Header_image_thomas-cookPin it

Thomas Cook - Erfinder der Pauschalreise ist insolvent

Die britische Thomas Cook plc, der älteste Reiseveranstalter der Welt, musste in der Nacht zum Montag, den 23. September 2019 leider Insolvenz anmelden und damit alle Geschäfte einstellen. 

Bis zum vergangenen Sonntag wäre eine neue Finanzierung von 200 Millionen britischer Pfund nötig gewesen, um den Betrieb aufrecht zu erhalten, aber alle Verhandlungen endeten ergebnislos. Zu den Hauptgründen für das Aus zählen wohl die seit einigen Jahren schon bestehenden Schulden in Milliardenhöhe, der harte Preiskampf im Tourismusgeschäft sowie die Unsicherheiten rund um den Brexit, die die Reiselust der Briten zuletzt dämpften.

Die Thomas Cook AG ist eine vollständige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc. und hat ihre Zentrale in Oberursel in der Nähe von Frankfurt. 

Der Namensgeber des bekannten und beliebten Reiseanbieters galt als der „Erfinder der Pauschalreise“; Thomas Cook entdeckte bereits vor langer Zeit im Jahr 1841 in Großbritannien, welch großen Anklang kommerzielle Gruppenreisen finden und organisierte damals als einer der ersten überhaupt Gruppenurlaube in England. 

Der Reiseveranstalter war vor allem deshalb bei seinen Kunden so beliebt, weil er durch sein auf die Gäste abgestimmtes Reisekonzept überzeugte: bei diesem Anbieter hatten Reisende die Möglichkeit sich ihre Reisebausteine ganz nach Laune, Zeit und Geldbeutel individuell zusammenzustellen und durften dabei trotzdem stets höchste Qualität erwarten, um somit den perfekten Urlaub zu genießen. 

Thomas Cook - Erfinder der Pauschalreise ist insolvent
Pin it

Insolvenz von Thomas Cook: Informationen für Reisende

Bei Buchung einer Pauschalreise:

Die deutsche Thomas Cook GmbH und ihre zahlreichen Veranstaltermarken haben bisher (Stand 23.09. 9 Uhr) keine Insolvenz angemeldet und sind noch dabei, letzte Optionen auszuloten. Allerdings haben sie den Verkauf von Reisen eingestellt und können nicht gewährleisten, dass Pauschalreisen, die am 23. oder 24. September 2019 beginnen sollten, durchgeführt werden. Wenn die besagten Optionen scheitern, werden auch diese Gesellschaften Insolvenz beantragen müssen.

Grundsätzlich gilt, dass in Deutschland Pauschalreisen über den sogenannten Sicherungsschein abgesichert sind. Dies ist ein Versicherungsschutz (oder die Zahlungszusage einer Bank), mit dem die Reiseveranstalter das Geld der Kunden absichern. Daraus folgt, dass ihr in der Regel das Geld für eure gebuchte Reise beziehungsweise die Anzahlung wieder zurück bekommt*. Ausgenommen sind Reisen, die unter 24 Stunden dauern, keine Übernachtung beinhalten oder insgesamt weniger als 75 Euro kosten. Den Sicherungsschein sollte sich in den Reiseunterlagen befinden.

*Die einzige Einschränkung zum Sicherungsschein betrifft die Gesamtsumme, die der Versicherer zahlen muss. Diese ist in Deutschland auf 110 Millionen Euro pro Geschäftsjahr begrenzt, was bei einem Konzern in dieser Größenordnung durchaus überschritten werden kann. In diesem Fall werden eure Kosten nur anteilig erstattet. 

Was ist eine Pauschalreise? Bei einer Pauschalreise bucht man mindestens zwei Arten von Reiseleistungen für dieselbe Reise bei einem Reiseveranstalter. Reiseleistungen sind zum Beispiel Flüge, Hotelübernachtungen, Transfers oder Mietwagen.

Während einer Reise:

Die deutschen Veranstalter von Thomas Cook haben bisher (Stand 23.9. 9 Uhr) noch keine Insolvenz angemeldet. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass die Reise regulär beendet werden kann. Falls die Insolvenz eintritt, gilt die Absicherung über den Sicherungsschein. Dank diesem werden vom ausstellenden Versicherer alle notwendigen Aufwendungen erstattet.

