Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine PrivatsphÀre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. FĂŒr weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Tagomago Private Island Ibiza

Private Insel bei Ibiza 🌮

Heute gehen wir mal richtig in den Gönnungsmodus, denn wir haben etwas echt krasses entdeckt: Eine private Insel bei Ibiza, die ihr mieten könnt!

Veröffentlicht von
Gina·30.3.2023
Teilen

Auf die Insel Tagomago gelangt ihr von Ibizas NordkĂŒste aus mit einem kurzen Bootstrip. Es erwartet euch ein 500 qm großes Anwesen mit einer Villa, Terrassen sowie einem Poolbereich. Von hier aus habt ihr einen tollen Blick nach Osten und Westen, wodurch beste Bedingungen zum Sonnenauf- und -untergang gucken gegeben sind.

Die Villa ist mit insgesamt jeweils fĂŒnf Schlaf- und Badezimmern ausgestattet und bietet damit Platz fĂŒr bis zu zehn Personen. Vom großen, lichtdurchfluteten Wohnbereich aus könnt ihr direkt auf die Poolterrasse hinaustreten. Hier erwarten euch, neben dem riesigen Pool, auch LiegestĂŒhle, Daybeds sowie ein Whirlpool mit Blick auf Ibiza.

In der großzĂŒgigen, ultramodernen KĂŒche, die mit allem ausgestattet ist, was man sich wĂŒnschen kann, könnt ihr euch kulinarisch ausleben und das Essen danach im Speisesaal oder der Terrasse mit Bar und Blick auf Ibiza genießen.

NatĂŒrlich strotzen auch die restlichen Zimmer nur so vor Luxus: Es erwarten euch Schlafzimmer mit luxuriösen Doppelbetten, HD-Kino-Fernseher mit Wireless Lautsprechern sowie BĂ€der im Spa-Stil mit Panoramablick auf das Meer.

Wenn ihr vom Relaxen genug habt, könnt ihr euch im Fitnessraum auspowern oder die Insel erkunden. Entlang der Klippen gibt es schöne Pfade sowie einen jahrhundertealten Leuchtturm im SĂŒden der Insel zu entdecken. Auch Vögel oder Wildtiere lassen sich auf der einsamen Insel bestens erspĂ€hen.

Ach, ein Highlight darf natĂŒrlich nicht vergessen werden: In der Buchung enthalten sind 50 Wochenstunden Kochservice, Butler, BootskapitĂ€n, tĂ€gliches Housekeeping und Villa Host.

Jetzt kommt leider der Haken, den ihr euch wahrscheinlich schon denken könnt: GĂŒnstig ist diese Luxus-Insel nicht... Ein Mindestaufenthalt von drei NĂ€chten kostet stolze 11.138 € pro Person, wenn ihr euch den Gesamtpreis zu zehnt teilt. Das können sich wahrscheinlich die wenigsten von uns leisten.

Aber trĂ€umen darf man ja noch ✹