Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Königssee
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Unterkunft

Besucht den Königssee

Deutschlands schönster See & höchster Wasserfall!

Ab 63 € p.P.

Veröffentlicht von
Marc·27.5.2024
Hinzufügen
Teilen
JunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMai

Hi Piraten! Ist das Deutschland? Kann DAS wirklich Deutschland sein! Ja ist es! Und ihr habt jetzt die Möglichkeit hier stylisch, modern und trotzdem chic und stilvoll im 3*Hotel Explorer Berchtesgaden in Schönau am Königssee zu residieren. Dabei habt ihr immer ein Frühstück im Hotel, sowie den Spa-Zugang und einen Fahrradverleih!

Highlights

Frühstück inklusive
Wellnessbereich
Fitness

Zielort

  • Schönau am Königssee

Details

Beispieldatum: 10.11.-11.11.2024

Gesamtpreis 126 € = 63 € pro Person

Zusätzliche Informationen

Vom Königssee sieht man immer wieder ein Bild von dieser Hütte, welche in traumhafter Kulisse im See steht. Wir zeigen euch heute den Weg hierhin:

Eine kleine Wanderung zu Deutschlands höchstem Wasserfall?

Nach nur 3 Kilometern Wanderung erreicht ihr den 470 Meter hohen Röthbachfall. Ein wundervolles Erlebnis versprochen! Warum also den weiten Weg bis zu den Yosemite Falls auf sich nehmen, wenn man ebenso spektakuläre Wasserfälle direkt vor der Tür habt. (Achtung, nur nach der Schneeschmelze oder nach starkem Regen möglich zu sehen.)

EUER HOTEL - DAS EXPLORER BERCHTESGADEN

Das Hotel könnte besser nicht liegen, um den traumhaften Königssee am untersten Ende Deutschlands zu erkunden. Okay, vielleicht ist der Königssee nicht gerade etwas, was man mal so kurz am Wochenende macht und aus Hamburg einfliegt. Versteht das Angebot eher als ein Wink, falls ihr mal auf der Durchreise seid oder auf einer Österreich/Bayern-Tour.

Hier unten zeigt sich Deutschland von seiner absolut schönsten Seite! Dazu noch haben wir ein cooles, modernes Hotel mit vielen Extras für euch rausgesucht! Leiht euch z.B. Fahrräder.

Morgens lasst ihr euch ein Omelett oder ein Spiegelei an der restauranteigenen Eierbratstation zaubern, bevor ihr z.B. mit einem Ruderboot in See stecht. Abends nach 2000 Selfies von euch und dem traumhaften See nutzt ihr dann das Spa inkl. Sauna, Dampfbad und co.

Ein geniales Haus mit einem tollen Konzept, Piraten! Die restlichen Hotels im Ort und der Umgebung kosten oft das doppelte und haben das typisch veraltete und altbackene Design. Definitiv nichts für Piraten!

Bewertungscheck 🏆

Auf einigen Plattformen wie Booking.com kann man technisch nur bewerten, wenn man dieses Hotel auch wirklich gebucht und bereist hat.

  • Booking.com: 8,2 von 10 Punkten bei 1.664 Bewertungen

Auf Plattformen wie Google, HolidayCheck oder TripAdvisor können alle Personen bewerten, unabhängig davon, ob sie das Hotel besucht haben oder nicht.

  • Google: 4,3 von 5 Sternen bei 940 Bewertungen

  • HolidayCheck: 94% Weiterempfehlung + 5,3 von 6 Sonnen bei 1.262 Bewertungen

  • TripAdvisor: 4,5 von 5 Punkten bei 264 Bewertungen

Unten findet ihr Impressionen des Hotels! Doch zunächst der Weg zur Fischunkelalm:

DER WEG ZUR FISCHUNKELALM

Das Foto oben ist das vielleicht berühmteste Königssee Bild was man nur haben kann. Ihr habt es auch sicher schon mal auf unserer Seite gesehen und euch immer wieder gefragt, wo das denn ist, oder vielleicht habt ihr uns auch schon mal verdächtigt hier einfach Bilder der kanadischen Rockies zu benutzen. Dem ist nicht so. Auf dem Bild seht ihr das Ufer direkt an der "Fischunkelalm" am Obersee. Das ist der unterste Zipfel des Sees. Hierher könnt ihr ohne Probleme laufen!

Ein toller Ausflug und locker für jeden zu schaffen. Zuerst nimmt man das Schiff nach Salet und dann spaziert man in Richtung Obersee.

Also Piraten! Schaltet den "Explorer Modus" an (passt zum Hotel :D) und ab nach Bayern!

Impressionen

Schlagworte

NaturKurzurlaubAktivurlaubUrlaub in der UmgebungEigenanreise
Ein rechtliches Problem melden