Berlin_Friedrichshain_Staedtereisen_Oberbaumbruecke_East_Side_GalleryPin it

Berlin Friedrichshain: Unsere Lieblingsorte und Insider-Tipps für euren Städtetrip

„Keiner ist gemeiner als der Friedrichshainer“ - Heute kann man den uralten, einst abschätzigen Spruch über die Arbeiter da oben eher als eine kernige Liebeserklärung an den Stadtteil verstehen. Denn Friedrichshain zählt mittlerweile zu den beliebtesten Wohn- und Touristen-Stadtteilen in Berlin.

Friedrichshain liegt im Osten Berlins und gilt als besonders lebendig, bunt und kreativ. Friedrichshain und seine circa 132.000 Bewohner versprühen schon einen ganz besonderen Charme, was auch mit der Geschichte des Stadtteils zu tun hat. Ihr habt Lust auf das vielfältige Nacht- und Kulturleben Berlins? Dann plant während einer Städtereise nach Berlin auf jeden Fall auch einen kleinen Abstecher nach Friedrichshain ein! Nicht umsonst kommen Clubgänger aus ganz Europa, ach der ganzen Welt zum Feiern hierher.

Doch bei einer Städtereise nach Berlin-Friedrichshain gibt es noch so viel mehr als nur Partyurlaub zu erleben. Kultur, Parks, Restaurants, Freizeitaktivitäten, Sport, Wellness und vieles mehr. Besucht die Top-Sehenswürdigkeiten wie die East Side Gallery oder den Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain. Probiert das beste Essen und die neuesten Food-Trends in den unzähligen Restaurants, Bars und Cafés in Friedrichshain. Übernachtet in den coolsten Unterkünften und Hotels in Friedrichshain. Alles was ihr für euren Aufenthalt wissen müsst und nützliche Friedrichshain-Tipps, findet ihr auf dieser Seite. 

▶  5 Fakten zu Berlin-Friedrichshain:

Einwohner131.953 (30. Jun. 2018)
Fläche9,78 km²
Bevölkerungsdichte13.492 Einwohner/km²
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg 
Postleitzahlen10243, 10245, 10247, 10249, 10178, 10179, 10317
berlin_friedirchshain_wappen_stadtbezirkPin it

Friedrichshain - allgemeine Infos zum Szeneviertel

  1. Seit 2001 gehört Friedrichshain zum Verwaltungsbezirk Friedrichshain-Kreuzberg, nachdem die zuvor eigenständigen Stadtteile Friedrichshain und Kreuzberg zusammengelegt wurden.
  2. Seinen Namen verdankt der Stadtteil dem Volkspark Friedrichshain. Während des Krieges wurde der Stadtteil kurzzeitig in Horst-Wessel-Stadt umbenannt.
  3. Der Volkspark Friedrichshain (angelegt 1846–1848) ist Berlins erste und damit älteste kommunale Grünanlage.
  4. Friedrichshain ist mit 9,78 km² der flächenkleinste, dabei aber der bevölkerungsreichste Berliner Stadtteil.
  5. Friedrichshain ist ein typischer ehemaliger Arbeiter-Stadtteil, in denen es die klassischen Mietskasernen gab.
  6. Der Bahnhof Ostkreuz ist mit etwa 100.000 Nutzern täglich einer der größten Umsteigebahnhöfe Deutschlands.
  7. Das Berghain gilt als einer der bekanntesten Technoclubs weltweit und wurde 2009 vom DJ Mag auf Platz 1 der „Top 100 clubs in the world“ gewählt.

Wo liegt Berlin-Friedrichshain?

Der Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg liegt zentral in Berlin, wobei sich Friedrichshain östlich von Kreuzberg befindet. An Friedrichshain-Kreuzberg angrenzende Berliner Stadtbezirke sind Berlin-Mitte, Pankow, Lichtenberg, Trepow-Köpenick, Neukölln und Tempelhof-Schöneberg. 

Noch genauer grenzt Friedrichshain direkt an folgende Ortsteile dieser Bezirke: Mitte, Prenzlauer Berg, Fennpfuhl, Lichtenberg, Rummelsburg, Plänterwald und Alt-Treptow. Außerdem verläuft die Spree durch den Bezirk und trennt die Ortsteile Friedrichshain und Kreuzberg. Die südlich angrenzende Rummelsburger Bucht und der Treptower Park sind beliebte Naherholungsgebiete für die Anwohner. Im Norden befindet sich der beliebte Volkspark Friedrichshain.

berlin-friedrichshain-kreuzberg-karte-bezirkePin it

Hot Deals! - Die neuesten Berlin Städtereisen-Angebote!

Berlin Friedrichshain: Sehenswürdigkeiten 

Im zentral gelegenen Friedrichshain findet ihr einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins. Von der East Side Gallery über die historische Karl-Marx-Allee bis zur Oberbaumbrücke. Hier findet ihr die Infos für euer Sightseeing in Friedrichshain.

berlin_friedrichshain_east_side_gallery
Pin it

East Side Gallery

Am Spreeufer in Berlin-Friedrichshain findet ihr das mit 1.316 Metern längste noch erhaltene Teilstück der Berliner Mauer - die East Side Gallery. Und sie hält noch einen weiteren Rekord, nämlich als längste Open Air Gallery der Welt. Über 100 Gemälde rund um die Themen Mauerfall, Freiheit, Verfolgung und Hoffnung auf eine bessere Gesellschaft sind auf der Mauer zu bewundern. Damit gilt sie als wichtiges Denkmal zur deutschen Wiedervereinigung. Leider sind einige Bilder mittlerweile durch Graffiti verunstaltet, dennoch zählt die East Side Gallery zu den beliebtesten Fotomotiven Berlins. 

Lauft einfach die Mauer entlang und lasst die Bilder auf euch wirken. Die Stiftung Berliner Mauer bietet außerdem jeden Samstag öffentliche Führungen in verschiedenen Sprachen an.

Adresse:Mühlenstraße1, 10243  Berlin
Anfahrt:
  • S+U Warschauer Str., S1, S3, S5, S7, S9
  • S+U Warschauer Str., U1
  • S+U Warschauer Str. , Tramlinie M10
berlin_friedrichshain_oberbaumbruecke_ubahn
Pin it

Oberbaumbrücke

Die Oberbaumbrücke gilt als Wahrzeichen des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, da sie die beiden Stadtteile über die Spree miteinander verbindet. Ohne Zweifel ist sie eine der schönsten und aufwendig gestaltetsten Brücken, die Berlin zu bieten hat. Fertiggestellt 1895, wurde sie nach einer teilweisen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg 1992 durch weitere Baumaßnahmen wiederhergestellt. 

Einst befand sich hier der Oberbaum, an dem Zölle eingetrieben wurden - daher der Name. Die 150 Meter lange Steinbrücke ist nicht nur eine Sehenswürdigkeit, sondern wird für den Straßen- und Fußgängerverkehr sowie für die U-Bahnlinie 1 genutzt. Rund um die Oberbaumbrücke haben sich zahlreiche Clubs und Medienunternehmen wie zum Beispiel Universal in Friedrichshain angesiedelt.

Adresse:

Warschauer Straße 43, 10243, Berlin

Anfahrt:
  • S+U Warschauer Str., S1, S3, S5, S7, S9 und U1
  • Oberbaumbrücke, Buslinie 347, N1
  • S+U Warschauer Str., Tramlinie M10
berlin_friedrichshain_karl_marx_allee_frankfurter_tor
Pin it

Karl-Marx-Allee

Ein weiteres Must-See in Berlin-Friedrichshain: die Karl-Marx-Allee. Die sozialistische und geschichtsträchtige Prachtstraße ist - ihr werdet es kaum glauben - nach dem Philosophen Karl Marx benannt und weckt unweigerlich Erinnerungen an die ehemalige DDR. Sie führt auch durch den Stadtteil Mitte (geprägt von Plattenbauten aus den 1960er Jahren), wobei der längere und unserer Meinung nach auch schönere Abschnitt in Friedrichshain liegt. Die Highlights dort sind die Turmbauten am Frankfurter Tor und am Strausberger Platz. Die gewaltigen Gebäude und Wohnbauten der Karl-Marx-Allee sollten die Stärke und Ingenieurskunst der DDR repräsentieren.

