Phuket, Thailand
Sonstiges

Thailand vereinfacht die Einreise aus 46 Ländern ab dem 1. November – Hin- und Rückflüge ab 223€

Ahoi Piraten,

Thailand ist mal wieder für eine Überraschung gut: Statt der in Aussicht gestellten 10 Länder stehen nun sogar ganze 46 Länder auf der Liste der Staaten, aus denen vollständig geimpfte Reisende ab dem 1. November unkompliziert nach Thailand einreisen dürfen – darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Im ersten Schritt sollen 17 Provinzen unkompliziert zu bereisen sein. Diese Liste wird aber nach und nach erweitert.

Wer vollständig geimpft ist und sich den 21 Tagen zuvor nur in den 46 sicheren Ländern aufgehalten hat, kann folgendermaßen einreisen:

  • ohne Quarantäne

  • mit einem PCR-Test vor Abflug und einem weiteren bei Ankunft

  • Ankunft muss nicht mehr über Phuket erfolgen, sondern auch z.B. in Bangkok

  • Übernachtung im SHA+ Hotel nur noch für die erste Nacht notwendig (bis Testergebnis vorliegt)

  • die Auslandskrankenversicherung muss nur noch eine Summe von 50.000 US-$ absichern (die meisten deutschen Versicherer decken eh unbegrenzt)

  • das umständliche Einreiseverfahren "COE" wird durch "ThailandPass" abgelöst, dessen Bearbeitung nur noch maximal 3 statt 6 Tage dauern soll (wenn ihr Anfang November reist, empfehlen wir euch sicherheitshalber erst mal noch das COE zu beantragen)

Diese 17 Provinzen öffnen ab dem 1. November:

  • Phuket

  • Surat Thani

  • Bangkok

  • Samut Prakan (Suvarnabhumi airport)

  • Krabi

  • Phangnga

  • Prachuap Khiri Khan (Nong Kae, Hua Hin)

  • Phetchaburi (Cha-am)

  • Chon Buri (Pattaya, Bang Lamung, Jomtien, Bang Sare, Koh Sichang, Si Racha)

  • Ranong (Koh Payam)

  • Chiang Mai (Muang, Mae Rim, Mae Taeng, Doi Tao)

  • Loei (Chiang Khan)

  • Buri Ram (Muang)

  • Nong Khai (Muang, Si Chiang Mai, Tha Bo, Sangkhom)

  • Udon Thani (Muang, Na Yoong, Nong Han, Kumphawapi, Ban Dung)

  • Rayong (Koh Samet)

  • Trat (Koh Chang)

Diese Provinzen sollen ab dem 1. Dezember folgen: Chiang Rai, Mae Hong Son, Lamphun, Phrae und Sukhothai u.a.

Außerdem wurde bereits die nächtliche Ausgangssperre auf 23 - 3 Uhr verkürzt, am 1. November soll sie in den 17 Provinzen entfallen. Auch der Alkoholausschank soll ab Dezember wieder erlaubt sein. Wer nicht vollständig geimpft ist, muss sich weiter für zehn Tage in eine Hotelzimmerquarantäne begeben.

Details

Einreise für vollständig Geimpfte aus Deutschland / Österreich / Schweiz ("Test & Go")

  1. man muss sich zuvor für 21 Tage in den "sicheren" Ländern (z.B. DE / AT / CH) aufgehalten haben

  2. Ankunft in Bangkok Suvarnabhumi, Bangkok Don Mueang, Chiang Mai, Phuket, Samui, U-Tapao oder Buri Ram

  3. für die erste Nacht muss ein SHA+ Hotel (im Umkreis von 2 Stunden vom Flughafen) gebucht und im Voraus bezahlt werden(!)

  4. vollständige Impfung muss nachgewiesen werden

  5. Auslandskrankenversicherung, die COVID einschließt und bis zu 50.000 US-$ abdeckt (die meisten deutschen Versicherungen decken unbegrenzt – ruft einfach an und lasst euch den Nachweis per Mail schicken)

  6. ein PCR-Test vor der Reise (max. 72 Stunden; gibt es ab 50€) und einer bei Ankunft (wird im Voraus bezahlt, ca. 70€)

  7. die offizielle Tracking-App des Landes muss heruntergeladen werden

Einreise für nicht geimpfte Reisende ("Happy Quarantine")

wie oben, aber

  • statt der Nacht im SHA+ Hotel, sind 10 Nächte Hotelzimmerquarantäne in einem AQ-Hotel notwendig (muss im Voraus bezahlt werden)

  • zusätzlich ist ein PCR-Test am 8. oder 9. Tag notwendig

Fragen und Antworten

Was verbessert sich also konkret? Vollständig geimpfte Reisende sparen sich die beiden zusätzlichen Tests an Tag 6/7 und 12/13 und können außerdem gleich alle Landesteile bereisen, ohne sich zuerst z.B. eine Woche auf Phuket aufhalten zu müssen. Für ungeimpfte Reisende wurde vor wenigen Tagen zumindest die Dauer der Hotelzimmer-Quarantäne auf zehn Tage verkürzt.

