Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Exclusive Villa Alyko, holidu
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Unterkunft

Luxus-Villa auf Naxos ✨

Mit eurer Crew in Griechenland Urlaub machen! 1 Woche zu sechst

ab 407 € p.P.

Veröffentlicht von
Steffi·25.3.2023
Hinzufügen
Teilen

Ahoi Piraten! Santorini und Mykonos, von diesen Insel habt ihr vermutlich schon gehört oder sie sogar schon besucht. Naxos dagegen ist wohl die größte Kykladeninsel, allerdings weniger touristisch.

Auf Naxos findet ihr traumhafte Strände - und ziemlich coole Unterkünfte. Die Exclusive Villa Alyko ist ein richtiges Schmuckstück. Super ausgestattet, mega stylisch und wenn ihr zu sechst anreist, sogar total erschwinglich! Eine Woche im Mai kostet euch nämlich nur 407€ pro Person! Kein schlechter Preis für eine Villa mit eigenem Pool, luxuriöser Einrichtung und Lage am Meer.

Details

Zusätzliche Informationen

Eure Villa

Insgesamt 200qm habt ihr bei diesem Ferienhaus für euch. Im Innenbereich gibt es zwei Schlafzimmer, ausgestattet mit Doppelbetten, und eines der Zimmer mit eigenem Bad. Reist ihr mit 5 oder 6 Personen, finden diese auf dem Schlafsofa im Wohnzimmer Platz. Es gibt außerdem ein zweites Badezimmer und eine komplett ausgestattete Küche.

Herzstück der Villa ist vermutlich der Außenbereich mit eigenem Pool und verschiedenen Sitz- und Liegemöglichkeiten sowie einem Grill. Direkt an die Villa grenzt eine Art mit Zedernbäumen bewachsenes Dünengebiet mit mehreren Stränden.

Für hungrige Piraten haben wir auch noch einen Tipp, denn ganz in der Nähe findet ihr die Taverne Faros tou Alykou, die wir selbst schon getestet haben. Dort sitzt ihr nicht nur sehr idyllisch (trotz Straße), sondern könnt auch richtig gut griechisch Essen. Empfehlen kann ich u.a. den hausgemachten Rote Beete-Salat mit Joghurt und Ziege in Zitronensauce.

Wie komme ich nach Naxos?

Da Naxos einen eigenen Flughafen habt, könnt ihr theoretisch mit Umstieg in Athen auf die Kykladeninsel fliegen. Diese Flugtickets können zum Teil aber ziemlich teuer sein. Alternativ würden wir euch daher empfehlen, nach Mykonos, Santorini oder Athen zu fliegen und von dort aus die Fähre zu nehmen.

Impressionen

Schlagworte

AußergewöhnlichEuropaFamilienurlaubGruppenreisenLuxusreisenMittelmeer