Lasst sie am besten bei einem Spaziergang entlang der Allee auf euch wirken. So könnt ihr auch die Infotafeln zu den Gebäuden lesen und seid danach wieder mal ein wenig schlauer. 

Adresse:Karl-Marx-Allee, 10178  Berlin
Anfahrt:Am besten fahrt ihr mit der U5 bis Strausberger Platz oder mit der S-Bahn bis zum Ostbahnhof (von dort noch circa 850m Fußweg). 
berlin_friedrichshain_boxi_boxhagener_platz_wochenmarkt
Pin it

Boxhagener Platz

Der Boxhagener Platz - von den Berlinern auch liebevoll "Boxi" genannt - ist ein beliebter Treffpunkt und Marktplatz in Berlin-Friedrichshain. Er befindet sich zwischen der Grünberger Straße, der Krossener Straße, der Gärtnerstraße und der Gabriel-Max-Straße. Hier trefft ihr sowohl die bunt gemischte Bevölkerung des Viertels als natürlich auch zahlreiche Touristen aus aller Welt an - aber es lohnt sich! Egal, ob ihr euch auf der Erholungswiese eine kleine Auszeit gönnt oder am Sonntag über den Flohmarkt schlendert. Übrigens: Der 1903 fertiggestellte Boxhagener Platz steht als Gartendenkmal unter Schutz. 

Unser Piratentipp: Wir lieben den Wochenmarkt auf dem Boxi in Friedrichshain, der jeden Samstag von 9:00 bis etwa 15:30 Uhr stattfindet. Neben frischem Obst und Gemüse könnt ihr hier auch Schmuck und andere kleine Schätze finden. 

Adresse:Grünberger Str. 75, 10245 Berlin
Anfahrt:Zum Boxi fahrt ihr zum Beispiel mit der U5 zur Haltstelle U Samariterstr. oder mit der Tramlinie M10 bis zur Station Grünberger Str./Warschauer Str.
volkspark_friedrichshain_berlin_maerchenbrunnen_sehenswuerdigkeiten
Pin it

Volkspark Friedrichshain und Märchenbrunnen

Der Volkspark Friedrichshain ist die älteste Parkanlage in Berlin, die ausschließlich für das Volk geschaffen wurde. Der Park wurde zwischen 1846 und 1848 angelegt und ist ganze 49 Hektar groß. Die bekannteste Sehenswürdigkeit im Volkspark Friedrichshain ist der Märchenbrunnen, der 1913 fertiggestellt wurde. Die Skulpturen zeigen Figuren nach den Märchen der Gebrüder Grimm. Nicht nur deshalb ist der Park als Erholungsgebiet bei jungen Familien so beliebt, denn es gibt auch viele tolle Kinderspielplätze und Liegewiesen. Außerdem findet ihr hier ein großes Angebot an Sportplätzen und Möglichkeiten aktiv zu sein: z.B. ein Beachvolleyballfeld, eine Halfpipe, Basketball- und Fußballplätze, einen Kletterfelsen, eine beliebte Rodelbahn (am Kleinen Bunkerberg) und einen Fitness-Parcours. 

Weitere Highlights im Volkspak Friedrichshain:

  • Denkmal Friedrichs des Großen (im Zentrum des alten Parkteils)
  • Friedhof der Märzgefallenen
  • Trümmerhügel "Mont Klamott" (Schutt von NS-Relikten, Bauruinen u.ä.)
  • Weltfriedensglocke am Ufer des Schwanenteiches (Erinnerung an die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki 1945)
  • Freiluftkino Friedrichshain (nur in den Sommermonaten)
Adresse:

Am Friedrichshain 1, 10407 Berlin

Anfahrt:
  • Kniprodestr./Danziger Str., Tramlinie M10
  • Am Friedrichshain/Hufelandstr., Buslinie 200

 

berlin_friedrichshain_schwaene_liebesinsel_spree_stralau
Pin it

Liebesinsel in der Spree

„Nach der Liebesinsel lasst uns gehen“  sang schon der Komponist und Theaterkapellmeister Paul Lincke in seinem Lied „Ich weiß ein stilles Plätzchen“, so begeistert war er nach seinem Besuch des kleinen Eilands. Die Liebesinsel in der Rummelsburger Bucht ist gerade einmal 60 Meter lang und 50 Meter breit und ist während der letzten Eiszeit entstanden. Direkt daneben, ebenfalls zu Friedrichshain gehörend, befindet sich die Flussinsel Kratzbruch, die als Ruheort und zum Zelten genutzt wurde. 

Im Zweiten Weltkrieg war die Liebesinsel von der Hauptkampflinie betroffen, wodurch die Gastronomie auf der Insel aufgegeben wurde. Seit 1999 stehen die Liebesinsel und der zehn Meter breite Wasserstreifen drumherum unter Naturschutz und dient als Lebensraum für verschiedene Tierarten. Als romantisches Ausflugsziel in die Natur für verliebte Pärchen, zum Beispiel am Valentinstag, ist sie dennoch sehr beliebt. Ihr könnt am besten bei einer Kanufahrt oder beim Stand-up-Paddling einen Blick auf sie werfen.

Dabei könnt ihr aus sicherer Entfernung vom Wasser aus mit etwas Glück folgende Tierarten beobachten:

  • Spechte, Kleiber, Meisen
  • Schwäne, Enten, Kormonrane
  • Biber und Fischotter
Lage:Rummelsburger Bucht, östlich der Südspitze von Alt-Stralau
Anfahrt:Tunnelstr., Buslinien 347, 104

 

Kultur in Friedrichshain: Vom Freiluftkino zum RAW-Gelände

Berlin-Friedrichshain ist bekannt für sein großes Kulturangebot - wenn euch hier langweilig wird, seid ihr selbst schuld! ;) Besucht ihr Berlin im Sommer, solltet ihr euch unbedingt eine Karte fürs Freiluftkino in Friedrichshain gönnen, die Atmosphäre ist etwas ganz Besonderes (mehr dazu weiter unten). Unsere weiteren piratigen Kulturtipps für euren Aufenthalt in Friedichshain findet ihr hier. 

Die interessantesten Museen in Friedrichshain

retro_video_game_computerspielemuseum_berlin_friedrichshain
Pin it

Computerspielemuseum

Wenn ihr etwas über die Kultur- und Technikgeschichte von Computerspielen und deren Auswirkungen auf unsere heutige Gesellschaft erfahren wollt, empfehlen wir euch einen Besuch im Computerspielemuseum in Berlin-Friedrichshain. Die seltenen Originalexponate und medialen Inszenierungen sind ein wahres Paradies für Spielefans.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 Uhr bis 20 Uhr
Adresse:Karl-Marx-Allee 93A, 10243 Berlin
Anfahrt:U-Bahnhof Weberwiese, U5 bzw. Buslinie N5 oder 347
berlin_friedrichshain_sehenswuerdigkeiten_mauer
Pin it

The Wall Museum

Die multimediale Ausstellung "The Wall Museum" befindet sich direkt an der East Side Gallery und dreht sich - wenig überraschend - um die Geschichte der Berliner Mauer. Auf insgesamt 1500 Quadratmetern erlebt ihr bewegende Interviews mit Zeitzeugen und politischen Akteuren wie Helmut Kohl, Installationen, ein nachgebautes ostdeutsches Wohnzimmer aus DDR-Zeiten und vieles mehr. 

Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 19 Uhr
Adresse:Mühlenstr. 78, 10243 Berlin
Anfahrt: 
  • U-Bahnhof Schlesisches Tor, U1 
  • Bus 165, 265, N65, N1
sticker_museum_berlin_friedrichshain_astronauten_raumfahrt
Pin it

Hatch Sticker Museum

In Berlin gibt's Sachen, die gibt es nirgendwo sonst - so wie das Hatch Sticker Museum in Berlin-Friedrichshain. Hierbei handelt es sich um das weltweit erste und einzige Museum nur für Sticker. Entdeckt Sticker-Klassiker, Neuheiten aus der Skater- und Streetwear-Szene, Streetart und vieles mehr. Und das Beste: Viele Sticker und Patches könnt ihr hier auch kaufen!

Öffnungszeiten:Do - Sa, 12:00-16.00 Uhr
Adresse:Schreinerstraße 10, 10247 Berlin
Anfahrt:U Samariterstr., U5

Die besten Aktivitäten von GetYourGuide in Friedrichshain

Freiluftkino Friedrichshain

Besucht Berlins schönstes Freiluftkino! Das Open Air Kino im Volkspark Friedrichshain bietet Platz für bis zu 2000 Filmfans. Gezeigt werden Filme aus ganz unterschiedlichen Genres und Zeiten - vom Filmklassiker über den anspruchsvollen Independant-Film bis zur aktuellen Kino-Komödie - übrigens auch im Originalton. Die Saison des Freiluftkinos Friedrichshain geht von Mitte Mai bis Anfang September. Der Kinobesuch ist das Highlight einer jeden lauen Sommernacht. 

Adresse:

Ernst-Zinna-Weg, 10249 Berlin

Anfahrt:
  • Haltestelle Platz der Vereinten Nationen, Buslinie 142
  • Haltestelle Platz der Vereinten Nationen, Tramlinien M5, M6, M8

Intimes Kino

Update: Dass das Kinosterben auch vor echten Kult-Institutionen nicht Halt macht, mussten wir am 18.04.2019 erleben: Das kultige, 1909 gegründete Programmkino "Intimes Kino" mit seiner bunt beklebten und bemalten Hausfassade hat seinen Betrieb eingestellt. Von außen ist es immer noch ein Hingucker. Es hatte Platz für etwas 80 Gäste und war damit eines der kleinsten Kinos Berlins. Im Herzen von Friedrichshain konnten hier im gemütlichen Ambiente vor allem Arthouse- und fremdsprachige Filme angesehen werden. 

Adresse: Boxhagener Str. 107, 10245 Berlin
Anfahrt:
  • U-Bahnhof Frankfurter Tor, U5
  • Haltestelle Simon-Dach-Straße, Buslinie 240

bware!ladenkino

Lasst euch nicht täuschen, wenn ihr "DIES IST KEIN KINO" groß an der Hausfassade lest. Hierbei handelt es sich zwar garantiert nicht um ein traditionelles Kino, so wie ihr es kennt, dafür bekommt ihr im charmanten Indie-Kino bware!ladenkino in Berlin-Friedrichshain eine Videothek, eine Bar und drei kleine Kino-"Sääle" in nur einer Location. Schon ab 11 Uhr könnt ihr euch hier fast vergessene Filmperlen, aber auch aktuelle Werke ansehen oder einfach die verdammt originelle Einrichtung bewundern. 

Adresse:Gaertnerstr. 19, 10245 Berlin
Anfahrt:
  • S+U-Bahnhof Samariterstr., Bus 240
  • Boxhagener Platz, Tramlinie 13 Wühlischstraße

Veranstaltungsstätten und Arenen in Friedrichshain

Kosmos

Das Kosmos befindet sich an der historischen Karl-Marx-Allee. Es war einst das größte Kino der DDR und wurde bis zur Wende als Premierenkino genutzt. 1996 wurde das Kosmos durch die UFA in ein Multiplex-Kino umgebaut und bis 2005 als klassisches Kino in Betrieb. Heute ist das Kosmos in Berlin-Friedrichshain ein Zentrum für unterschiedlichste Veranstaltungen wie Konferenzen oder Theatervorführungen und Kino-Sondervorstellungen.

Adresse:Karl-Marx-Allee 131 A, 10243 Berlin
Anfahrt:U-Bahnhof Frankfurter Tor, U5

Mercedes-Benz Arena

Die Mercedes-Benz Arena ist DIE Adresse für Konzerte, Sport- und sonstige Großveranstaltungen in Berlin-Friedrichshain. Sie bietet nicht nur eine Bühne für Weltstars wie Justin Timberlake, sondern ist auch als Heimspielstätte des Eishockeyclubs Eisbären Berlin sowie des Basketballvereins Alba Berlin bekannt. Mit bis zu 17.000 Sitz- und Stehplätzen ist die Mercedes-Benz Arena die zweitgrößte Multifunktionsarena in Deutschland nach der Lanxess Arena in Köln.

Adresse:Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin
Anfahrt:S + U-Bahnhof Warschauer Straße, S3, S5, S7, S9

RAW-Gelände

Kultur jeglicher Art findet ihr auf dem RAW-Gelände an der Warschauer Brücke. Hier gibt es Flohmärkte, Bars, Clubs wie das Astra Kulturhaus oder den Suicide Circus, interkulturelle Projekte, Ausstellungen und vieles mehr. Zur Weihnachtszeit findet hier auch ein historischer Weihnachtsmarkt statt. Bei dem Ganzen handelt es sich um ein alternatives Kulturprojekt, mit dem Ziel „hochwertige Kultur niedrigschwellig bereitzustellen". Ein Angebot, das ihr unbedingt nutzen solltet. 

Adresse:

Revaler Str. 99, 10245 Berlin

Anfahrt:S + U-Bahnhof Warschauer Straße, S3, S5, S7, S9 oder Tramlinie M10, M13

 

Die besten Restaurants in Berlin-Friedrichshain

In Friedrichshain trifft sich die ganze Welt - auch kulinarisch! Vom klassischen Italiener über den Vietnamesen bis hin zum hawaiianischen Poké Bowl Restaurant findet ihr hier etwas für jeden Geschmack. Auch die typisch deutsche Küche könnt ihr euch natürlich schmecken lassen, zum Beispiel im Speisehaus. Unsere Lieblingsrestaurants in Berlin-Friedrichshain für eine ausgiebige Gourmetreise findet ihr hier. 

Burger-Restaurants

berlin_friedrichshain_burger-restaurants
Pin it

Rembrandt-Burger

Im Rembrandt-Burger in Friedrichshain entstehen die neuesten Burger-Trends. Frischem handgemachte Burger mit weizen- und veganen Vollkornbrötchen, hausgemachte Dips (z.B. holländische Erdnusssoße oder Mago Mayo, mmmh..) und holländische Pommes. Und es lohnt sich öfter mal reinzuschauen, denn es gibt wöchentlich wechselnde Burger- und Dip-Kreationen. 

AdresseRichard-Sorge-Straße 21, 10249 Berlin
AnfahrtU Weberwiese, U5

Lion Burger

Auch diesen Burger Hot-Spot können wir euch ans Herz legen. Der Lion Burger ist ein amerikanisches Restaurant in Friedrichshain und befindet sich ganz in der Nähe vom Frankfurter Tor. Neben kreativen und ultra leckeren Burger-Kreationen und Pommes gibt es hier auch Hähnchen-Snacks wie Chicken Wings, Salate und Veggie-Burger.

