Rote Wand Gourmet Hotel
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Unterkunft

Luxus-Gourmet-Urlaub in Vorarlberg 🤩

48h Flash Sale! Flexibler Gutschein für 2 ÜN im stilvollen 4* Hotel in Lech mit Halbpension & Wellness

ab 319 € p.P.

Veröffentlicht von
EckMarc·2.12.2022
Teilen

+++ 48h Flash Sale +++

Dieser ausgewählte Deal kommt luxuriös, stylisch und sogleich ziemlich schmackhaft daher: Ihr bekommt einen Gutschein für einen Kurzurlaub in Vorarlberg in einem Gourmethotel!

Es geht ins top 4* Rote Wand Gourmet Hotel in Lech, wo ihr zwei Übernachtungen im Doppelzimmer bereits für 319€ pro Person bekommen könnt. Enthalten ist weiterhin die Halbpension mit einem Gourmet Abendmenü sowie die Nutzung des weitläufigen Wellnessbereichs.

Das Rote Wand Gourmet Hotel legt, wie der Hotelname schon vermuten lässt, viel Wert auf kulinarische Verwöhnung. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen und das Gourmet Abendmenü hat es wahrlich in sich. Doch auch die Entspannung kommt nicht zu kurz, das geht ziemlich gut in der 1.500 m² großen Spa- und Wohlfühlwelt. Es gibt verschiedene Saunen, einen Innen- und Außenpool und sogar einen separaten Bereich nur für Frauen. Ein weiteres Highlight ist die extrem stylische und moderne Einrichtung des Hotels.

Der Gutschein ist übrigens 3 Jahre gültig für Reisen in der Wintersaison.

Highlights

  • 💦 Wellness
  • 🍗 Halbpension

Zielort

  • Lech
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Österreich

Details

Inklusivleistungen:

Bedingungen:

Zusätzliche Informationen

Preisvergleich

Auf der Hotelwebseite müsst ihr im Januar mindestens vier Übernachtungen buchen, pro Nacht ergibt sich ein Preis von 572€ inklusive Frühstück, also 1.144€ für zwei Nächte. Bei uns zahlt ihr nur 638€ gesamt und bekommt noch das Abendessen geschenkt! Somit spart ihr weit über 44%.

Bewertungscheck:

  • 4,6 von 5 Sternen bei Google

  • 9,1 von 10 Punkten bei Booking

  • 4,5 von 5 Punkten bei TripAdvisor

  • 87% Weiterempfehlung bei HolidayCheck

Impressionen

Schlagworte