Sonstiges
Österreich öffnet
Teilen
Austria, Bank, Glacier

Neues Sicherheitskonzept: In Österreich soll ab Mitte Mai wieder fast alles geöffnet sein

Ahoi Piraten, es gibt auch gute News: Österreichs Kanzler Sebastian Kurz hat vor wenigen Tagen angekündigt, ab Mitte Mai fast alles wieder öffnen zu wollen.

Der Neustart ist für den 19. Mai geplant. Dann sollen, so der Kanzler, alle wegen der Coronapandemie zuletzt geschlossenen Branchen wieder öffnen dürfen. Dazu zählen Gastronomiebetriebe, Hotels & Pensionen, aber auch Sport- und Kultureinrichtungen.

Details

Mit der Öffnung verbunden ist ein strenges Sicherheitskonzept. So soll ein negatives Testergebnis notwendig sein, um ein Restaurant oder eine Sportveranstaltung zu besuchen. Wer bereits geimpft ist oder nach einer Corona-Erkrankung genesen, soll keinen Test vorzeigen müssen.

Zudem gelten Obergrenzen. In Restaurants sollen im Innenbereich maximal 4 Personen, im Außenbereich maximal 10 Personen an einem Tisch sitzen dürfen. Bei Kultur- und Sportveranstaltungen in geschlossenen Räumen liegt die Obergrenze bei 1.500 Besuchern, im Außenbereich soll die doppelte Zahl an Gästen möglich sein. Zudem soll eine Sperrstunde ab 22 Uhr für Gastronomie, Kultur und Sport gelten.

Diese Öffnungen kommen auch denjenigen unter euch zugute, die sich nach einem Urlaub in den Bergen sehnen. Die Quarantäne in Österreich soll entfallen, sofern man nicht aus einem Hochrisikogebiet einreise. Aktuell zählt Deutschland nicht dazu. Die Einreise wäre daher mit einem Impfnachweis oder einem negativen Corona-Test notwendig.

Einschränkungen kann es eventuell bei Urlauben in Tirol geben. Dort ist eine Virusmutation aufgetreten, die mit der britischen Variante verwandt ist. Daher gilt bei Ausreise aus dem Bundesland bis 5. Mai eine Testpflicht.

Unsere Tipps für einen Urlaub in Österreich

Ihr plant demnächst einen Urlaub in Österreich? Bei Travelpartner gibt es eine große Auswahl an Hotels und Pensionen in Österreich. Großer Pluspunkt: Bucht ihr bis 31. Mai, könnt ihr eure Reise dank Flex-Tarif bis zu 16 Tage vor Anreise kostenlos stornieren.

Die Alpbacherin, Alpbach

Einer eurer Lieblinge in Tirol ist definitiv das Hotel "Die Alpbacherin". Inklusive Halbpension Plus und Nutzung des wirklich coolen Infinitypools zahlt ihr pro Nacht ab 99€ p.P., Termine gibt's ab Mitte Mai.

Adler Resort, Hinterglemm

Um nichts mehr sorgen müsst ihr euch bei einem Aufenthalt im Adler Resort in Hinterglemm. Zwei Nächte in dem 4° Resort inkl. Ultra All Inclusive kosten euch ab nur 175€ pro Person. Auch hier findet ihr Termine ab Mitte Mai - sogar zum Bestpreis!

Alprima Aparthotel, Hinterstoder

Günstige und moderne Unterkünfte bietet auch das Alprima Aparthotel Hinterstoder. Für zwei Nächte zahlt ihr zu zweit ab nur 99€ (exkl. Endreinigung). Termine gibt's für Anreisen ab 22. Mai.

Schlagworte

AktivurlaubEuropaFamilienurlaubWanderurlaubKurzurlaubNatureWochenende