Yorkshire_Dales_National_Park_England_Europa_Urlaub_Reise_Angebot_guenstigPin it

Urlaub in Yorkshire: zauberhafte Natur und historische Städte

Yorkshire ist mit 11.903 Quadratkilometern die flächenmäßig größte Grafschaft in England und dem gesamt Vereinigten Königreich. Für die meisten Menschen sind die wunderschönen Landschaften der Hauptgrund für einen Urlaub in Yorkshire, doch auch die historischen Städte, die gemütlichen Orte und die historischen Burg- und Klosterruinen locken zahlreiche Besucher an. Findet noch mehr Traumdestinationen in unserer Seite über Urlaub in Europa.

Yorkshire_Pennines_England_Europa_Urlaub_Angebot_guenstig_Reise
Pin it
Yorkshire_England_Europa_Urlaub_Reise_Angebot_guenstig
Pin it
Yorkshire_Sehenswuerdigkeiten_England_Urlaub_Reise_Angebot_guenstig
Pin it

Die Anreise nach Yorkshire

Plant ihr, Fahrräder und viel Gepäck in euer eigenes Ferienhaus in Yorkshire mitzunehmen, solltet ihr mit der Fähre auf die Insel fahren, beispielsweise von Calais nach Dover oder von Rotterdam oder Zeebrugge nach Hull. Reist ihr mit leichtem Gepäck, nehmt das Flugzeug: Mehrere Airlines fliegen von Deutschland aus direkt zum Flughafen Leeds-Bradford in Yorkshire.

Denkt daran, dass ihr für die Anreise nach Großbritannien einen Personalausweis oder Reisepass benötigt, da das Vereinigte Königreich nicht zum Schengen-Raum gehört und an der Grenze Kontrollen stattfinden.

Die schönsten Ziele für den Urlaub in Yorkshire

Möchtet ihr beim Urlaub in Yorkshire vor allem wandern, solltet ihr euch auf einen der drei großen Nationalparks konzentrieren:

North York Moors

Der North York Moors Nationalpark ist eine wildromantische Hochebene und Heidelandschaft, die sich von der Nordsee bis zu den Hambleton Hills im Westen und dem Vale of Pickering im Süden erstreckt. Die Küste beeindruckt hier mit bis zu 200 Metern hohen Klippen. Empfehlenswert für Wanderer ist der insgesamt 176 Kilometer lange Cleveland Way.

Die Yorkshire Dales

Der Yorkshire Dales Nationalpark schließt im Westen an die North York Moores an und ist ähnlich karg. Anspruchsvolle Wanderer verbringen hier ihren Urlaub in Yorkshire, um den „Three Peaks Walk“ zu bewältigen, eine 42 Kilometer lange Tour über die drei höchsten Gipfel von Yorkshire.

Peak District

Den weiter südlich gelegenen Peak District teilt sich Yorkshire mit dem benachbarten Manchester. Hier findet ihr zahlreiche Wander- und Radwege, die durch ein Bilderbuch-England mit grünen Hügeln, Wäldern, Flüssen und pittoresken Orten führen.

Ihr könnt ein eigenes Ferienhaus als Basis für euren Urlaub mieten oder euch in Hotels einquartieren. Hier reicht die Bandbreite von familiengeführten gemütlichen Bed & Breakfasts mit nur zwei bis drei Gästezimmern bis zu wunderschönen 5-Sterne-Landhotels mit allen nur denkbaren Annehmlichkeiten.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Yorkshire

Einige der Highlights, die ihr euch bei eurem Urlaub in Yorkshire nicht entgehen lassen solltet, sind:

  • die historische Stadt York mit dem prächtigen York Minster und den mittelalterlichen Straßenzügen im Zentrum
  • die Ruinen der mittelalterlichen Klöster von Whitby, Rievaulx und Rosedale
  • das Freilichtmuseum Ryedale Folk Museum, das vergangene Jahrhunderte lebendig werden lässt
  • die prächtigen Landgüter Chatsworth House und Castle Howard, die schon mehrmals als Filmkulisse dienten
  • den Ort Haworth, Heimat der Brontë-Schwestern

Unser Piratentipp: Sind Kinder mit von der Partie? Besucht das Jorvik Viking Centre in York für eine spannende Reise zurück in die Zeit der Wikinger.


Hier findet ihr die besten Angebote für euren Urlaub in England