in Fort Myers

Die Gastronomieszene in Fort Myers ist vielfältig und bietet eine breite Palette an kulinarischen Erlebnissen mit einer Mischung aus regionaler, nationaler und internationaler Küche, von traditionellen amerikanischen bis hin zu exotischen Geschmacksrichtungen.

Eine der besonderen Spezialitäten der Stadt sind frischer Fisch und Meeresfrüchte, vor allem Shrimps, die frisch aus dem Golf von Mexiko stammen. Ihr findet in Fort Myers eine Vielzahl an Restaurants, die Shrimps auf unterschiedliche Weise zubereiten.

Darüber hinaus gibt es in der Stadt eine große Auswahl an Steakhäusern, internationaler Küche sowie eine lebendige Craft-Beer-Szene.

Foto © Fort Myers - Islands, Beaches and Neighborhoods