Und die Rückreise? Zwar sinken die Fallzahlen seit Wochen, trotzdem gilt Thailand weiterhin als Hochrisikogebiet. Wer geimpft ist, muss für die Rückreise nur seinen Impfnachweis zeigen und muss nicht in Quarantäne.

Aus welchen Ländern gilt dies? Die quarantänefreie Einreise gilt, wenn man sich in den 21 Tagen vor der Reise nach Thailand ausschließlich in den folgenden Ländern aufgehalten hat: Australien, Österreich, Bahrain, Belgien, Bhutan, Brunei, Bulgarien, Kambodscha, Kanada, Chile, China, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Israel, Italien, Japan, Lettland, Lithauen, Malaysia, Malta, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Qatar, Saudi Arabien, Singapur, Slowenien, Süd-Korea, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannein, USA und Hong-Kong.

Wie ist es mit Kindern? Damit die neuen Regelungen auch für Kinder unter 18 Jahren gelten, müssen sie in Begleitung eines vollständig geimpften Erwachsenen reisen und bei Einreise einen Antigen-Test machen. Bei der Rückreise müssen Kinder unter 12 Jahren für 5 Tage in Quarantäne.

Ist die Kreuzimpfung anerkannt? Ja, die Kombination zweier anerkannter Impfstoffe wird akzeptiert.

Gilt genesen plus eine Impfdosis als geimpft? Nein, derzeit nicht.

Brauche ich eigentlich ein Visum? Mindestens, wer mit einem deutschen Pass einreist, kann weiterhin sein Visum-on-arrival also bei der Ankunft am Flughafen bekommen. Dies berechtigt zu einem Aufenthalt von 30 Tagen. Dieses kann vermutlich wie bisher vor Ort um weitere 30 Tage verlängert werden (50€). Wer von vornherein ein Touristenvisum für 60 Tage haben möchte (35€), muss sich beeilen: Termine bei der Botschaft in Berlin sind bereits bis Mitte Dezember ausgebucht.

Allgemeine Thailand-Infos:

Über diesen Link findet ihr weitere Tipps und Infos zum Thema Reisen nach Thailand von uns.

Zusätzliche Informationen

Generell lautet unsere Einschätzung, dass die günstigen Preise sich mit der zu erwartenden steigenden Nachfrage bald steigen werden. Wir erinnern an den Mallorca-Effekt, als die Mittelmeerinsel kurz vor Ostern plötzlich kein Risikogebiet mehr war und sich die Preise innerhalb von wenigen Tagen verdreifacht hatten. Für Weihnachten haben wir bei Thailand gerade schon Preiserhöhungen von 200-300€ pro Person gesehen.

Flugverbindungen

Wenn ihr gleich zu Beginn dabei sein wollt, haben wir hier einen echten Preiskracher für euch, der aber kein Aufgabegepäck oder Mahlzeiten beinhaltet.

Berlin – Bangkok (via Singapur)

Partner Link kayak_de_flights_wl

Berlin - Bangkok (ohne Aufgabegepäck, mit Bordservice)

Partner Link kayak_de_flights_wl

Frankfurt – Bangkok (mit Service und Aufgabegepäck mit einer der besten Fluggesellschaften weltweit)

Partner Link kayak_de_flights_wl

Pauschalreisen

Preiskracher auf Phuket im Dezember

Partner Link wegde_de_packages_wl

Tolles Strandresort in Khao Lak

Partner Link none

Unterkünfte

Luxusdeal für Bangkok mit gigantischem Ausblick

Partner Link secretescapes_de_packages_affiliate

Rundreisen

Geniale City- & Beach-Kombi

Partner Link secretescapes_de_packages_affiliate

Impressionen

  • Asia, Phuket, Thailand
  • Asia, Thailand
  • asia, Thailand, island
  • Asia, Thailand
  • Architecture, Asia, Bangkok