Flüge
Nonstop nach Costa Rica
Teilen
costa rica

Hin- und Rückflug mit Lufthansa schon für 525€ | kostenlose Umbuchung✅

Ahoi Piraten! Und willkommen zurück zu unserer großen Costa Rica-Reihe! Nachdem es bei uns vor kurzem schon eine Rundreise gab, haben wir für euch heute Flüge im Gepäck.

Urlaub trotz Corona?

Corona macht uns größtenteils einen Strich durch die Planung der nächsten Fernreise. Im Fall von Costa Rica ist das anders, denn hier könnt ihr aktuell verhältnismäßig unproblematisch einreisen. Wer also dringend raus muss, findet hier eine günstige Variante.

Von Frankfurt nonstop mit Lufthansa nach San José und auch wieder zurück für gerade mal etwas mehr als 500€! - Eine Ansage, Piraten! Beim günstigsten Preis ist nur das Handgepäck im Tarif inkludiert. Für 50€ pro Person und Strecke könnt ihr Aufgabegepäck hinzubuchen.

Auch die restlichen deutschen Flughäfen sind zu diesen oder ähnlichen Preisen zu haben. Dann allerdings mit einem kurzen Zwischenstopp in Frankfurt. Der Preis ist gerade beim aktuell eher knappen Angebot für mögliche Fernreisen der WAHNSINN! Wen also Last Minute oder im Laufe des Jahres die Lust auf eine Fernreise packt, der sollte sich diese Option für Costa Rica mal genauer anschauen. Bei dem Preis kann man ja sowieso nichts viel falsch machen. Termine gibt es übrigens bis Ende des Jahres.

Costa Rica ist eines der Länder, für welches die Einreise aktuell ohne Probleme möglich ist! [Stand: 12.02.2021]

Im Überblick:

  • Einreise: Ihr könnt ohne Test einreisen. Auslandskrankenversicherung und Hotelquarantäneversicherung müssen nachgewiesen werden + Gesundheitserklärung

  • Rückreise: momentan Risikogebiet, daher Digitale Einreiseanmeldung + PCR- oder Antigen-Test zwischen 48h vor bis 48h nach der Einreise in Deutschland + 10 Tage Heimquarantäne (oder nach 5 Tagen “freitesten” / Infos zu Ausnahmen der Bundesländer) [Stand 12.02.2021; Angaben ohne Gewähr; aktuelle Infos immer beim Auswärtigen Amt]

  • Kostenlose Umbuchung bis Ende 2021 (nur innerhalb der gleichen Beförderungsklasse)

Highlights

  • ✅ kostenlose Umbuchung
  • ✈️. Nonstopflüge

Zielort

  • Costa Rica

Details

Vom 04.04. bis 18.04.2021:

Partner Link kayak_de_flights_wl

Termine findet ihr aktuell bis Dezember 2021. Weitere deutsche Abflughäfen sind ebenfalls mit Lufthansa Zubringer zu ähnlichen Preisen buchbar.

Auch wenn es etwas teurer ist, können wir euch momentan die Buchung direkt bei Lufthansa ans Herz legen. In diesem Fall könnt ihr möglicherweise nötige Umbuchung direkt mit der Airline regeln.

Zusätzliche Informationen

Hinweis: Informiert euch bitte rechtzeitig vor der Reise, welche Corona-Maßnahmen dann am Reiseziel herrschen (z.B. Maskenpflicht beim Einkaufen), da diese sich auch kurzfristig ändern können.

Achtet außerdem immer auf die aktuellen Bedingungen für die Einreise; ob man beispielsweise ein Online-Formular ausfüllen muss. All diese Infos findet ihr in der Regel auf der Seite des Auswärtigen Amts zum jeweiligen Reiseland.

Des Weiteren sind Änderungen im Hotelbetrieb grundsätzlich möglich (Bedienung statt Buffet, begrenzte Personenzahl in der Sauna oder Ähnliches).

Auszug der Bedingungen für Umbuchung bei Lufthansa:

Ihr Flug ist annulliert, Sie haben folgende Möglichkeiten:

Sie können kostenfrei auf einen alternativen Flug zum gleichen Ziel und in der gleichen Beförderungsklasse umbuchen.

Sie können ebenso auf Wunsch die Beförderungsklasse bzw. den Abgangs- und Zielflughafen verändern*. Generell behält Ihr Ticket weiterhin seinen Wert und Sie können dieses für eine neue Reise mit Reisebeginn bis 31.12.2021 zu einem späteren Zeitpunkt nutzen. Sollte der umgebuchte Tarif aufgrund einer Änderung beispielsweise der Destination (Umbuchung von Kurz- auf Langstrecke), Wechsel der Reiseklasse oder ähnlichem, teurer sein, kann eine Aufzahlung erforderlich werden. Für die Nutzung dieser Option melden Sie sich bitte bis spätestens 31.01.2021.

