Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Rhodes, Rhodos, Greece

Premierminister verspricht Gratisurlaub auf Rhodos

Aufgrund der verheerenden Waldbränden auf der beliebten Ferieninsel Rhodos mussten zuletzt Tausende Reisende ihren Urlaub abbrechen. Den Betroffenen verspricht die griechische Regierung nun einen Gratisurlaub im kommenden Jahr.

Veröffentlicht von
EckMarc·3.8.2023
Teilen

Mitten in der Hauptsaison wüteten Waldbrände auf der griechischen Insel Rhodos, die zuletzt auch Hotels und Ferienunterkünfte bedrohten. Deshalb wurden Tausende Reisende evakuiert und sie mussten ihre Reise abbrechen.

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis wandte sich gestern im Gespräch mit einem britischen TV-Sender an die Betroffenen und bot ihnen eine Entschädigung für die Unannehmlichkeiten an. Im Detail geht es um eine Woche Gratisurlaub auf Rhodos im Frühjahr oder Herbst 2024 für diejenigen, die ihre Reise vorzeitig beenden mussten. Dafür soll es einen entsprechenden Antrag geben, die Details wurden allerdings bisher noch nicht bekanntgegeben. Weiterhin betonte Mitsotakis, dass es mittlerweile keine aktiven Brände mehr auf der Insel gäbe und Rhodos wieder genauso gastfreundlich sei wie zuvor.