Adresse:Warschauer Str. 82, 10243 Berlin
Anfahrt:U Frankfurter Tor, U5

Asiatische Restaurants

berlin_friedrichshain_sushi
Pin it

Seoulkitchen

Eine der Top-Adressen für koreanische Spezialitäten, Barbeque und Sushi in Berlin-Friedrichshain, in der Nähe der East Side Gallery. Im Menü findet ihr auch vegetarische und vegane Gerichte. Daneben überzeugt der freundliche Service und das stylische, aber dennoch gemütliche Ambiente des Restaurants. 

AdresseWarschauer Str. 46, 10243 Berlin
AnfahrtS + U Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

Zen Restaurant Friedrichshain

Ausgefallene Sushi-Spezialitäten treffen auf Klassiker der asiatischen Küche - das Zen Restaurant in Berlin-Friedrichshain ist für uns eines der besten Restaurants für asiatisches Fine Dining in ganz Berlin. Klassisch gut: Highlights unter den Hauptgerichten sind die knusprige Ente und der würzig gebratene Bio-Tofu.

AdresseHedwig-Wachenheim-Str. 1-9, 10243 Berlin
AnfahrtS + U Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

Italienische Restaurants

berlin_friedrichshain_pasta_italian_restaurants
Pin it

Trattoria La Bruschetta

Bruscetta, Antipasti, hausgemachte Bandnudeln mit Lachs, frische Pizza aus dem Steinofen... ein Hoch auf die italienische Küche! In dieser kleinen, gemütlichen Trattoria in Friedrichshain findet ihr sämtliche italienische Klassiker auf der Karte und dazu eine täglich wechselnde Karte mit leichter, mediterraner Küche.

AdresseAndreasstraße 66, 10243 Berlin
AnfahrtOstbahnhof, S3, S5, S7, S9

Ristorante a Mano

Etwas schicker, aber dennoch nicht überteuert ist das stilvolle Ristorante a Mano in Friedrichshain. Hier bekommt ihr leckere italienische Suppen für ab 6,80 Euro oder Pastagerichte ab 8,90 Euro. Außerdem stehen feine Fleischgerichte vom Grill und aus der Pfanne auf der Karte, wie Saltimbocca alla Romana oder Rinderfilet mit Gorgonzolasauce.

AdresseStrausberger Pl. 2, 10243 Berlin
AnfahrtU Schillingstraße, U5

Deutsch & österreichisch

berlin_friedrichshain_deutsche_oesterreichische_restaurants
Pin it

Speisehaus Berlin 

Leckere, herzhafte deutsche Küche bekommt ihr im Speisehaus Berlin in Friedrichshain. Unser Tipp: der „Berliner Teller“ - Berliner Currywurst mit hauseigener Currysoße, hausgemachter Boulette, Kasselerbraten, Berliner Kartoffelsalat, Spreewaldgurke, Kraut - und Möhrensalat. Außerdem gibt es im Speisehaus auch viele vegetarische Gerichte

AdresseWühlischstrasse 30, 10245 Berlin
AnfahrtS + U-Bahnhof Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

Friedrichs Wirtschaft

Österreichisch-fränkische Küche mitten in Berlin-Friedrichshain. Ob das Original Wiener Schnitzel oder die Fränkischen Kässpätzle, hier geht's noch richtig bodenständig zu. Übrigens: die Bier-, Wurst- und Fleischspezialitäten stammen natürlich direkt aus der Region, also aus Österreich oder aus dem Frankenland. 

Adresse:Niederbarnimstraße 16, 10247 Berlin
AnfahrtU Frankfurter Tor, U5

 

Vegetarische & vegane Küche

vegan_vegetarisch_restaurant_berlin_friedrichshain_tapas
Pin it

1990 Vegan living

Begebt euch auf eine kulinarische Reise ins Vietnam im Jahr 1990. Das Vegan living in Friedrichshain zählt für uns zu den besten veganen Restaurants Berlins. Auch Nicht-Veganer finden hier leckere, fleischlose Alternativen in Form von veganen, asiatischen Tapas

Adresse:Krossener Str. 19, 10245 Berlin
Anfahrt:S + U Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

LÜCK'S

Hausgemachte, vegane, saisonale Gerichte gibt's im gemütlichen Restaurant LÜCK'S in Friedrichshain. Unser Piratentipp: Der leckere Brunch am Sonntag (16 € pro Person) mit selbstgebackenem Brot, Salaten, warmen Gerichten und dem bei den Gästen sehr beliebten Tofu-Scramble

Adresse:26 Sonntagstraße, 10245 Berlin
AnfahrtBahnhof Ostkreuz, S3, S5, S7, S9, S41

Mediterrane Küche & Tapas

spanische_tapas_restaurants_berlin_friedrichshain
Pin it

Lisboa Bar am Boxi

Galão, Tortillas, Tapas, Pastel de Nata und mehr - in der gemütlichen Lisboa Bar in Friedrichshain bekommt ihr leckere, portugiesische Spezialitäten. Neben der festen Karte gibt es wechselnde Wochenangebote und ab und an auch spanische Köstlichkeiten. 

Adresse:Krossener Str. 20, 10245 Berlin
Anfahrt:

Grünberger Str./Warschauer Str., Tramlinie M10

Restaurant Vineria Del Este

Typisch spanische Küche findet ihr in Friedrichshain im Vinera Del Este. Von der Paella, über Tortilla de Patatas bis zur selbstgemachten Crema Catalana. Dazu lasst ihr euch einen der leckeren spanischen Weine schmecken - simplemente delicioso!

Adresse:Bänschstraße 41, 10247 Berlin
Anfahrt:S-Bahnhof Storkower Str., S8, S85, S41

Hawaiianische Poké Bowls

hawaiianische_restaurants_poke_bowl_berlin_friedrichshain
Pin it

Mahalo Poké

Im hawaiianischen Restaurant Mahalo Poké bekommt ihr trendige Poké Bowls - frisch, abwechslungsreich und zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis. Dazu ist das Ambiente sehr entspannt und modern. Übrigens: Ihr könnt euch auch eure eigenen Bowls zusammenstellen.

Adresse:Krossener Str. 11A, 10245 Berlin
Anfahrt:

Grünberger Str./Warschauer Str., Tramlinie M10

Sons of Mana Poké Bowl

Ein weiterer Lieblingsort ist das Sons of Mana Poké Bowl in Friedrichshain. Die frischen Bowls könnt ihr entweder als normale oder große Portion bestellen. Und auch hier könnt ihr eure Bowls mit weiteren Zutaten ganz nach eurem Geschmack upgraden.

Adresse:Tamara-Danz-Straße 11, 10243 Berlin
Anfahrt:S-Bahnhof Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

 

Ausgefallene Restaurants

ddr_restaurant_soljanke_food_berlin_friedrichshain
Pin it

DDR Speisegaststätte PILA

Ein bisschen Skurrilität darf natürlich in Friedrichshain nicht fehlen. Wer einmal so speisen möchte wie einst in der DDR, der kann das in der DDR Speisegaststätte Pionierlager in Berlin-Friedrichshain. Im mit viel Liebe zum Detail gestalteten Gastraum zwischen Erich Honecker-Bildern und anderen DDR-Überbleibseln erlebt ihr eine kleine Zeitreise. Dabei lasst ihr euch die deftige Küche des Restaurants schmecken, zum Beispiel Soljanka, Kohlrouladen oder Königsberger Klopse. 

