Rundreise_in_Albanien_-_See_in_den_Albanischen_AlpenPin it

Rundreise durch Albanien: Erlebe die unentdeckte Natur von Osteuropa

Wir wollen euch eine ganz besondere Rundreise unter die Nase reiben. Es geht in das weit unterschätzte Osteuropa...ins wundervolle ALBANIEN! Freut euch auf ein besonders spannendes und vor allem weitgehend noch unentdecktes Land. In kaum einem anderen europäischen Land ist der Kontrast zwischen Stadt und Land derart ausgeprägt wie in Albanien. Hier findet ihr eine Mischung aus Großstadt- und ländlichem Flair. Von Hauptstadttrubel bis hin zu Bergen und Seen findet ihr wirklich alles vor - neben dem berühmten Ohridsee, könnt ihr beeindruckende osmanische Architektur entdecken und euch von verträumten Dörfern verzaubern lassen. In unserem Beispiel schicken wir euch auf eine ca. einwöchige Rundreise während eures Urlaubs in Albanien!

Rundreise durch Albanien: Unsere Beispielroute

Tirana - Pogradec (Ohridsee) - Orikum (Llogara Nationalpark) - Berat - Tirana

rundreise_albanien_Hauptstadt_Tirana
Pin it

1. Tirana

In der Hauptstadt Albaniens beginnt eure Rundreise, wo ihr die ersten zwei Nächte verbringt. Tirana ist ein bunter Mix aus Prunkbauten, einer historischen Altstadt und viel Trubel. Am zentralen Skanderbeg-Platz erinnert die Et' Hem Bey-Moschee mit prächtigen Fresken auf die osmanische Zeit. Nicht weit entfernt findet ihr den Kulturpalast und das Nationalmuseum vor, die ebenfalls einen Besuch wert sind. Entspannen könnt ihr anschließend im Rinia-Park.

rundreise_albanien_Pogradec_ohridsee
Pin it

2. Pogradec (Ohridsee)

Am wunderschönen Ohridsee im Südosten Albaniens ist die süße Stadt Pogradec gelegen. Hier verbringt ihr zwei weitere Nächte, um die Zeit am See genießen zu können. Der berühmte See, der sich bis nach Mazedonien zieht, gehört zu den attraktivsten Destinationen des Landes und in der gesamten Region.

rundreise_albanien_orikum_Llogara_Nationalpark
Pin it

3. Orikum (Llogara Nationalpark)

Hier verbringt ihr eure vorletzte Nacht eurer Rundreise, wo euch der wundervolle und bekannte Llogara Nationalpark erwartet. Der im Jahr 1966 gegründete Nationalpark bietet euch traumhafte Wander- und Kletterrouten und eine willkommene Abwechslung zu den Städten entlang eurer Route.

 rundreise_albanien__Stadt_berat
Pin it

4. Berat

Ihr habt nun eure letzte Etappe erreicht. Berat liegt praktischerweise auf eurem Rückweg nach Tirana und liegt idyllisch am Fluss Osum. 2008 wurde auch diese Stadt zum UNESCO-Welterbe ernannt und steht unter besonderem Schutz, da sich in drei Stadtteilen die typisch historischen weißen Häuser der Stadt befinden. Als Geheimtipp zählt v.a. die Burgfestung von Berat, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Unterkünfte in Albanien

Tolle Apartments und Hotels, die gut gelegen und ebenso gut bewertet sind, erhaltet ihr bereits für wenig Geld. Denn was Unterkünfte betrifft, ist auch Albanien, neben den restlichen osteuropäischen Ländern, äußerst günstig. Schaut am besten in unserem Hotelvergleich oder bei Air bnb nach der passenden Unterkunft für euch.

Mietwagen in Albanien

Damit ihr die Möglichkeit habt, so viel wie möglich von diesem wunderschönen Land zu sehen, liefern wir euch diesen Deal mit einem Mietwagen. Ihr erhaltet einen Kleinwagen für eine Woche bereits ab 50 € pro Person. Mit enthalten ist die Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und die Tankregelung "voll/voll". Achtet darauf, dass beides immer bei eurer Buchung inbegriffen ist.


Günstige Angebote für eure Rundreise durch Albanien