Winterurlaub_am_Strand_Karibik_Malediven_ThailandPin it

Bucher Reisen – Last Minute Angebote aus dem Hause Thomas Cook

Last Minute Reisen sind genauso beliebt, wie die Nutzung des Frühbucherrabatts, den nahezu alle Reiseveranstalter inzwischen fest in ihre Preiskalkulationen einbauen. Der Vorteil bei der Last Minute Variante ist allerdings, dass hier teilweise tatsächlich Preisnachlässe von bis zu 50 % im Vergleich zum Katalogpreis erzielt werden können. Das ist eine Ersparnis, mit dem Frühbucherrabatte nicht punkten können. Das Problem dabei: Wenn man Pech hat, bekommt man das Ziel nicht mehr, das man gern anreisen würde. Aber, ist das wirklich noch so?

Nicht, wenn man genau weiß, wo man suchen muss. Denn immer mehr Reiseveranstalter sind angetreten, spezialisiert auf den Bereich Last Minute Urlaub. Und genau das ist der Grund, warum dieses Reisemodell in den letzten Jahren, gerade bei Pauschalreisen, immer attraktiver wird. Denn auch wenn man nie mit Sicherheit sagen kann, ob man ein bestimmtes Hotel kurz vor der geplanten Reisezeit noch erhält, ein bestimmtes Ziel ist immer drin. Man muss dann vielleicht bei der Wahl der Fluggesellschaft oder des Hotels flexibel sein, aber das ist in der Regel bestens zu verkraften. Hier möchten wir euch mit Bucher Reisen einen Reiseveranstalter vorstellen, der genau in diesem Bereich tätig ist und dabei jeden Tag aufs Neue eine riesige Anzahl von Angeboten auf den Markt wirft.

Jetzt Schnäppchen Urlaub bei Bucher Reisen sichern:

Bucher Reisen – Urlaub auf den letzten Drücker

Bucher Reisen ist ein Ableger von Neckermann Reisen und gehört damit zur Thomas Cook Touristikfamilie. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Meerbusch und ist eng mit den anderen Bereichen der Thomas Cook AG vernetzt. So kann man, nach Angeboten von Bucher Reisen, davon ausgehen, dass man in rund 80% der Reiseangebote aus dem Pauschalreisebereich mit der hauseigenen Airline Condor fliegt und auch vor Ort von einem Mitglied der Thomas Cook Familie betreut wird, ob das nun Neckermann Reisen, Thomas Cook oder Bucher Reisen selbst ist, wird dann eher zur Nebensache.

Aufgrund der teilweise sehr niedrigen Reisepreise ist Bucher Reisen in den letzten Jahren gern in den Bereich der Billiganbieter geschoben worden, was dem Unternehmen nicht ganz gerecht wird. Viel mehr kann man mit Fug und Recht sagen, dass man es hier mit einem Reiseveranstalter aus dem Mittelklassebereich zu tun hat, der einfach gute Pakete und Angebote zu günstigen Preisen zusammenstellen kann. Vor allem diese enge Vernetzung innerhalb der Thomas Cook AG führt dazu, dass man zuweilen sogar richtig gute Schnäppchen schießen kann, wenn man eine „echte“ Thomas Cook Reise zu absolut günstigen Preisen bekommt.

Was genau bietet Bucher Reisen?

Als auf den Last Minute Bereich spezialisierter Reiseanbieter bietet Bucher Reisen in erster Linie Pauschalreisen an. Daneben aber auch nur Flüge oder einfache Hotelbuchungen. Ob es eine Städtereise werden soll oder kurzfristig in den Strandurlaub gehen soll, aus den rund 4 Millionen Angeboten, die mit tagesaktuellen Preisen gebucht werden können, werdet ihr mit Sicherheit das richtige Ziel für euch finden.