Adresse:Weinstraße 11, 10249 Berlin
Anfahrt:Am Friedrichshain, M4, M5, M6, M8

Die besten Imbisse in Berlin-Friedrichshain

Döner oder Currywurst? Das ist hier die Frage. In Berlin sind beide Snacks absoluter Kult und daher gibt es hier auch einige Imbisse, die es sogar weltweit zu Ruhm gebracht haben. Und wir haben noch mehr gute Nachrichten für euch: in Friedrichshain seid ihr absolut richtig, wenn ihr mal eine richtig gute Currywurst oder einen super leckeren Döner essen wollt. Hier sind die besten Adressen für Currywurst, Döner & Co. in Berlin-Friedrichshain für die Fast Food-Lover unter euch

Döner in Friedrichshain

doener_kebap_berlin_friedrichshain
Pin it

Gemüse Kebap & Friends

Dönerläden in Berlin gibt es unzählige, aber diesen Döner in Friedrichshain können wir euch - neben dem Döner Dach in der Simon-Dach-Straße - wirklich wärmstens empfehlen. Hier bekommt ihr frische Döner mit frittiertem Gemüse und Kartoffeln. Obwohl der Dönerladen in der Warschauer Straße direkt auf der Touristenmeile liegt, sind die Preise nicht überteuert. Piratentipp: Der Chicken-Kebap ist besonders lecker!

AdresseWarschauer Str. 81A, 10243 Berlin
AnfahrtU Frankfurter Tor, U5

Die Berliner Currywurst

berlin_friedrichshain_currywurst_snacks_imbiss_lecker_original
Pin it

Curry Fritze - What a Wurst

Direkt an der Warschauer Brücke in Friedrichshain gelegen ist der Currywurst-Imbiss "What a Wurst" nach einer langen Partynacht genau das Richtige. Aber auch als kleine Stärkung für zwischendurch ist die Bude zu empfehlen, denn hier bekommt ihr eine mega gute original Berliner Currywurst zu fairen Preisen. Außerdem Pommes mit Avocado oder Chilli-Cheese-Sauce. Nette und schnelle Bedienung inklusive.

AdresseWarschauer Str. 54, 10243 Berlin
AnfahrtS + U-Bahnhof Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

Burger-Imbiss im Kiez

berlin_friedrichshain_burger_pommes_imbiss
Pin it

Burgeramt

Im Kult-Imbiss Burgeramt am Boxhagener Platz habt ihr die Qual der Wahl: Über 20 verschiedene handgemachte Burger-Kreationen gibt es hier, dazu leckere Pommes (natürlich auch Süßkartoffel-Pommes) mit verschiedenen Soßen. Wie wär's mit einem Chickenburger mit Erdnusssoße und Guacamole als Extra? Kein Wunder, dass es mittlerweile auch ein richtiges Burgeramt-Restaurant in der selben Straße gibt. 

AdresseKrossener Str. 21-22, 10245 Berlin
AnfahrtU-Bahnhof Samariterstr., U5

Hot Dogs in Friedrichshain

hot_dogs_berlin_friedrichshain_lecker
Pin it

Hot Dog Soup in Friedrichshain

Direkt gegenüber vom Boxhagener Platz gibt es super leckere, frische Hot Dogs und Suppen und das zu absolut fairen Preisen. Zum Beispiel klassisch dänisch mit Röstzwiebeln oder exotischer als Hot Dog Hawaii, mit Homemade Cheese- oder Chilli-Sauce - da fällt die Entscheidung echt schwer. Übrigens: Auch Vegetarier und Veganer werden hier fündig. 

AdresseGrünberger Str. 69, 10245 Berlin
AnfahrtU-Bahnhof Samariterstr., U5

Interessante Hotels in Berlin-Friedrichshain: Unsere Unterkunft-Tipps!

Ob Lifestyle und Musik, Piraten-Feeling auf der Spree oder Nostalgie pur - die Hostels und Hotels in Berlin-Friedrichshain sind so vielseitig wie ihre Besucher. Wenn ihr keine Lust auf eine 08/15-Unterkunft habt, haben wir hier ein paar Tipps für das gewisse Etwas bei eurem Aufenthalt in Friedrichshain. 

nhow Berlin-Friedrichshain

Ein heißer Tipp für die Musiker und Kreativlinge unter euch: das nhow Hotel Berlin-Friedrichshain. Das aufregende Musik- & Lifestyle-Hotel der spanischen NH Hotel Group liegt direkt am Spreeufer und wurde 2010 fertiggestellt. Stellt euch vor, ihr liegt gemütlich im Bett und habt plötzlich DIE beste Song-Idee ever, aber die Gitarre hat nicht mehr ins Reisegepäck gepasst. Kein Problem, dafür gibt es im nhow Berlin den kostenloses Gitarren-Room-Service, die Gitarre wird euch direkt aufs Zimmer gebracht. Außerdem gibt es im durchgestylten nhow Hotel in Friedrichshain professionelle Tonstudios, exklusive Konzerte, Club-Events und den tollen Ausblick auf die Spree inklusive.

Die Preise für die einfachsten Zimmer beginnen bei um die 100 Euro pro Nacht (Erwachsene), Zimmer mit Spree-Blick oder die Suiten sind teurer. Piratentipp: Für NH Rewards Mitglieder gibt es 15% Rabatt auf den Zimmerpreis.

Adresse:Stralauer Allee 3, 10245 Berlin
Anfahrt:S + U Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

OSTEL Hostel Friedrichshain

Hier gibt's was Feines für die Nostalgiker unter euch und schließlich befindet ihr euch in Friedrichshain auch im östlichen Teil von Berlin. Im DDR-Design-Hostel Friedrichshain könnt ihr euch noch einmal in die Zeit, in der die Deutsche Demokratische Republik noch existierte, zurückversetzen. In den authentisch eingerichteten Zimmern fühlt ihr euch wie im Ost-Berlin der 70er und 80er Jahre: von der Retro-Tapete bis zum originalen DDR-Radio in jedem Zimmer. Ein Pluspunkt ist die super Lage direkt am Ostbahnhof, von dort kommt ihr in Windeseile von A nach B, zum Beispiel zur nächsten Kaufhalle oder um einen leckeren Broiler zu essen ;) 

Das OSTEL Hotel Berlin ist außerdem eine günstige Unterkunftsmöglichkeit. Ein Standard-Einzelzimmer (mit Etagenbad) bekommt ihr schon ab 30 € die Nacht, das entsprechende Doppelzimmer ab 39 €. Komfortzimmer mit privatem Bad kosten jeweils ein paar Taler mehr.

Adresse:Wriezener Karree 5, 10243 Berlin
Anfahrt:Ostbahnhof, S3, S5, S7, S9

Eastern Comfort Hostel Boot

Ahoi Piraten, hier haben wir mal eine wirklich angemessene Unterkunft für Seemänner und -frauen wie uns: ein Hostel-Boot auf der Spree. Ihr wohnt in einer von 25 kleinen, aber gemütlichen Kabinen oder habt sogar die Möglichkeit, die Nacht in einem Zelt auf dem Deck zu verbringen. Seetauglich solltet ihr sein, denn das Schiff ist zwar fest an seinem Platz vertäut, kann aber hier und da auch mal schaukeln. Das Eastern Comfort Hostel Boot wurde bereits mehrmals unter die besten Hostels Berlins gewählt und zählt auf jeden Fall zu den besonderen Hostels in Berlin-Friedrichshain.

Und nun Butter bei die Fische, was kostet der Spaß? Eine Nacht im 5-Bett-Zimmer gibt es zum Beispiel bereits für unter 15 €, ein privates Zweibett-Zimmer (2. Klasse) für circa 50 €. Bettzeug und Handtücher könnt ihr entweder für 5 € pro Person dazu buchen oder euer eigenes Bettzeug mitbringen. 

