Kanada_Edmont_SkiurlaubPin it

Skiurlaub in Kanada: Angebote für Wintersport in Edmonton und Jasper

Im Winter Urlaub in Kanada klingt für viele erst einmal recht abschreckend. Dabei bietet gerade die Region um Edmonton und den naheliegenden Jasper Nationalpark unzählige gute Gründe für einen unvergesslichen Urlaub auch zur kalten Jahreszeit.

325 Sonnentage sorgen für perfektes Winterwetter während eures Skiurlaubs. Die größte Shopping Mall der Welt ist mehr als nur ein Platz zum Aufwärmen. Die kanadischen Rocky Mountains sind ein halbes Jahr lang schneesicher und bieten besten Bedingungen und gute Preise. Ihr habt nicht nur gute Chancen Nordlichter zu sehen, sondern auch Wildtiere wie Wapitis, Koyoten und Elche zu beobachten.

Allgemeine Infos zu Edmonton

Kanada Endmonton River Valley Freunde im Schnee
Pin it

325 Sonnentage im Jahr

Die Hauptstadt der Provinz Alberta liegt im Westen Kanadas an den Ausläufern der Rocky Mountains. Knapp eine Millionen Einwohner leben in der Stadt, die jährlich mehr Besucher anzieht als Calgary und die Nationalparks in den Rocky Mountains.

Ein Hauptgrund dafür ist sicherlich das überraschend gute Wetter. Die Region verzeichnet mit 325 Sonnentagen im Jahr deutlich mehr als zum Beispiel München. Das sorgt auch im Winter für gute Laune und Lust auf Aktivitäten im Freien. Man muss sich nur warm genug anziehen.

Edmonton ist eine junge und lebendige Stadt. In Downtown nördlich der Jasper Avenue findet ihr zahlreiche Bars und Pubs. Die Innenstadt wurde mit der Einführung der Light Rail, einer Art Stadtbahn, die neben Downtown auch Vororte und Universitätsstandorte verbindet, deutlich aufgewertet.

Emonton Eisburg Kanada Winter skiurlaub
Pin it

Festival City und größte Shopping Mall

Als Festival City Nummer 1 in Nordamerika ist die Chance auch sehr groß, dass ihr während eures Urlaubs eines davon erlebt. Das International Fringe Theatre Festival ist sicher das bekannteste, aber in der Stadt werden auch unzählige weitere Veranstaltungen organisiert, von Heritage bis Food Festivals. Speziell im Winter finden das Ice Castles Festival, Silver Skate Festival und Flying Canoe Volant statt.

Jahrelang war die Stadt auch für die weltgrößte Shopping Mall bekannt. Die West Edmonton Wall ist eine Stadt für sich mit ihren über 800 Shops, 100 Restaurants, Spaßbad, Aquarium und Eispalast. Abgerundet wird das Erlebnis von einer Minigolf-Anlage, einem Bowling Center und einem Escape Room.

Auch wenn die Mall inzwischen "nur noch" die größte Nordamerikas ist, solltet ihr einen Tag dort einplanen. Denn die Provinz Alberta erhebt keine Sales Tax, also Mehrwertsteuer. Das - und der bessere Umtauschkurs zum Euro - macht Shopping in Edmonton deutlich günstiger als in den meisten Großstädten der USA.

Kanada Endmonton River Valley Sicht aus einen Helikopter
Pin it

Sportlich aktiv im River Valley

Was euch bei einem Besuch in Edmonton sicher auffallen wird: Viele Einwohner dort sind sportlich sehr aktiv. Kein Wunder also, dass es auch bei Touristen immer beliebter wird, sich den verschiedenen Angeboten anzuschließen. Zumal diese nicht unbedingt alltäglich sind und man so ein weiteres Highlight im Urlaub erlebt.

Dreh- und Angelpunkt ist das River Valley, wie das Tal des Flusses North Saskatchewan unweit der Stadt genannt wird. Dort könnt ihr unter anderem eine Schneeschuhwanderung unternehmen, die üblicherweise mit dem Blick auf den Sonnenuntergang über der Stadt ausklingt.

Etwas schneller kommt ihr auf einem Segway voran. Ja ihr habt richtig gehört, das fährt man dort auch im Winter auf Schnee. Ein ganz besonderes Erlebnis. Genauso aufregend ist sicherlich, wenn ihr euch ein Fat Bike ausleiht und damit durch das Tal fahrt. Beides wird auch als geführte Tour angeboten.

