SALT of Palmar
Reisen

Stylischer Mauritius-Urlaub

2 Wochen im nachhaltigen 4,5* Adults only-Hotel in direkter Strandlage inkl. Flüge & Transfer

ab 1.688 € p.P.

Veröffentlicht von
Steffi
5.5.2022
Teilen

Ahoi Piraten! Nachhaltig, cool und direkt am paradisischen Traumstrand - so könnte man das 4,5* Hotel SALT of Palmar kurz und knapp beschreiben. Wenn euch das anspricht, solltet ihr unbedingt weiterlesen:

Verbringt 2 Wochen in diesem ziemlich coolen Hotel, welches zu den gehobenen LUX* Resorts & Hotels gehört und zahlt inklusive Frühstück, Flügen & Hoteltransfer weniger als 1.700€, Reisestart ist Anfang Juni.

Abreiseort

  • Berlin
  • Frankfurt am Main
  • München
  • Düsseldorf
  • Hannover
  • Hamburg
  • Stuttgart
  • Nürnberg
  • Deutschland

Zielort

  • Mauritius

Details

Reisebeispiel

Zusätzliche Informationen

Reiseregeln

  • Einreise: Die aktuellen Bestimmungen für die Einreise findet ihr auf der Seite des Auswärtigen Amts.

  • Vor Ort: Bitte informiert euch rechtzeitig vor der Reise, welche Regelungen und Maßnahmen vor Ort gelten und ob es zu Einschränkungen im Hotel kommt.

Euer Hotel

Das 4,5* SALT of Palmar befindet sich an der Ostküste von Mauritius, an einem wunderbaren Sandstrand, der zu einem der schönsten der Insel zählen soll. Pluspunkte sammelt das Hotel auch mit seinem nachhaltigen Konzept. So ist das Hotel plastikfrei und setzt auf regionale Produkte. Restaurants und mehr findet ihr in der Umgebung im Umkreis von 500 Metern - 2km.

Dazu handelt es sich um ein Boutique-Hotel nur für Erwachsene, ihr könnt also vor Ort in Ruhe relaxen und euren Urlaubs genießen. Dafür sorgt auch die ziemlich stylische Einrichtung des Hotels. Die Garden View Rooms messen etwa 33qm und zum Teil recht farbenfroh eingerichtet. Außerdem könnt ihr es euch auf dem Balkon bzw. der Terrasse gemütlich machen.

Auf der Anlage findet ihr außerdem einen Pool samt Liegen zum chillen oder sonnen, 2 Bars, ein Restaurants sowie ein Café. Wer lieber im oder auf dem Wasser unterwegs ist, kann sich übrigens kostenfrei SUP-Boards oder Tretboote ausleihen oder bei einem Schnorcheltrip teilnehmen.

Impressionen

Schlagworte