Sonstiges
Griech. Inseln kein Risikogebiet mehr
Teilen
news

RKI-Update: Ganz Griechenland kein Risikogebiet, Korsika ebenfalls nicht mehr

Ahoi Piraten,

wie jeden Freitag hat das RKI eben die neuen Einstufungen der Risikogebiete seitens der Bundesregierung veröffentlicht.

Griechenland-Fans können sich freuen: Es gibt ab Sonntag im ganzen Land keine Region mehr, die als Risikogebiet eingestuft wird. Seit zwei Wochen fällt dort nämlich die Inzidenz kontinuierlich von damals über 200 auf mittlerweile unter 150.

Das einzige Ziel in Europa welches zum Hochrisikogebiet hochgestuft wurde, ist in dieser Woche Bosnien und Herzegowina.

Die weiteren Details findet ihr unten.

Details

Ab Sonntag kein Risikogebiet mehr:

🟢 Argentinien

🟢 Bolivien

🟢 Ecuador

🟢 Frankreich: die Regionen Korsika und Okzitanien sowie das französische Übersee-Departement Réunion

🟢 Griechenland: die Regionen Kreta und Südliche Ägäis

🟢 Namibia

🟢 Oman

🟢 Paraguay

🟢 Peru

Hier müssen alle Rückreisenden ab 12 Jahren bloß noch getestet, geimpft oder genesen sein. Es gibt keine Quarantäne und keine Einreiseanmeldung mehr.

Neue Hochrisikogebiete:

🟡 Bosnien und Herzegowina

🟡 Grenada

🟡 Nicaragua

🟡 Norwegen: die Provinzen Oslo und Viken

Hier müssen alle Rückreisenden ab 12 Jahren getestet, geimpft oder genesen sein. Außerdem müssen alle eine Einreiseanmeldung ausfüllen. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss zudem für 10 Tage in Quarantäne, kann diese aber vorzeitig beenden, indem er ab dem fünften Tag nach der Einreise einen PCR- oder Antigen-Schnelltest durchführen lässt, dessen Ergebnis negativ ist. Für Kinder unter 12 sind es von vornherein nur 5 Tage Quarantäne.

Last-Minute-Deals auf die griechischen Inseln:

Partner Link wegde_de_packages_wl

Last Minute kommt ihr auf die griechischen Inseln ab 350€ pro Person für eine Woche (4 Sterne, mindestens 80% Empfehlung, Frühstück).

Zusätzliche Informationen

Die Rückreiseregeln im Überblick:

Für Kinder unter 12 Jahren gilt: Sie brauchen niemals einen Test. Sie müssen jedoch in Quarantäne:

  • Hochrisikogebiet: 5 Tage

  • Virusvariantengebiet: 14 Tage