Adresse:Mühlenstraße 73, 10243 Berlin
Anfahrt:S+ U Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

Almodóvar Hotel Friedrichshain

Bewusst leben - zuhause und auf Reisen: Das Almodóvar Hotel in Berlin-Friedrichshain ist schon deshalb zu empfehlen, weil hier Nachhaltigkeit und ein ressourcenorientierter Umgang im Vordergrund stehen. Von den Zimmermöbeln aus nachhaltiger Forstwirtschaft bis zum hauseigenen, vegetarisch-veganen Bio-Restaurant "Bardot's Bio Deli" wird dieses Konzept wunderbar durchgezogen. Das Bio-Hotel ist dabei modern eingerichtet und liegt super zentral im Herzen von Friedrichshain. Unser Highlight: Das Roof Top SPA mit Wellness- und Sauna-Oase über den Dächern Berlins. 

Preislich ist das Almodóvar Hotel vergleichbar mit anderen 4-Sterne-Hotels in Berlin. Ein Einzelzimmer kostet ab 79,00 €, ein Doppelzimmer beginnt bei 89,00 €. 

Adresse:Boxhagener Straße 83, 10245 Berlin
Anfahrt:
  • Ostkreuz Bahnhof, S3, S5, S7, S9
  • U Samariterstr., U5

Sport und Wellness in Friedrichshain

Ihr seid echte Fitness-Freaks und könnt auch auf Reisen nicht auf den täglichen Sport verzichten? Oder ihr wollt eurem Körper nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag einfach mal was Gutes tun und wieder Kraft tanken? Auch wenn es nicht das erste ist, was man mit der Hauptstadt verbindet: Es gibt tolle Angebote für Wellnessurlaub in Berlin. Lest hier unsere Tipps für Sport und Wellness - von Boxen bis Yoga - in Berlin-Friedrichshain.

berlin_friedrichshain_fitnessstudios_hanteln_workout
Pin it

Fitnessstudios in Friedrichshain

Wenn ihr Mitglied in einer Fitnessstudio-Kette seid, könnt ihr je nach Vertrag die Studios meistens in ganz Deutschland nutzen, also auch wenn ihr für einen Kurztrip in der Stadt seid. In Friedrichshain findet ihr folgende deutschlandweite Fitnessketten:

  • Fitness First Berlin-Friedrichshain (Frankfurter Allee 57-59, 10247 Berlin)
  • SuperFit Friedrichshain (Ring-Center, Frankfurter Allee 111, 10247 Berlin)
  • FitX Fitnesstudio (East Side Mall, Tamara-Danz-Straße 11, 10243 Berlin)
  • Holmes Place (Hirschberger Str. 3, 10317 Berlin)

Diese weiteren Fitnessstudios könnten für euch interessant sein, wenn ihr zum Beispiel länger in Berlin-Friedrichshain bleiben wollt:

  • Ladycompany - Fitness für Frauen GmbH (Revaler Str. 33, 10245 Berlin)
  • Fitness Company Berlin (Rüdersdorfer Str. 71, 10243 Berlin)
  • Axt CrossFit (Ehrenbergstraße 15, 10245 Berlin)
  • EMS-Werk Berlin Friedrichshain (Voigtstraße 32, 10247 Berlin)
  • Bodystreet Berlin Weberwiese (Karl-Marx-Allee 110, 10243 Berlin)
berlin_friedrichshain_bouldern_klettern
Pin it

Klettern und Bouldern in Friedrichshain

Die Kletter- und Boulderhalle "Der Kegel" mitten im Friedrichshainer Kiez bietet Wände in jedem Schwierigkeitslevel, und zwar drinnen und draußen. Im Sommer kann es draußen an den Wänden schon mal voll werden. Dafür trefft ihr im Kegel entspannte Leute und am Preis-Leistungsverhältnis gibt es auch nichts zu meckern (normaler Preis 7 €, ermäßigt  5,50 €). 

AdresseRevaler Str. 99, 10245 Berlin
AnfahrtS + U Warschauer Str., S3, S5, S7, S9

Wenn ihr grundsätzlich lieber in der Natur aktiv seid, trainiert eure Griffkraft doch einfach am Kletterfelsen im Volkspark Friedrichshain. Pluspunkt: Hier könnt ihr rund um die Uhr und kostenlos trainieren.

Adresse:Virchowstraße, 10249 Berlin
Anfahrt:

Paul-Heyse-Str., Tramlinie M10

 

Berlin-Friedrichshain: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Reise-Angebote
Pin it

Boxen und Kampfsport

In Berlin-Friedrichshain findet ihr auch einige gute Kampfsport- und Boxstudios. Hier stellen wir euch ein paar Adressen vor:

  • Boxstudio Friedrichshain (Frankfurter Allee 53, 10247 Berlin): Ob Frauenboxen, Schnupper-Boxkurse oder einfach regelmäßiges Auspowern nach der Arbeit beim speziellen "After Work"-Boxen, in diesem Boxstudio könnt ihr den Boxsport unter professioneller Anleitung ausprobieren und die Philosophie des Boxens kennenlernen.
  • Thaiboxgym Berlin e.V. und Ringside Gym (Gürtelstraße 25, 10247 Berlin): Beide Boxstudios in Friedrichshain arbeiten seit 2010 eng zusammen. Im Thaiboxgym dreht sich alles um Muay Thai, eine der härtesten Kampfsportarten der Welt. Im Ringside Gym könnt ihr neben dem klassischen Boxen und den Mixed Martial Arts weitere exotischere Boxkünste erlernen, zum Beispiel Brazilian Jiu-Jitsu oder das philippinische Eskrima.
  • KRAV MAGA DEPARTMENT (Ehrenbergstraße 15, 10245 Berlin): Wenn ihr schon immer mal Techniken zur Selbstverteidigung lernen wolltet, könnt ihr das bei dieser Adresse. Krav Maga beinhaltet mentales und körperliches Training und basiert auf natürlichen Reflexen. Bei den Krav Maga Trainingsexperten in Berlin-Friedrichshain lernt ihr euch sicher aus bedrohlichen Situationen zu befreien. 
Berlin-Friedrichshain: Sehenswürdigkeiten, Tipps & Reise-Angebote
Pin it

Schwimmen und Sauna

Beim Thema Seen und Schwimmbäder ist Friedrichshain zugegebenermaßen nicht ganz so weit vorne wie manch anderer Stadtteil in Berlin. Um im Sommer dennoch ein bisschen Abkühlung zu finden, könnt ihr zum Beispiel in die benachbarten Stadtteile Kreuzberg ins Sommerbad (auch Prinzenbad genannt) oder nach Treptow ins Badeschiff fahren. Diese sind aber leider meistens ziemlich überfüllt. Wer Entspannung sucht, fährt lieber noch weiter raus zu einem der vielen Seen im Berliner Umland. 

Eine Adresse in Friedrichshain haben wir aber doch noch für euch: den Haubentaucher auf dem RAW-Gelände (Revaler Str. 99, 10245 Berlin). Hierbei handelt es sich zwar eher um einen Sommerclub mit Bars und DJs, der aber auch ein großes Schwimmbecken hat. Abkühlen könnt ihr euch hier also - insgesamt geht es aber mehr um's Sehen und Gesehen werden. 

Für die kältere Jahreszeit gibt es eine nette und gepflegte Sauna mit im Herzen von Friedrichshain, die KIEZSAUNA (Graudenzer Str. 19, 10243 Berlin). Das Angebot besteht aus Finnischer Sauna 90°C, Bio-Sauna 60°C, Dampfbad circa 45°C sowie Massagen. 4 Stunden Aufenthalt kosten 15,00 €, ermäßigt 13,00 €. 10,00 € müssen als Schlüssel- und Schlosspfand mitgebracht werden. Unser Tipp für Piratenfamilien: die Familiensauna, samstags 13 - 19 Uhr. 

 

Guensitger_Wellnessurlaub_Maerz_Reisekalender_Reisetipps
Pin it

Yoga in Berlin-Friedrichshain

Gegen Rückenschmerzen und Nackenverspannungen, zur Körperstraffung oder zur Meditation - es gibt viele gute Gründe für Yoga. Hier stellen wir euch ein paar Yoga- und Pilates-Studios in Berlin-Friedrichshain vor:

  • Berlin Hot Yoga (Boxhagener Straße 76-78, Aufgang 3 Fahrstuhl oder Aufgang 4, 10245 Berlin): Ob entspannendes Yin Yoga oder dynamisches Vinyasa Flow Yoga, das Besondere an diesem Yoga-Studio in Friedrichshain sind die warmen Temperaturen, bei denen die Übungen durchgeführt werden. Der Hot Yoga-Kurs findet bei einer Raumtemperatur von 38 Grad statt - durch das starke Schwitzen wird der Körper intensiv entgiftet und ist schneller aufgewärmt, wodurch das Verletzungrisiko sinkt. Hot Mamas aufgepasst! Es gibt auch einen Postnatal-Yogakurs, bei dem ihr die Kleinen mitnehmen könnt (Raumtemperatur ca. 30°C). 
  • Green Studio Pilates Friedrichshain (Jessnerstraße 58, 10247 Berlin): Das Angebot im Green Studio besteht aus Training an Pilates-Geräten wie dem Reformer, klassischem Pilates auf Matten vom Anfänger- bis Fortgeschrittenlevel sowie Pre- und Postnatal Pilates. Die Kurse bestehen aus maximal 10 bis 12 Teilnehmern. Zum Testen könnt ihr natürlich auch erstmal ein Probetraining vereinbaren. 
Bayern_Wellness_Spa_Urlaub_guenstig_Angebot
Pin it

Massage & Entspannung

Zu wenig Bewegung, Stress oder einfach Veranlagung - Rückenschmerzen und Verspannungen haben viele Ursachen und sind im Alltag mehr als lästig. Hier haben wir ein paar Adressen von Massagestudios in Friedrichshain, bei denen ihr euch mal richtig entspannen könnt. 

  • LIMIN-Thai-Massage (Kopernikusstraße 31, 10243 Berlin): Ein bisschen wie in Thailand fühlt ihr euch bei dieser traditionellen Thai-Massage. Die Matten im Massageraum sind zum Beispiel nur durch Vorhänge voneinander abgetrennt. Trotzdem kann man hier dank der erfahrenen Masseure herrlich entspannen, ob bei der Thai-Massage, Aromaöl-Massage oder Fußmassage. 
  • Auszeit - Die Wellnessmassagen (Hausburgstraße 24, 10249 Berlin): Neben der klassischen Rückenmassage, Hot-Stone- oder Kräuterstempelmassage könnt ihr hier auch medizinische Massagen, Sportmassagen, Fußreflexzonen-Massagen, Taping, Reiki-Behandlungen und mehr buchen. Außerdem wird eine wohltuende Infrarot-Therapie angeboten, die den gesamten Körper in Schwung bringt.
    Piratentipp: Mit einer L- oder XL-Mitgliedschaft beim Urban Sports Club könnt ihr hier 1x beziehungsweise 2x im Monat eine 30-minütige Massage und weitere Vorteile genießen. 

Die besten Cafés in Friedrichshain

berlin-friedrichshain-cafe-cake-friends
Pin it

Gemütlicher zu geht es in den zahlreichen Cafés in Friedrichshain: Ob zum Frühstück oder Brunch mit der Familie oder zum Newsfeed austauschen mit der besten Kumpeline, die Friedrichshainer lieben ihre Stammcafés und wir verraten euch jetzt, welche davon unbedingt einen Besuch wert sind. Unsere acht Lieblingscafés in Berlin-Friedrichshain:

  • Louise Chérie Café
  • Cupcake Berlin
  • Tres Cabezas Café
  • Coffee Profilers
  • Silo Coffee
  • Kaffeehaus KuchenRausch
  • Café Crêperie Melt
  • goodies Berlin

Louise Chérie Café

Französisches Flair im Boxhagener Kiez: in dem kleinen, gemütlichen Louise Chérie Café in Friedrichshain bekommt ihr neben hausgemachtem Kuchen, Tartes und Quiches auch ein sehr leckeres Frühstück. 

Adresse:Grünberger Str. 91, 10245 Berlin
Anfahrt:U Samariterstr., U5 oder Wismarplatz, Tramlinie 21

Cupcake Berlin

Das Cupcake Berlin in Friedrichshain ist eine der Top-Adressen für süße Kalorienbomben. Piratentipp: Die bunten Buttercremetörtchen gibt's übrigens auch in vegan und glutenfrei.

Adresse:Krossener Str. 12, 10245 Berlin
Anfahrt:Frankfurter Tor, U5 oder U Samariterstr., U5

Tres Cabezas Café

Im Tres Cabezas Café in Berlin-Friedrichshain gibt es frisch gerösteten Kaffee und hausgemachten Kuchen. Auch zum Frühstücken in Friedrichshain ist das Café beliebt. Unser Tipp für echte Kaffee-Genießer: Ihr könnt alle Kaffee-Eigenmarken auch kaufen. 

Adresse:Boxhagener Str. 74, 10245 Berlin
Anfahrt:Ostkreuz Bahnhof, S3, S5, S7

Café Crêperie Melt

Klein, aber fein! Das trifft beim Café Crêperie Melt in Friedrichshain auf jeden Fall zu. Ob Crêpes, Galettes oder diverse Kuchensorten - bei der Auswahl an süßen und herzhaften Leckerein fällt die Entscheidung schwer. Da hilft wohl nur: wiederkommen!

Adresse:Grünberger Str. 40, 10245 Berlin
Anfahrt

Grünberger Str./Warschauer Str., Tramlinie M10 oder Frankfurter Tor, U5

 

Die besten Clubs in Berlin-Friedrichshain

berlin_friedrichshain_berghain_club_party_techno
Pin it

Okay, das Berghain können wir euch jetzt wirklich nicht mehr als Geheimtipp verkaufen - und wollen wir auch gar nicht. Trotzdem haben wir das Berghain in unsere Top 4 der besten Clubs in Berlin-Friedrichshain aufgenommen, denn einen Besuch wert ist er allemal. Aber welche weiteren drei Clubs haben es wohl in die Bestenliste geschafft und warum? Die absoluten Top-Adressen nehmen wir weiter unten genauer unter die Lupe.

Angesagte Clubs in Berlin-Friedrichshain:

  • ://about blank
  • Berghain
  • Cassiopeia
  • Else OpenAir-Club & Biergarten
  • Kater Blau
  • Salon zur wilden Renate
  • Nuke Club

Kater Blau

Der Kater Blau ist ein bekannter Techno-Club in Berlin-Friedrichshain. Er befindet sich direkt am Spreeufer zwischen den Stationen Ostbahnhof und Jannowitzbrücke, wenn ihr mit der S-Bahn daran vorbeifahrt, seht ihr schon den großen blauen Kater auf dem Dach sitzen. Nicht nur die entspannte Location mit großem Außenbereich und Boot macht den Club so beliebt, sondern natürlich auch die Musik. Hier legen sowohl bekannte als auch unbekanntere House- und Techno-DJs auf, wie zum Beispiel Moonbootica oder einer der Resident-DJs Dirty Doering. Bis nachmittags durchfeiern ist in den Berliner Techno-Clubs nichts ungewöhnliches. Der Kater Blau öffnet seine Türen in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen Mitternacht und schließt am Samstagnachmittag. In der Nacht auf Sonntag geht es dann dann wieder gegen 0 Uhr los und der Club bleibt durchgehend bis Montagabend (manchmal auch länger) geöffnet. Zur Türpolitik: Aufgrund der langen Schlangen, die sich regelmäßig vorm Kater bilden, ist auch die Tür relativ streng. 