Winterurlaub in Jasper

Kanada Jasper Winter eingefrorener See Abraham
Pin it

Anreise: Von Edmonton nach Jasper

Mit dem Auto sind es nur etwa dreieinhalb Stunden Fahrzeit auf dem Highway 16, der auch im Winter problemlos zu befahren ist. Einen Mietwagen bekommt ihr wie in Nordamerika üblich unkompliziert und für wenig Geld sowohl am Flughafen als auch in der Innenstadt. Bei vielen Reisepaketen ist er auch schon im Preis inbegriffen.

Aufgrund dessen nehmen die meisten Urlauber ohne Mietwagen eher den Bus bzw. einen der zahlreichen Shuttles, die vom Flughafen oder der Innenstadt nach Jasper und zurück fahren. Die Preise starten bei ca. 40€ pro Strecke und je nach Anbieter geht es direkt ins Hotel oder ins kleine Stadtzentrum von Jasper. Die Shuttles und Fahrzeiten sind auf die KLM Flüge abgestimmt und warten auch dann auf die Gäste, wenn der Flug Verspätung haben sollte.

Jasper Nationalpark

Die Kleinstadt Jasper mit ihren gerade einmal 5000 Einwohnern liegt im Herzen des gleichnamigen Nationalparks und ist quasi Verkehrsmittelpunkt und Versorgungsstation für die komplette Region mit vielen Hotels, Restaurants und Cafés.

Kanada Jasper im Winter Dorfstraße mit Häusern und Bergen im Hintergrund
Pin it

Aber auch Supermärkte, Tankstellen, Banken bzw. Geldautomaten findet man im Umkreis weniger hundert Meter um den Bahnhof, der zwar kaum noch Verkehr aufweist, aber weiterhin Mittelpunkt der Stadt ist.

Drumherum ist mit 11.000 Quadratkilometern der flächenmäßig größte Nationalpark in den kanadischen Rocky Mountains entstanden. Er wurde bereits 1907 eröffnet und bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten Schutz. Unter anderem leben hier Wölfe, Elche, Luchse, Grizzly- und Schwarzbeeren. Touren zur Beobachtung der Tiere werden regelmäßig angeboten und sind sicher und erfolgsversprechender als sich selbst auf den Weg zu machen.

Der Park ist auch im Winter zugänglich für Wanderungen, natürlich mit entsprechender Ausrüstung, die man aber vor Ort ausleihen kann. Ein besonderes Highlight ist dabei der Maligne Canyon und der Wasserfall dort, der im Winter komplett einfriert und surreale Fotos ermöglicht. Auch Eiskletter-Touren kann man buchen und kommt so zu Fotostellen, die jedes Jahr anders aussehen.

Ein weiteres Highlight, das euch exklusiv in den Wintermonaten geboten wird, sind die Nordlichter oder Polarlichter. Aufgrund der häufigen Sonnentage gibt es natürlich auch viele klare Nächte, so dass die Chancen gerade bei einem längeren Urlaub sehr gut stehen, dass man das Naturspektakel erleben kann. Aber auch der sternenklare Himmel allein ist schon eine Attraktion für sich.

Das Skigebiet Marmot Basin

Kanada Marmot_Basin im Winter Freunde am Tisch des caribou-chalet
Pin it

Einen der spannendsten Skiorte Nordamerikas findet ihr nur ein paar Kilometer von Jasper entfernt. Marmot Basin gehört bei Umfragen und Vergleichen immer zu den Preis-Leistungssiegern unter Kanadas knapp 300 Skiorten. Die Gründe dafür liegen auf der Hand.

  • 6 Monate Schneesicherheit (November - Mai)
  • Durchschnittlich 500 cm Neuschnee pro Saison
  • Überwiegend Pulverschnee, da kein Regen
  • Kanadas höchstgelegene Basisstation (1698 Meter)
  • 91 Pisten
  • 7 Lifte
  • Guter Schwierigkeitsmix der Pisten

Ein weiterer großer Vorteil des einzigen Skigebiets im Jasper Nationalpark ist die Ruhe. Anders als in Lake Louise oder Whistler gibt es hier nur wenige Tages- und Wochenendtouristen. Man muss also nicht in den eingefahrenen Spuren der Vorgänger bleiben, sondern kann sich seinen eigenen Weg durch den Schnee suchen. Und es entfallen die Warteschlangen an den Liften.