Dabei ist genau dieser Umstand, nämlich das die Preise tagesaktuell angeboten werden, einer der Punkte, die diesen Veranstalter von vielen anderen Reiseveranstaltern unterscheidet. Denn wo andere feste Kalkulationen, auch für ihre Last Minute Angebote, vorsehen, hält Bucher Reisen sich bei der Preisgestaltung an das, was der Markt zum Zeitpunkt der Buchung hergibt.  Seit dem 01.11.18 ist Rail & Fly bei den Pauschalreisen des Anbieters nicht mehr direkt inklusive, sodass dass der Reisepreis noch günstiger gestaltet werden kann. Diese Zusatzleistung bleibt aber zu jeder Bucher Reise deutschlandweit, günstig und bequem schon ab 33,- € pro Person optional dazu buchbar.

Bucher_reisen_Logo
Pin it

Was ist der Unterschied zwischen Bucher Reisen und Go Bucher?

Als Teil des renommierten Reiseveranstalters Bucher Last-Minute hat GoBucher ebenfalls seinen Sitz in Meerbusch. Der Reiseveranstalter der Muttergesellschaft ist spezialisiert auf Last-Minute-Reisen zu tagesaktuellen Konditionen. GoBucher versucht mit täglich neu kalkulierten Preisen der günstigste Anbieter der zusammengesetzten Reisen auf dem Markt zu bleiben. Dieses Ziel wird unterstützt durch die Spezialisierung auf Lowcost- und Charter-Fluggesellschaften. Während sich Bucher Reisen auf klassische Pauschalreisen spezialisiert hat, bietet GoBucher einzelne Bausteine einer Reise an, die flexibel miteinander kombiniert werden können und hierdurch auf individuelle Wünsche eingehen. Der Reiseschwerpunkt des bei Bucher Reisen sowie Go Bucher liegt bei klassischen Zielen wie der Türkei, Ägypten sowie Mallorca, jedoch erweitern Fernreiseziele in die USA und Karibik das umfangreiche Portfolio.

Wie finde ich die besten Bucher Reisen-Angebote?

Bucher Reisen bietet euch ohnehin schon sehr viele gute Angebote zu  kleinen Preisen. Wir haben aber noch drei Tipps für euch, mit denen ihr zusätzlich sparen könnt. 

1. Gutscheine

Bucher Reisen bietet regelmäßig wechselnde Gutscheine für euren Urlaub an. Hiermit könnt ihr z.B. bis zu 20 Prozent Nachlass auf den ursprünglichen Preis erhalten. Sollten wir solche Coupons entdecken, erfahrt ihr es natürlich sofort bei uns!

2. Gratis-Angebote

Hiermit sind die Inklusiv-Leistungen gemeint, die ihr in der Regel bei einer Buchung bei Bucher Reisen erhaltet, z.B. der Flughafen-Transfer am Urlaubsort. 

3. Rabatte

Bei Bucher Reisen gibt es auch die Kategorien "Angebote" oder "Angebot der Woche" - hier sind die Preise des Anbieters noch einmal niedriger als ohnehin schon. 

Was ist ein Spartipp-Zimmer?

Besonders günstig kann man oftmals sogenannte „Sparzimmer“ buchen. Wenn ein solches Sparzimmer angeboten wird, dann sollte man sich genau überlegen, ob man für diese Ersparnis in ein solches Zimmer ziehen möchte. Denn hier wartet im Prinzip ein Stück weit das große Unbekannte. Der Veranstalter garantiert im Fall eines Sparzimmers sowohl das Vorhandensein der Unterkunft als auch den Umstand, dass man in dem gebuchten Hotel unterkommt. Auf alles weitere, wie Lage des Zimmers oder auch Ausstattung und Größe, hat der Veranstalter dann keinen Einfluss mehr. Es kann also durchaus sein, dass ein Sparzimmer etwas kleiner ist, als ein normales Zimmer. Auch kann der eine oder andere Einrichtungsgegenstand fehlen, der in anderen Zimmern womöglich vorhanden wäre.