Adresse:Holzmarktstraße 25, 10243 Berlin
Anfahrt:Ostbahnhof, S3, S5, S7, S9

Salon zur wilden Renate

Der Salon zur wilden Renate - inoffiziell auch einfach die "wilde Renate" - ist ein ziemlich genialer Techno-Club in Berlin-Friedrichshain in einer Location der besonderen Art. Von außen lässt sich noch nicht erahnen, was sich alles hinter dem hohen Bretterzaun verbirgt. Der Club befindet sich auf dem Gelände eines alten ostdeutschen Mietshauses - und das ist gewollt immer noch spürbar. Die mehreren Dancefloors im umgebauten Einfamilienhaus sind auf mehrere Etagen verteilt, der Hof bietet rustikale Sitzgelegenheiten und eine gut bestückte Bar, die zusammengewürftelte Einrichtung der kleinen Zimmer versprüht ein improvisiertes Underground-Flair. Das Publikum ist in der Regel ziemlich entspannt und locker gekleidet, hier feiern sowohl Touris als auch Einheimische. Es gibt aber auch mal besondere Veranstaltungen mit Dresscode oder Konzerte. Der Eintritt ist mit 15 Euro zwar nicht ganz günstig, aber schon fast "Berlin-üblich" UND es lohnt sich: Wer die Nacht durchtanzen möchte, ist hier genau richtig!

Adresse:Alt-Stralau 70, 10245 Berlin
Anfahrt:Ostkreuz oder Treptower Park, S3, S5, S7, S9

://about blank

Das 2010 gegründete About Blank (Eigenschreibweise: ://about blank) gehört ebenfalls zu den besten Techno-Clubs in Berlin-Friedrichshain. Poster und Aufkleber mit linken Parolen zieren die baufällig wirkende Hausfassade - innen geht es ähnlich abgeranzt weiter. Doch das stört das Stammpublikum aus der Techno- und House-Szene nicht und gehört eben auch zum Konzept des politisch links und feministisch geprägten Clubs. Auf dem Programm stehen verschiedene Partyreihen mit unterschiedlichen Konzepten wie zum Beispiel Queer-Party Buttons oder die antinationale Partyreihe Love Techno - Hate Germany. Die Tür gilt als streng - besonders größere Männergruppen haben es, wie in vielen angesagten Berliner Clubs, auch im About Blank schwer. Außerdem ist klar, dass ihr euer Glitzerkleidchen und die High Heels getrost zuhause lassen könnt. Hier gilt ein casual Dresscode, am besten in schwarz. In lauen Sommernächten, wenn es drinnen zu stickig wird, ist die Tanzfläche im Außenbereich einfach himmlisch. 

Adresse:Markgrafendamm 24c, 10245 Berlin
Anfahrt:Ostkreuz, S3, S5, S7, S8, S9, S85, S41

 

Berghain

Das Berghain ist wohl der mit Abstand legendärste Club Berlins, der heute noch existiert. Zahlreiche Mythen ranken sich darum, was sich hinter den Türen des ehemaligen Heizkraftwerks abspielen mag. Das liegt nicht zuletzt an der berühmt-berüchtigten, knallharten Türpolitik. In der Nacht von Freitag auf Samstag könnt ihr schon mal bis zu drei Stunden in der Warteschlange verbringen - eine Garantie fürs Reinkommen gibt es dennoch nicht. Einheimische und Stammgäste wissen, dass die Einlass-Chancen am Sonntag oder frühen Montag höher liegen. Aber lohnt sich das alles überhaupt? Wir sagen definitiv ja! Techno-Fans kommen bei den Sets bekannter DJ-Größen und dem Top-Soundystem voll auf ihre Kosten. Auch das ganze Treiben drumherum in den dunklen Ecken und Darkrooms hat sicherlich seinen Reiz. 
Und wie kommt man nun ins Bergahin? Es gibt kein Patentrezept, aber ein authentischer, schwarzer und nicht zu schicker Look ist hilfreich. Und falls es doch nicht geklappt hat, seid nicht zu enttäuscht, die nächste Chance kommt bestimmt.

Adresse:Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin
Anfahrt:Ostbahnhof, S3, S5, S7, S9

Die besten Kneipen und Bars in Friedrichshain

In Friedrichshain, und ganz besonders um den Boxhagener Platz ("Boxi") herum, tobt das Leben - von der gemütlichen Cocktailbar, über die kultige Metall-Kneipe, den angesagten Burgerladen bis hin zum süßen französischen Café findet ihr hier kulinarisch alles was ihr euch nur wünschen könnt. Vor allem gibt es in Berlin-Friedrichshain wirklich tolle Bars und Kneipen, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

  • Booze Bar
  • Süß war Gestern
  • Hops & Barley
  • Vodkabar
  • Krass Böser Wolf
  • Paule's Metal Eck
  • Goldfischbar
berlin_friedrichshain_bar_cocktail_barkeeper_cafe
Pin it

Booze Bar in Friedrichshain

Die Booze Bar in Berlin-Friedrichshain überzeugt mit hochwertigen (auch nicht-alkoholischen) Drinks und Cocktails sowie einem stilvollen, aber dennoch lässigen Ambiente. Das Team ist freundlich und weiß genau, was es tut. Könnt ihr euch schwer entscheiden, bekommt ihr hier passende Cocktail-Vorschläge ganz nach eurem Geschmack.

Adresse:Boxhagener Str. 105, 10245 Berlin
Anfahrt:Frankfurter Tor, U5 oder Grünberger Str./Warschauer Str., Tramlinie M10

Süß War Gestern

Das Süß War Gestern in Friedrichshain ist eine Mischung aus Bar und Club, nennen wir es einfach Tanzbar ;) Das Publikum hier ist so vielseitig wie die kultige Retro-Einrichtung. Nach und nach werden am späteren Abend die weiteren Dancefloors geöffnet, auf denen unterschiedliche Musikstile gespielt werden. Piratentipp: Früh da sein, lohnt sich, denn vor 23 Uhr habt ihr freien Eintritt.

Adresse:Wühlischstraße 43, 10245 Berlin
Anfahrt:Ostkreuz Bahnhof, S3, S5, S7 oder U Samariterstr., U5

Hops & Barley

Kein Schickimicki, sondern authentischer Kiez-Flair erwartet euch im Hops & Barley. Die gemütliche Brauerei- und Fußballkneipe schenkt selbstverständlich selbstgebrautes Bier aus (lecker!!). Selbstgebackenes Treberbrot rundet das Angebot ab. Am externen Brauereistandort könnt ihr außerdem einen Braukurs machen (April - September). Für Bier-Liebhaber ein Muss!

Adresse:Wühlischstraße 22/23, 10245 Berlin
Anfahrt:Ostkreuz Bahnhof, S3, S5, S7 oder U Samariterstr., U5

 

Krass Böser Wolf

Der Krass Böse Wolf ist eine gemütliche Cocktailbar in Friedrichshain direkt gegenüber der Wilden Renate. Hier gibt es neben einem tollen Service ausgefallene Cocktail-Kreationen. Unser Piratentipp: Unbedingt die super leckeren, hausgemachten Mexikaner-Shots probieren! Manchmal bekommt ihr sogar den einen oder anderen gratis vom Wolfs-Team spendiert ;)

Adresse:Markgrafendamm 36, 10245 Berlin
Anfahrt:Ostkreuz Bahnhof, S3, S5, S7 oder Treptower Park, S9, S41, S42, S8, S85
silvester-berlin-brandenburger_tor_urlaub_reise_angebot_guenstig_buchen_feuerwerk_NYE

Silvesterreisen nach Berlin

Legendäre Clubs, Partygäste aus aller Welt - entdeckt die besten Partys zum Jahreswechsel!

Pin it