gardasee, Garda Lake
Sonstiges

Mit dem Zug nach Bella Italia 🇮🇹

Direktverbindungen zum Beispiel an den Gardasee oder Venedig ab 28€ | Hin- und Rückfahrt ab rund 56€

ab 28 €

Veröffentlicht von
EckMarc·28.5.2022
Teilen

Die Bahn wird immer attraktiver und diese Direktverbindungen nach Italien dürften ihren Teil dazu beitragen!

So kommt ihr in diesem Sommer auf direktem Wege zum Beispiel nach Verona, an den Gardasee, nach Bologna, nach Rimini und sogar bis nach Venedig. Möglich machen es bis zu fünf Eurocity-Züge, die täglich ab München gen Süden tuckern.

Mit dem DB Super Sparpreis Europa sind die Tickets auch ziemlich erschwinglich. Pro Strecke zahlt ihr ab nur 27,90€, für die Hin- und Rückfahrt könnt ihr so schon für knapp 56€ davonkommen. Natürlich ist die Reise auch aus anderen Städten möglich, dann eben mit Umstieg in München.

Beachtet allerdings, dass ihr den Super Sparpreis der Deutschen Bahn nicht stornieren könnt. Wenn ihr flexibel bleiben wollt, empfehlen wir euch den regulären Sparpreis für einen Aufpreis von 4,50€ pro Strecke zu buchen. Dann könnt ihr gegen eine Gebühr von 10€ stornieren und bekommt den Restbetrag immerhin in Form eines Gutscheins erstattet.

Abreiseort

  • Deutschland

Zielort

  • Italien

Details

Beispielverbindung:

Mit Rückfahrt:

Gegen einen Aufpreis könnt ihr auch den Sparpreis Europa wählen, wenn ihr flexibel bleiben wollt.

Zusätzliche Informationen

Hinweis: Informiert euch bitte rechtzeitig vor der Reise, welche Corona-Maßnahmen dann am Reiseziel herrschen (z.B. Maskenpflicht beim Einkaufen), da diese sich auch kurzfristig ändern können.

Achtet außerdem immer auf die aktuelle Risikolage am Zielort und ob damit irgendwelche besonderen Rückkehrregeln in eurem Bundesland gelten. Ebenso kann es Einreiseregeln am Ziel geben, wenn eurer Wohnort ein Risikogebiet ist.

Des Weiteren sind Änderungen im Hotelbetrieb grundsätzlich möglich (Bedienung statt Buffet, begrenzte Personenzahl in der Sauna oder Ähnliches).

Hotel buchen

Impressionen

Schlagworte