Am ehesten zum Glücksspiel wird das Sparzimmer allerdings bei der Frage nach der Lage. Wer mit einem Zimmer direkt über der Bar, neben dem Aufzug oder an anderen Ecken des Hotels, in denen es laut ist und in denen der nächtliche Schlaf womöglich gestört werden könnte, kein Problem hat, hat hier eine hervorragende Möglichkeit, noch den einen oder anderen Euro zu sparen. Familien mit Kindern sollten, wollen sie einen erholsamen Familienurlaub genießen und nicht Gefahr laufen, dass das Zimmer zu viele Wünsche offen lässt, auf diese Einsparmöglichkeit eher verzichten.

Unter dem Strich muss man festhalten, dass der Anbieter Bucher Reisen aus dem Hause Thomas Cook mit teilweise sehr guten, in der Regel aber doch guten Schnäppchen, bei denen man in der Nebensaison tatsächlich bis zu 50 % sparen kann, daherkommt. Ein Mittelklasse Reiseanbieter, in dessen Programm mit Sicherheit auch für dich das passende Angebot zu finden sein wird. Allerdings muss man an der einen oder anderen Stelle aufpassen, dass die zusätzlichen Kosten in Sachen Zahlungsart, Hinterlegung der Tickets etc. nicht zu hoch werden.

Zahlungsmöglichkeiten bei Bucher Reisen

  • drei mögliche Zahlungsarten: per SEPA-Lastschrift von deutschen Girokonten, alle gängigen Kreditkarten sowie Überweisung, alle drei Zahlungsarten sind gebührenfrei
  • bei kurzfristig gebuchten Online-Buchungen (ab 5 Tage vor Abreise) werden die Zahl­arten Kredit­karte & Rechnung / Über­weisung akzeptiert
  • innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reiseunterlagen muss die Anzahlung in Höhe von 25 % des Reisepreises beglichen werden 
  • der Rest des Reisepreises ist spätestens 30 Tage vor Antritt der Reise fällig 
  • bei kurzfristigen Reisen, deren Buchung weniger als 30 Tage vor Reiseantritt liegt, ist der Reisepreis direkt in einer Summe zu bezahlen
  • bei Buchungen mit eigener Anreise, ist die Zahlung ab 10 Tage vor Reiseantritt nur per Kreditkarte oder im SEPA-Lastschriftverfahren möglich



 

Was ihr bei Bucher Reisen beachten solltet

Bei Buchungen über den Veranstalter Bucher Reisen kann es ganz schnell gehen. Bei einem passenden Angebot könnt ihr noch zwei Stunden vor Abflug buchen. Natürlich erfolgen Zahlung und Aushändigung der Unterlagen dann am Flughafen. Generell ist für alle wichtigen Fragen die Hotline des Veranstalters täglich von 8:00 – 22:00 Uhr erreichbar und das an jedem Tag des Jahres.

 

Wie bekomme ich die Reiseunterlagen?

Auch hier ist Vorsicht geboten, weil sich der Zusatzkostenteufel einschleichen kann. Wie die Reiseunterlagen zugestellt werden, hängt letztlich davon ab, wie kurzfristig ihr bucht, wann genau ihr die Reise bezahlt habt und ob ihr über Bucher Reisen gebucht habt oder über den Ableger GoBucher.

  •  bei Bucher Reisen erfolgt der Versand der Unterlagen ab 21 Tage vor Antritt der Reise, wenn der Reisepreis komplett beglichen wurde 
  • bei einem Zahlungseingang ab 4 Tage vor Reisebeginn, zum Beispiel weil sehr kurzfristig gebucht wurde, erfolgt immer eine Hinterlegung der Unterlagen am Abflughafen, dafür wird eine Servicepauschale in Höhe von 23,00 € fällig
  • bei einer Buchung über GoBucher werden die Reiseunterlagen grundsätzlich per E-Mail versendet
  • hier erfolgt die Versendung automatisch sieben Tage vor Antritt der Reise, wenn der Reisepreis bis dahin komplett eingegangen ist