Sonstiges

Ich möchte nach Ägypten, Dubai oder auf die Malediven – wo bekomme ich schnell einen Corona-Test her?

Ein Deal von , 2. Sep. 2020 19.02 Uhr

Ahoi Piraten,

Reiserückkehrer können sich mittlerweile am Flughafen testen lassen und zum Teil auch beim Hausarzt. Was aber macht man, wenn man einen negativen Corona-Befund für die Reise braucht? Einige Reiseziele wie Ägypten, Dubai, die Seychellen, Kenia, zahlreiche Karibik-Inseln und ab Freitag auch die Malediven fordern schließlich genau dies: Ein negatives Corona-Testergebnis, welches nicht älter als 72 Stunden – manchmal auch 96 Stunden – sein darf. Und das, obwohl die Wartezeit in manchen Laboren derzeit bis zu 7 Tage dauert.

Daher haben sich einige Labore auf genau diesen Zweck spezialisiert. Wir haben euch die entsprechenden Infos zusammengetragen:

Flughafen Frankfurt:

Im Übergang zwischen dem Terminal 1 und dem Fernbahnhof findet ihr das Testzentrum von CENTROGENE. Wenn ihr genügend Zeit habt, könnt ihr den Abstrichtest mit Ergebnis nach ca. 12 Stunden für 59 Euro nehmen (wurde die Probe bis 14 Uhr entnommen, ist das Ergebnis 12 Stunden später da / bei Abgabe nach 14 Uhr kommt das Ergebnis bis 11 Uhr am Folgetag). Braucht ihr das Ergebnis schneller, könnt ihr für 139 Euro die 6-Stunden-Variante nehmen (Abgabe bis 15 Uhr nötig, sonst kommt das Ergebnis erst am nächsten Tag bis 10 Uhr). Die Teststelle ist von 6 bis 19 Uhr geöffnet und ihr kommt schneller dran, wenn ihr euch online anmeldet.

Flughafen München:

Im Terminal 1, Modul E, Ebene 03 könnt ihr euch im Testzentrum von Medicare für 190 Euro (plus evtl. Nacht- und Wochenendzuschläge) testen lassen. Das Ergebnis bekommt ihr auf Deutsch und Englisch per Mail zugesandt. Anmelden solltet ihr euch vorher unter der +49 89 975 633 99 oder per Mail an [email protected] Bei Probennahme bis 10 Uhr bekommt ihr das Ergebnis bis ca. 15 Uhr. Kommt ihr später, habt ihr es gegen 18 Uhr. Falls ihr erst nach 15 Uhr dran seid, könnte ihr bis 12 Uhr am nächsten Tag mit dem Ergebnis rechnen. Ausnahme: Wenn der Abstrich am Freitag nach 15 Uhr oder am Wochenende durchgeführt wird, habt ihr das Resultat erst am Montagmittag.

Flughafen Hamburg:

Derselbe Anbieter vom Frankfurter Flughafen, CENTROGENE, betreibt auch am Flughafen in Hamburg ein Testzentrum. Auch hier könnt ihr eure Wartezeit verkürzen, wenn ihr euch online für den Abstrichtest anmeldet. Das Testcenter befindet sich im Terminal 1 auf Ebene 2 in der Nähe des Check-in Bereichs, auf der linken Seite. Hier könnt ihr täglich von 6 bis 21:30 Uhr vorbei kommen. In der Standard-Variante kostet der Test 59 Euro und das Ergebnis ist meist innerhalb von 24 Stunden da. Die Express-Variante kostet 139 Euro. Hierbei habt ihr das Ergebnis in der Regel innerhalb von 6 Stunden, wenn ihr vor 15 Uhr dran kommt, sonst bis 11 Uhr am Folgetag.

Berlin-Mitte:

Im Testzelt des Ärztehaus Mitte (In den Ministergärten 1) könnt ihr zu Fuß oder mit dem Pkw vorfahren und für knapp 75 Euro einen Abstrichtest durchführen lassen. Das Ergebnis sollt ihr nach spätestens zwei Tagen erhalten. Einen Termin könnt ihr unter der 030 212 34 36 409 vereinbaren.

Test-Kits online bestellen:

Zum Beispiel hier könnt ihr für circa 125 Euro auch ein Testkit nach Hause bestellen, welches ihr dann einschickt. Laut den Angaben des Anbieters soll das Ergebnis rechtzeitig vor der Reise fertig sein.

Ein Tipp noch: 15 Minuten vor dem Test solltet ihr nichts essen, trinken oder die Zähne putzen.

Ich möchte nach Ägypten, Dubai oder auf die Malediven – wo bekomme ich schnell einen Corona-Test her?

Ich möchte nach Ägypten, Dubai oder auf die Malediven – wo bekomme ich schnell einen Corona-Test her?