borneo_Flughafen_Rundreise_hlx_rollbahn_sonnenuntergang_flugzeugPin it

HLX - günstiger ist nix!

Dieser clevere Reim kommt nicht nur flott daher, vielmehr bewahrheitet er sich auch noch, wenn es um den Reiseveranstalter HLX geht, der 2010 vom CEO von L´TUR Karlheinz Kögel gegründet wurde. Seitdem tritt der Anbieter unter dem Namen hlx.com auf. Ursprünglich handelte es sich dabei um Hapag-Lloyd-Express, der 2007 mit der Hapagfly fusionierte und schließlich zur TUIFly wurde. Inzwischen sind die TUIFly und hlx.com aber wieder einzelne Unternehmen. Hlx.com funktioniert anders als sonstige Reiseveranstalter. In dem Moment, in dem ein Urlaubswunsch eingegeben wird, werden in Echtzeit die besten Flug-Verfügbarkeiten und Hotels zur angefragten Urlaubsreise kombiniert.

Vorteile bei HLX

Das Unternehmen wirbt mit einer schnellen und günstigen Suche im weltweiten Reisemarkt. Und das in Echtzeit. Damit verfügt HLX über den einzigen Echtzeit-Preisvergleich in Deutschland. Das bedeutet, dass nach der Suchanfrage sämtliche Kriterien wie Hotel, Flug, Transfer usw. bei sämtlichen Anbietern verglichen werden und der jeweils beste Preis wird angezeigt. Über die Website sind alle zur Verfügung stehenden Angebote sofort und direkt buchbar, ohne die Seite verlassen zu müssen. Hinzu kommt die Hotelbewertung durch das Portal Holidaycheck. Diese sind analog neben den Angeboten auf einem Blick einzusehen. Außerdem werden auf den einzelnen Unterseiten Pauschalreisen angeboten, die eventuell für den Kunden interessant sind. Das Repertoire des Reiseveranstalters reicht von Städteurlaub, Pauschalreise, Flug und Hotel bis hin zu einem Trip innerhalb Deutschlands in Eigenregie.

Zahlungsmöglichkeiten

Grundsätzlich können offene Rechnungen per Kreditkarte oder per Lastschrift beglichen werden. HLX akzeptiert VISA, American Express und MasterCard. Der Reiseveranstalter garantiert einen mit SSL-Verschlüsselung gesicherten Buchungsprozess.

Kreditkarte

Entscheidet man sich für eine Bezahlung mit der Kreditkarte, muss die Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum und die Prüfnummer angegeben werden, um einen sicheren Bezahlvorgang gewährleisten zu können. Die übermittelten Daten unterliegen dabei dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben. Zu beachten ist, dass bei Bezahlung mit Kreditkarte eine Buchungsgebühr in Höhe von 10€ pro Buchung anfällt.

Lastschriftverfahren

Wer sich für eine Bezahlung per Lastschrift entscheidet, muss am Ende des Buchungsprozesses seine Kontonummer und Bankleitzahl angeben. Auch hier unterliegen die übermittelten Angaben dem Datenschutz und werden vertraulich behandelt. Voraussetzung für diesen Bezahlweg ist ein deutsches bzw. österreichisches Konto.
hlx_reisen_strand_palmen_websitePin it

Besonderheiten

Findet die Reise innerhalb der nächsten 44 Tage statt, muss der fällige Betrag nach Zugang der Buchungsbestätigung direkt in voller Höhe beglichen werden. Dies gilt bei einem Reisepreis bis zu 200€. Liegt die Reise nicht in diesem Zeitraum und ist der Preis höher als 200€, dann muss pro Vollzahler eine Anzahlung in Höhe von 40% geleistet werden. Der Restbetrag muss bis 30 Tage vor Abreise beglichen werden. Erst dann erhält der Kunde die Reiseunterlagen. Bei Zahlung per Lastschrift oder mit Kreditkarte wird der offene Betrag automatisch vom angegebenen Konto abgebucht.

Reisegepäck

Einheitliche Aussagen bezüglich des Reisegepäcks gibt es bei HLX nicht. Die Gepäckbeförderungsbedingungen variieren je nach Airline, Strecke und Tarif. Alle notwendigen Informationen findet man jeweils auf den Website der befördernden Fluggesellschaft. Im Allgemeinen verweist der Anbieter darauf, dass wichtige Dinge wie Medikamente, persönliche Unterlagen und Wertgegenstände generell ins Handgepäck gehören.

Reiseunterlagen

Sämtliche Reiseunterlagen werden gespeichert und können jederzeit ausgehändigt werden. Jeder Kunde erhält nach der Buchung eine Bestätigungs-Email, in der alle wesentlichen Informationen enthalten sind. Der Kunde ist angehalten, die Richtigkeit und Vollständigkeit zu kontrollieren. Erst nach vollständiger Bezahlung werden die Reiseunterlagen als PDF-Datei versandt. Kurz vor Abreise sollten die Unterlagen ausgedruckt und mit sich geführt werden.