Kanada Marmot Basin im Winter Skifahrer auf der Piste
Pin it

Skipässe gibt es ab etwa 70€ pro Tag bzw. etwa 320€ für 5 Tage. Damit liegt Marmot Basin preislich im Mittelfeld der kanadischen Skigebiete. Bei Buchung eines Reisepakets auf schneesicheredeals.de habt ihr den Skipass schon im Preis drin, müsst euch also darüber keine Gedanken machen.

Natürlich gibt es in Marmot Basin auch eine Skischule für Neulinge und Kinder. Allerdings müsst ihr dazu Englisch sprechen. Ab 30€ pro Tag könnt ihr die Ski- oder Snowboard-Ausrüstung mieten, wenn ihr keine eigene mitbringen wollt. Für längere Anmietungen gibt es entsprechende Rabatte. Bucht ihr euren Skiurlaub als Paket bei "Schneesichere Deals", ist übrigens eure Skiausrüstung bzw. das Snowboard kostenlos als Gepäck im Flieger dabei. Auch beim Transport könnt ihr im Paket sparen, wenn ihr den Hotelshuttle von Jasper zum Skifahren nehmt. Denn die 14 Dollar pro Tag für das Ticket sind ebenfalls inklusive während eures Aufenthalts. Habt ihr einen Mietwagen, könnt ihr natürlich auch damit ins Skigebiet fahren, der Parkplatz dort wird so gut wie nie komplett voll.

An der Basisstation sowie in zwei Hütten auf halber Höhe findet ihr Restaurants und Cafés um euch zwischendurch zu stärken, aufzuwärmen und neue Energie zu tanken. Die Preise sind vergleichsweise gut. Après-ski Spots findet ihr vor allem in Jasper, das 2018 zum besten Skiort Nordamerikas gewählt wurde.

Mit KLM nach Edmonton

Flugzeug der Fluglinie KLM in der Luft
Pin it

Direktflüge von Deutschland nach Edmonton gibt es nicht, aber KLM Royal Dutch Airlines bietet eine spannende Alternative. Von 10 deutschen Abflughäfen geht es über Amsterdam drei Mal pro Woche weiter nach Edmonton und ebenso auch wieder zurück. Da Amsterdam auf dem Weg nach Kanada liegt und die Umsteigewege und -zeiten meist kurz sind, kommt ihr in der Regel auf eine Gesamtflugzeit von nur 11 bis 12 Stunden von eurem Heimatflughafen aus.

An folgenden Airports in Deutschland könnt ihr nach Edmonton starten:Direkt über Amsterdam nach Edmonton geht es:
  • Berlin-Tegel
  • Bremen
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Hannover
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Dienstag
  • Donnerstag
  • Sonntag

 

 

 

 

 

 

 

 

    An den anderen Tagen habt ihr einen zusätzlichen Umstieg in den USA oder in Kanada. Geflogen wird auf der Langstrecke mit einem Airbus A330, in dem ihr das Bordprogramm auf eigenen Bildschirmen mit zahlreicher Unterhaltung habt.

    Kanada Athabasca Wasserfall im Winter mit Schnee
    Pin it

    Auf der Kurzstrecke erhaltet ihr einen Snack, auf der Langstrecke ein warmes Menü und einen Snack. Getränke, auch alkoholische, sind ebenfalls im Preis enthalten.

    KLM bietet seit etwa einem Jahr auf den Strecken nach Nordamerika einen vergünstigten Light-Tarif an, bei dem ihr nur ein Handgepäckstück (55 x 35 x 25 cm) sowie einen persönlichen Gegenstand (Laptop-Tasche, Handtasche, kleiner Rucksack) enthalten habt. Wollt ihr zusätzlich einen Koffer aufgeben, könnt ihr das gegen einen Aufpreis beim Checkin tun. Alternativ könnt ihr auch wie gewohnt den Standard Tarif buchen, in dem 23 kg Aufgabegepäck bereits enthalten sind.

    Piratentipp: Entscheidet ihr euch für ein Reisepaket von "Schneesichere Deals", habt ihr neben einem Aufgabekoffer auch eure Skiausrüstung bzw. das Snowboard kostenlos dabei.

    Die Preise starten aktuell bei 709€ für Hin- und Rückflug im Light-Tarif. Je nach Abflughafen und Datum gibt es kleinere Schwankungen. KLM hat eine mega übersichtliche Monatsansicht mit dem jeweils günstigsten Preis. Klickt ihr auf den gewünschten Monat, kommt ihr in die Tagesansicht. Nach Auswahl des Hinflugtermins und der Verbindung seht ihr dann die Rückflüge mit dem entsprechenden Aufpreis je nach Datum.

