Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Aqua, Arecales, Azure

Zwei Südsee-Paradiese öffnen wieder ihre Grenzen

In Europa geht das Reisen seit dem Frühjahr wieder ohne großen Einschränkungen. In der Ferne sind einige Länder weiterhin abgeschottet. Zwei davon öffnen nun ihre Grenzen.

Veröffentlicht von
Tobi·27.7.2022
Teilen

Ab dem 1. August 2022 ist die touristische Einreise in den beiden bei Touristen beliebten Inselstaaten Tonga und Samoa wieder möglich. Beide hatten ihre Grenzen für Besucher lange Zeit geschlossen, weshalb die ersten Fälle dort verhältnismäßig spät auftraten.

In beiden Staaten ist die Impfquote hoch: In Samoa liegt sie beispielsweise bei 94 Prozent vollständig Geimpften und viele haben bereits den Booster. Die Anzahl der Flüge in beide Länder soll sich bis Ende September schrittweise erhöhen.

Dies sind die Regeln für die Einreise:

Einreise nach Tonga

  • Reisende ab 12 Jahren brauchen einen Nachweis über eine Corona-Impfung mit mindestens 2 Impfdosen

  • Nachweis einer Auslandskrankenversicherung

  • Nachweis über die Buchung einer Unterkunft

  • Reisende jeden Alters brauchen einen negativen Antigen-Schnelltest ab 24 Stunden vor Abflug (kein Selbsttest)

Einreise nach Samoa

  • Reisende ab 12 Jahren brauchen einen Impfnachweis (muss in englischer Sprache in gedruckter Form vorliegen, digital reicht nicht aus / anerkannt sind zwei Dosen AstraZeneca, Biontech-Pfizer, Moderna, Sinopharm, Sinovac, Covaxin, Novavax und eine Dosis Johnson&Johnson)

  • Reisende jeden Alters brauchen einen PCR-Test (48 Stunden vor Abflug / Abstrich im Nasenrachen oder Speicheltest) oder einen Antigen-Schnelltest (kein Selbsttest / 24 Stunden vor Abflug) – das Ergebnis muss ausgedruckt in englischer Sprache vorliegen – wenn Transitflughäfen unterwegs verlassen werden, muss der Test wiederholt werden

  • unter [email protected] muss ein Antigen-Schnelltest für den fünften Tag nach der Einreise vereinbart werden

  • während des Fluges wird ein Gesundheitsfragebogen ausgefüllt