Sonstiges

Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer

Ein Deal von , 8. Jan. 2021 17.00 Uhr

Ahoi Piraten,

Ägypten - besonders Hurghada und Sharm El-Sheikh - gehört normalerweise zu unseren Lieblingsreisezielen im Winter. Doch dieses Jahr wurde im Frühjahr für ganz Ägypten aufgrund des Corona-Virus eine Reisewarnung ausgesprochen.

Doch was heißt das eigentlich in der Praxis? Gibt es Möglichkeiten, trotzdem nach Ägypten zu reisen und wie sieht dort die Lage aus? Ich, Piratin Leonie, bin vor Ort, 80 Kilometer von Sharm El-Sheikh entfernt, in dem Taucher- und Beduinenstädtchen Dahab und nehme die Situation ein bisschen unter die Lupe - bei einem frisch gepressten Granatapfelsaft am Meer.

Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 18

Die Corona-Lage:

Die Inzidenz liegt in Ägypten bei etwa 1000 Fällen am Tagen. Den Großteil an Erkrankungen gibt es in der Hauptstadt Kairo. Die Halbinsel Sinai hingegen ist insgesamt nur sehr wenig vom Corona-Virus betroffen. Nach 3 Monaten Schließung aller Hotel und Ausgangssperren, wurden Ende Juli Hotels, Restaurants und Cafés wieder geöffnet. Auch die Flughäfen sind seitdem wieder für den Luftverkehr geöffnet.

Zu den Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus gehören: eine 50%ige Auslastung in Bars und Restaurants, Maskenpflicht für Mitarbeiter und Verkäufer und verkürzte Öffnungszeiten der Bars bis 12:00 Uhr nachts. Neuerdings gibt es Geldstrafen für Leute, die sich nicht an die Regelungen halten.

Einreise-Facts:

  • Seit dem 15. August muss für die Einreise nach Ägypten ein PCR-Test vorgelegt werden.
  • An den Flughäfen am Roten Meer, im Sinai und Matrouh ist es möglich, den PCR-Test direkt bei Ankunft am Flughafen zu machen (betrifft die Flughäfen Sharm El-Sheikh, Taba, Hurghada, Marsa Alam und Marsa Matrouh).
  • Der Test kostet lediglich 30 Dollar.
  • Macht man den Test bereits in Deutschland, muss er in englischer oder arabischer Sprache ausgestellt sein und darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Ab März sind auch mit EasyJet wieder Direktflüge nach Hurghada von Berlin (können aber je nach Nachfrage wieder storniert werden)
  • Am Flughafen Sharm El Sheikh erhaltet ihr derzeit ein verlängertes und kostenloses Visum von 45 Tage. Vor Corona war lediglich das Visum für 14 Tage kostenlos. Das Visum muss nicht vorher beantragt werden.
  • Regeln im öffentlichen Leben:

    • Hotels und touristische Einrichtungen (inklusive Tauchschulen, öffentliche Strände, Restaurants, Bars usw.) haben geöffnet. Größere Veranstaltungen und Hochzeiten in geschlossenen Räumen sind nur limitiert möglich.
    • Museen und archäologische Sehenswürdigkeiten sind seit Anfang September wieder geöffnet.
    • Restaurants und Cafés durften mit einer Kapazität von 50% bis 24 Uhr geöffnet haben. Touristische Einrichtungen dürfen zum Teil bis 2 Uhr morgens geöffnet haben
    • Das Personal trägt Masken.
    • Ansonsten gilt Maskenpflicht nur in öffentlichen Einrichtungen, Verkehrsmitteln und Taxis.
    • Sishas in Cafés sind verboten.

    Direktflüge nach Hurghada ab 89 €

    Pauschalreisen nach Ägypten

      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 16

      Meine persönlichen Erfahrungen:

      Ich bin in den letzten Monaten mehrfach zwischen Deutschland und Sharm El-Sheikh hin- und hergeflogen, da ich mich in das kleine Bedouinen-Städtchen Dahab am Roten Meer, 1 Stunde nördlich von Sharm El Sheikh, verliebt habe. Nach Sharm El-Sheikh fliegt man über Istanbul mit Pegasus Airlines - ein recht anstrengendes Unterfangen mit längerem Aufenthalt (4-6 Stunden) auf dem Flughafen Sabiha Gökçen in Istanbul. Die Gesamtreisedauer liegt bei circa 10-12 Stunden. Am Flughafen Sharm El-Sheikh durchläuft man zunächst die Pass- und Gepäckkontrollen, bevor man beim Verlassen des Flughafens sein PCR-Test vorzeigen muss. Hat man keinen Test, sagt man das am Besten bereits bei der ersten Kontrolle und wird dann zum Testcenter geschickt. Dadurch, dass die Ankunft immer in der Nacht ist, muss man hier in der Regel nicht mit allzu langer Wartezeit rechnen.

      Trotz offizieller Maskenpflicht in öffentlichen Einrichtungen habe ich die letzten Monate wenig Leute mit Masken gesehen und wenn, dann nur Personal in Restaurants und Bars. Auch bei den Checkpoints setzen Taxifahrer oder Busfahrer für die Kontrollen Masken auf. In Restaurants und Bars wird vermehrt Hygiene geachtet.

      Generell ist der Touristenansturm ziemlich gering. Es gibt nur einige Besucher aus Europa und wenn, dann meistens welche, die hier über längere Zeit bleiben. Während der offiziellen Feiertage gibt es einen größeren Andrang ägyptischer Touristen aus Kairo. Aber sonst hat man oftmals eine ganze Dachterrasse eines Cafés oder ein Korallenriff für sich allein. :)

      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 14


      PRO'S

      • Der Flughafen Sharm El Sheikh ist geöffnet und Pegasus fliegt regelmäßig von Deutschland über Istanbul nach Sharm El-Sheikh
      • Die Durchführung eines PCR-Test muss vorher in Deutschland gemacht werden (da Istanbul auch im Transit einen Negativ-Test verlangt)
      • Angenehme Luft- und Wassertemperaturen den ganzen Winter über
      • Leere Strände und Hotels sorgen für Social Distancing
      • Intakte und belebte Korallenriffe zum Tauchen und Schnorcheln
      • Outdoor-Paradies für anderen Aktivitäten wie Kite-Surfen, Wind-Surfen, Free Diving, Klettern & Wandern
      • Dank der sehr günstigen Lebenserhaltungskosten ist Sinai (insbesondere Dahab) auch perfekt für einen Langzeiturlaub geeignet.

      KONTRA'S

      • Noch immer vom RKI als Risikogebiet bezeichnet
      • weniger Flugverbindungen als üblich
      • PCR-Test zur Einreise verpflichtend
      • Quarantänepflicht (oder PCR-Test) bei Rückkehr nach Deutschland
      • Gefahr von einer höheren Dunkelziffer bezüglich der Corona-Neuinfektionen

      Alle Informationen wurden nach bestem Wissen recherchiert, erfolgen aber ohne Gewähr!


      Persönliche Impressionen aus Dahab, Sinai:

      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 12
      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 10
      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 8
      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 6
      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 4
      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer - 2
      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer

      Reisen nach Ägypten - Bericht über die aktuelle Lage am Roten Meer