    Für die Einreise nach Kanada benötigt ihr als deutsche Staatsbürger vorab eine elektronische Einreisegenehmigung (eTA), die ihr für 7 CAD, also etwas unter 5€ beantragen könnt. Euer Reisepass muss außerdem noch bis nach dem Urlaubsende gültig sein. Und Kinder benötigen einen eigenen Reisepass (kein Kinderreisepass!).

    Skiurlaub in Jasper bei "Schneesichere Deals"

    Kanada See im Winter bei Sonnenuntergang
    Pin it

    "Schneesichere Deals" ist ein gemeinsames Projekt der Tourismusverbände Edmonton und Jasper, der Flughafengesellschaft von Edmonton sowie KLM Royal Dutch Airlines. Das bringt für euch neben einer ganzen Menge Knowhow auch ordentlich Sparpotential, da in den angebotenen Reisen viele Service-Leistungen enthalten sind, die ihr sonst für viel Geld extra zahlen müsst.

    Allen voran natürlich der Skipass. Pro Tag kostet dieser allein schon über 70€ pro Person im Skigebiet Marmot Basin. Bucht ihr eines der Skireisepakete bei "Schneesichere Deals" bzw. deren Partnerveranstalter, habt ihr den Skipass schon im Preis inklusive. Für eine Woche spart ihr also über 400€ pro Person.

    Einen weiteren großer Kostenfaktor, den ihr komplett reduzieren könnt, ist das Sportgepäck, also eure Skiausrüstung bzw. das Snowboard. Bucht ihr einen Skiurlaub mit den direkten Flügen nach Edmonton, reist eure Skiausrüstung gratis mit, auch wenn ihr damit über den Standardgepäckregeln liegt. Das spart euch zum Beispiel im Vergleich zur Lufthansa bis zu 500€ pro Person.

    Außerdem werdet ihr im Rahmen einer Skireise nicht in den Light-Tarif gebucht, ihr könnt also ohne Aufpreis einen Koffer von 23kg pro Person aufgeben. Das spart euch weitere 100€ hin und zurück.

    Kanada im Winter mit Nordlichtern
    Pin it

    Der Transfer von Edmonton nach Jasper und zurück ist ebenfalls eingeschlossen, wenn ihr keinen Mietwagen im Paket dabei habt. Und auch der Shuttlebus in Jasper vom Hotel zum Skigebiet und zurück ist im Preis drin, was zusammen weitere 170€ Ersparnis bringt.

    Fassen wir mal die Ersparnis zusammen:

    • Skipass 400€
    • Skigepäck an Bord 500€
    • Freigepäck 100€
    • Shuttle 170€
    • Gesamt 1170€

    Ihr seht also, dass es sich richtig bemerkbar macht beim Budget, denn ihr bekommt Leistungen im Wert von fast 1200 Euro als Gratiszugabe, wenn ihr die Reise über "Schneesichere Deals" bucht.

    Zur Auswahl stehen verschiedene Reisen der Veranstalter "America Unlimited", "Faszination Ski" und "SK Touristik", die wir für euch schon einmal nach Piratenkriterien gecheckt haben. Die aus unserer Sicht besten 4 Deals findet ihr hier:

    Top Deal Auswahl für euren Skiurlaub in Kanada

    • Flüge mit KLM inkl. Gepäck
    • 6 Tage Skipass
    • 2 Nächte im Coast Edmonton Plaza Hotel
    • 7 Nächte im The Crimson Hotel Jasper
    • Kostenfreier Shuttle von Edmonton nach Jasper und zurück
    • ab 1.210€ p.P.
    • Flüge mit KLM inkl. Gepäck
    • SUV während des gesamten Aufenthalts
    • 5 Tage Skipass
    • 1 Nacht im Sutton Place Hotel in Edmonton
    • 6 Nächte in der Marmot Lodge in Jasper
    • ab 1.349€ p.P.
    • Abflug möglich von HAM, TXL, DUS, BRE, HAJ, FRA, STR, NUE, MUC, DRS
    • kurzer Umstieg in Amsterdam
    • Inkl. Verpflegung und Bordunterhaltung
    • Inkl. Handgepäck & persönlicher Gegenstand
    • Aufgabegepäck gegen Aufpreis möglich
    • ab 702€ hin und zurück
    • Flüge mit KLM inkl. Gepäck
    • Mietwagen während des Aufenthalts
    • 6 Tage Skipass
    • 4 Hotelnächte in Banff
    • 4 Hotelnächte in Jasper
    • 2 Hotelnächte in Edmonton
    • ab 1.599€ p.P.