Pin it

Wellnessurlaub in der Eifel: zwischen Burgen und Vulkanen

Wer Entspannung sucht, muss nicht in die Ferne schweifen: Im Dreiländereck Deutschland – Belgien – Luxemburg befindet sich mit der Eifel ein perfektes Reiseziel für Wellnessurlaub. Im Reizklima des Mittelgebirges und der geringen Luftbelastung könnt ihr beim Wellnessurlaub in der Eifel durchatmen. Zusätzlich zur guten Luft ist die Eifel wellnesstechnisch gut aufgestellt. Es gibt viele natürliche Thermen und Grotten.

Wo kann ich in der Eifel Wellnessurlaub machen?

Zur Unterkunft habt ihr in der Eifel eine Menge Möglichkeiten. In Kurorten und Umland befinden sich zahlreiche Wellnesshotels mit Spa- und Bäderangebot. Ob Beauty-Trip übers Wochenende oder Kurzurlaub: Hier kommt eine kleine Auswahl beliebter Ziele.

Wellness in Gerolstein

Der Luftkurort ist zugleich bekannt für seine Mineralquelle. Ein weiteres Must-see ist das Buchenloch, eine 36 Meter lange Steinzeithöhle.

Wellness in Monschau

Ein uriges Stadtbild und eine Burganlage bestimmen den Charakter von Monschau. Hier wird zudem ein Eifel-Exportschlager hergestellt: Senf, die örtliche Spezialität.

Wellness in Daun

Der heutige Kurort in der Vulkaneifel war schon zu keltischer Zeit Siedlungsgebiet. Daun zählt zu den beliebtesten Touristenorten in der Eifel.

Wellness in Bad Münstereifel

Bad Münstereifel ist ein bekannter Kneipp-Kurort. Die gut erhaltene Altstadt mit Fachwerkbauten und Stadtmauer verleiht dem Ort mittelalterlichen Charme.

Wellness in Bad Neuenahr

Bad Neuenahr mit seinen hübschen Fachwerkhäusern und dem Kurpark bietet ein Flair voller Romantik. Schon die Römer wussten die Landschaft zu schätzen.

Wellness in Kall

Inmitten von Wäldern liegt die Gemeinde Kall, die aufgrund der strategisch günstigen Lage ein ideales Basislager für Städtetouren und Wanderaktivitäten ist. Mit dem Aktivpark Kall gibt es eine große Wellness-Landschaft.

 wellnessurlaub_eifel_spa_pool
Pin it
sauna wellness entspannung
Pin it

Wellness über Weihnachten und Silvester

Gerade im Winterurlaub, über Weihnachten und Silvester, verzaubert die Eifel. Mit etwas Glück verbringt ihr die Feiertage in einer märchenhaften Landschaft im Schnee. Die Hotels der Region sind auf Feiertagsurlauber vorbereitet und bieten zahlreiche Festtags-Specials an.

Gibt es weitere Wellness-Angebote in der Eifel?

Die Eifel ist ein Eldorado für Thermen-Fans. Besonders erwähnenswert ist die Therme in Bad Bertrich, die einzige Glaubersalz-Therme Deutschlands. Wenn ihr Pause von der Erholung braucht, bietet sich eine kleine Städtereise noch Koblenz, Aachen oder Trier an. Beim Wandern im Schiefergebirge und den Nationalparks könnt ihr auf Netz- und Rundwegen Natur pur erkunden. Reiterhöfe bieten Ausritte durch die Landschaft an. Die Mare und Seen der Vulkaneifel sind einen Besuch wert.

Unser Piratentipp: Ein Abstecher zur Greifvogelstation Hellenthal lohnt sich. Wer lieber rasante Autos statt schneller Vögel mag, lässt sich am Nürburgring Benzin um die Nase wehen.

Wellness mit Kindern und Familie

Die Eifel bietet auch eurem Nachwuchs allerlei spannende Erlebnisse.

  • Bei Ernzen lockt in der Teufelsschlucht ein Dino-Park mit lebensgroßen Skulpturen der Urzeitechsen.
  • Im Hürtgenwald erkundet ihr zusammen die Baumwipfel.
  • Auch ein Freizeitpark ist nicht weit: In Gondorf gibt es Wildpark und Fahrattraktionen für einen gelungenen Familientag.

Wandern und Wellness im Familienurlaub: Die Eifel hat beides zu bieten!


Und hier findet ihr weitere Inspiration für euren Wellnessurlaub: