Impressions and Other Assets/shutterstock_763086601_1_rkuyht
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Flüge

Schnäppchenflüge an die Chesapeake Bay 🇺🇸

Flüge nach Baltimore, Maryland im August 🦀 Ab Deutschland ✈️ Last Minute für 290€ 🔥

ab 302 € p.P.

Veröffentlicht von
Marc·20.1.2023
Teilen

Ahoi USA-Piraten!

Wir sind gerade auf was Neues gestoßen, Piraten! Die isländische Low Budget Airline PLAY fliegt über Island nach Baltimore. Soweit so gut! Jetzt kommt's aber: Die Stadt liegt direkt ab der Chesapeake Bay. DEM ZENTRUM für leckere Krabben! 🦀

Das ist cool, oder? Die Flüge gibt es zur perfekten Reisezeit im August! Ab nur 302€ fliegt ihr bereits! Auch gut: Im Februar und März kosten die Flüge sogar nur 290€.

Mein Tipp: Nutzt die Flüge für einen Roadtrip! Gerade im August werdet ihr sicher keine günstigeren finden. Von Baltimore aus lohnt sich zum Beispiel eine Fahrt runter in die Carolinas und auf die Outer Banks. Oder auch der Norden bis Maine bietet sich an.

Viel Spaß. Piraten!

Abreiseort

  • Berlin
  • Deutschland

Zielort

  • Baltimore
  • Vereinigte Staaten von Amerika

Details

Beispielflug: Berlin - Baltimore (26. August - 07. September)

Kurzinfo

✈️ Airline: PLAY

↔️ Umstieg: Reykjavík

🗓 Flugtage: Donnerstag & Sonntag

🤑 Bestpreis im: Januar - März & Oktober-Dezember

🔁 Flexibilität: nicht umbuchbar und stornierbar

🧳 Gepäck: eine kleine Tasche (Kabinengepäck), mehr Infos siehe unten.

Weitere Optionen

Flugbeispiel im Februar: (09. - 22. Februar)

Zusätzliche Informationen

Infos zu PLAY

Da es sich bei PLAY um eine klassische Low-Cost Airline handelt, müsst ihr leider für das Gepäck Zusatzkosten in Kauf nehmen. Hier haben wir eine Übersicht für euch:

Kosten für Hand- & Aufgabegepäck:

Für das 12kg Handgepäck inkl. Priority Boarding zahlt ihr 39€ pro Strecke und für das 20kg Aufgabegepäck werden 62€ fällig.

Reiseregeln

  • Einreise: Die derzeit gültigen Bestimmungen für die Einreise findet ihr immer auf den Seiten des Auswärtigen Amts. Bitte bedenkt, dass ihr für die Einreise in die USA ein gültiges ESTA Visum benötigt.

  • Rückreise: Seit Anfang des Jahres gibt es keine Risikogebiete mehr. Bis mindestens Ende August ist auch kein 3G-Nachweis mehr bei der Rückreise nach Deutschland notwendig.

Schlagworte