Ihr Flug ist nicht annulliert und Sie möchten dennoch umbuchen:

Sie können Ihr Ticket gebührenfrei umbuchen, unabhängig von den Bedingungen des ursprünglich gekauften Tarifs . Aufgrund von Tarifdifferenzen kann eine Zuzahlung erforderlich werden. Der neue Reisebeginn muss dabei bis 31. Dezember 2021 liegen. Die Umbuchung muss vor dem ursprünglich geplanten Reisedatum erfolgen.

Sie können ebenso auf Wunsch die Beförderungsklasse bzw. den Abgangs- und Zielflughafen verändern*. Generell behält Ihr Ticket weiterhin seinen Wert und Sie können dieses für eine neue Reise mit Reisebeginn bis 31.12.2021 zu einem späteren Zeitpunkt nutzen. Sollte der umgebuchte Tarif aufgrund einer Änderung beispielsweise der Destination (Umbuchung von Kurz- auf Langstrecke), Wechsel der Reiseklasse oder ähnlichem, teurer sein, kann eine Aufzahlung erforderlich werden.

Ein bisschen Inspiration...

SAN JOSÉ

Auf den ersten Blick wirkt San José für die meisten etwas chaotisch und zugegebenermaßen auch nicht gerade bildhübsch. Wer der Hauptstadt jedoch einen zweiten Blick schenkt, findet sich urplötzlich in belebten Gassen oder in den wunderschönen Stadtbezirken Otoya und Amón wieder. Mit viktorianischen Häusern und eindrucksvollen Gebäuden aus der Zeit des Kaffeebooms und dem typisch lateinamerikanisches Flair, steckt die Hauptstadt doch voller spannender Geschichten, die es zu entdecken gilt.

LA FORTUNA / ARENAL NATIONALPARK

Die Kleinstadt La Fortuna übt auf viele eine ganz besondere Faszination aus - das mag an der wahnsinnigen Energie des aktiven Vulkans Arenal liegen. Neben dem Vulkan bekommt ihr die Gelegenheit den grandiosen La Fortuna Wasserfall zu besuchen, der inmitten einer üppigen Dschungellandschaft liegt und sich aus einer Höhe von 65 Metern in die Tiefe stürzt.

Auf der Fahrt bekommt ihr nicht nur interessante Infos über die Entstehung des Vulkans, sondern auch allerhand Tiere zu Gesicht, unter anderem den Nationalvogel Tukan, den Priol, den Pekari, Schlangen und Affen. Eine echte kleine Safari erwartete euch also.

MONTEVERDE

Im Nebelwaldreservat von Monteverde, das sich auf einer Höhe von 1.065 Metern befindet und seinem Namen alle Ehre macht, könnt ihr euch auf düstere Nebelschwaden in den Berggipfeln und einen Mix aus Regen und Sonnenschein gefasst machen. Der smaragdgrüne Dschungel, die Tiervielfalt und seine unberührte Natur lassen Monteverde wie einen mystischen Zauberwald wirken.

Ameisenbären, Dreifinger-Faultiere, Brüllaffen, Kapuzineräffchen und Gürteltiere sind keine Seltenheit. Optional könnt ihr eine Canopy-Tour hinzubuchen, was wir dringend empfehlen. Der Canopy-Walk hier gilt nämlich als einer der besten in ganz Lateinamerika.

TAMARINDO

Tamarindo verbindet gleich zwei coole Dinge: Ausflüge in den Nationalpark und Erholung. Die Strände von Tamarindo gehören nicht nur unter Surfern zu den beliebtesten Playas von Costa Rica. Mit dem Schiff fahrt ihr durch den Las Baulas Nationalpark und entdeckt die Flora und Fauna der Mangroven. Affen, Krokodile, Vögel und Leguane stehen hier auf dem Sichtungsprogramm. Ihr könnt eure Zeit auch am Strand verbringen oder einen Schnorchelausflug machen.

Lust bekommen auf Costa Rica? Hier geht's zu unserem Artikel über die Natur des Landes! Ansonsten könnt ihr euch auch einfach schon mal mit dieser virtuellen Rundreise einstimmen:

Schlagworte

AktivurlaubAprilAugustStrandurlaubKaribikDezemberJuliJuniMärzMaiNatureNovemberOktoberSeptemberSüdamerikaSommerurlaubWinterurlaub