Azure, Bali, Blue
Sonstiges

Diese Traumziele öffnen im Februar

Zu diesen beliebten Zielen könnt ihr bald wieder reisen

Veröffentlicht von
Tobi·3.2.2022
Teilen

Ahoi Piraten,

nachdem Omikron Ende November eine Phase der Reiserestriktionen eingeleitet hatte, geht's inzwischen wieder volle Kraft voraus. Ein Land nach dem anderen öffnet sich für den Tourismus. Wohin ihr demnächst wieder durchstarten könnt, haben wir euch hier noch einmal zusammengefasst.

Details

Ab sofort: Fiji

Da Deutschland inzwischen wieder auf der Liste der "Travel Partner Countries" steht, könnt ihr ab sofort auf die Fiji-Inseln reisen. Ihr benötigt einen Impfnachweis und einen bis zu 48 Stunden alten negativen PCR-Test. Im Bild steht ihr übrigens Nanuya Lailai, eine der Yasawa-Inseln.

Ab 4. Februar: Bali

Noch sind nicht alle Regeln im Detail bekannt. Fest steht, dass ihr neben einer Impfung auch einen negativen PCR-Test sowie ein e-Vsium braucht und euch für die ersten 5 Tage eins von fünf Quarantänehotels buchen müsst. Auf dem Bild steht ihr den Wassertempel Pura Ulun Danu Bratan.

Ab 7. Februar: Marokko

Ab kommenden Montag sind Passagierflüge wieder erlaubt und Touristen dürfen einreisen. Notwendig sind dafür ein Impfnachweis (bis zu 6 Monate her oder Boooster) und ein negativer PCR-Test (bei Abflug nicht älter als 48 Stunden). Bei Einreise werden außerdem Schnelltests durchgeführt (bei positivem Ergebnis Selbstquarantäne). Ab Mitte Februar gibt es schon extrem preiswerte Flüge. Auf dem Bild seht ihr die eindrucksvolle Lehmstadt von Aït-Ben-Haddou, die ihr auch als Tagestrip von Marrakesch erreichen könnt.

Ab 10. Februar: Philippinen

Bedingung für die Einreise sind eine vollständige Impfung und ein negativer Corona-Test. Auf Details warten wir noch. Auf dem Bild seht ihr die traumhaften Kastlandschaften von Coron, die ihr gut von der Insel Palawan aus erreichen könnt.