Bei Flügen mit Condor:

Auch wenn die Muttergesellschaft insolvent ist, geht der Flugbetrieb der Condor weiter. Um finanzielle Engpässe zu vermeiden, wurde bereits ein staatlich verbürgter Überbrückungskredit beantragt, über den die Bundesregierung berät. Einzeln gebuchte Condor-Flüge können also weiter angetreten werden. Jedoch nur bei einer einzelnen Buchung oder wenn die Reise über einen anderen Veranstalter gebucht wurde. Sollte die Pauschalreise bei einem Thomas-Cook-Veranstalter gebucht worden sein, gilt  jedoch, dass eine Anreise vorerst nicht angetreten werden darf. Die Condor hat klargestellt, dass sie aus rechtlichen Gründen Urlauber, die mit Thomas-Cook-Veranstaltern gebucht haben, nicht mehr an ihr Reiseziel bringen darf.

Bei gebuchten Hotelübernachtungen:

Hier gilt der Sicherungsschein nicht. Da die Hotels üblicherweise nicht im Voraus bezahlt werden, wird die Buchung höchstwahrscheinlich nicht anerkannt und die Übernachtungen storniert. Man kann bei Buchung mit Kreidtkarte jedoch versuchen, den Betrag rückbuchen zu lassen. 

Wer gehört zu Thomas Cook?

Das Angebot bei Thomas Cook reichte von klassischen Pauschalreisen über Lastminute-Angebote, Auto- und Städtereisen, Eventreisen, Wellnessurlaube, Golfurlaube, Aktivurlaube, Familienurlaube, Cluburlaube bis hin zu individuellen Rundreisen.

In Deutschland war das Unternehmen der zweitgrößte Reiseanbieter und vereinte die Marken Bucher Reisen, Air Marin, Öger Tours und Neckermann unter einem Dach. Der Verkauf von Reisen wurde nach Bekanntgabe der Insolvenz gestoppt. Ausnahme ist der Veranstalter Aldiana, der von der Insolvenz nicht betroffen ist.

Außerdem zum Konzern gehören die Fluggesellschaft Condor und verschiedene Hotelketten. Der Flugbetrieb von Condor geht nach aktuellem Stand (23. September, 12.30 Uhr) weiter, ein staatlich verbürgter Überbrückungskredit wurde beantragt. 

Thomas Cook Airlines

Condor bildete zusammen mit Thomas Cook Airlines UK und Thomas Cook Airlines Scandinavia die Thomas Cook Group Airline. Nach dem Insolvenzantrag von Thomas Cook wurde der Flugbetrieb von Thomas Cook Airlines UK und Thomas Airlines Scandinavia eingestellt. Der Flugbetrieb von Condor war davon vorerst nicht betroffen.

Thomas Cook wurde 2002 zur ersten durchgängig internationalen Touristikmarke. Aus Condor Flugdienst wurde die neue Marke „Thomas Cook powered by Condor“. In Deutschland erhielten die Flugzeuge von Condor nach und nach das neue Thomas-Cook-Design.

Condor ist mit über 7 Millionen Kunden pro Jahr eine der führenden Ferienfluggesellschaften der Welt, mit Sitz in Frankfurt am Main. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde Condor 2017 zur Airline mit den zufriedensten Kunden in Deutschland gewählt und kann den Titel „Beliebteste Airline der Deutschen“ für sich beanspruchen. Condor fliegt rund 80 Ziele in Europa, Asien, Afrika und Amerika an.

Hotelmarken von Thomas Cook

Acht bekannte Hotelmarken gehören zu Thomas Cook. Dazu zählen SENTIDOSunprime, Casa Cook, Aldiana, Sunwing, SunConnect, smartline sowie die erst vor kurzer Zeit eröffnenten Hotels der Marke Cook's Club. Mittlerweile eröffneten die Hotelmarken knapp 190 Hotels in 16 Ländern! Sowohl auf Inseln, als auch auf dem Festland. Es ist noch unklar, ob Hotels & Resorts durch die Insolvenz von Thomas Cook schließen müssen, der Betrieb der Häuser & Resorts lief nach Bekanntwerden der Insolvenz vorerst weiter.

Honolulu_Waikiki_Beach_Hawaii_Palmen_Strand_Urlaub_Angebot_guenstig_buchen_billig_Reise
Pin it
Pin it

Die SENTIDO Hotels & Resorts richten sich an anspruchsvolle Paare, Alleinreisende und kleine Familien, die neben Qualität und Service auch Wert auf eine abwechslungsreiche Küche, Wellness-Angebote sowie ein umfangreiches Sport- und Unterhaltungsprogramm legen. 

SENTIDO Hotels und Resorts

  • herzlicher Willkommensempfang mit einem erfrischenden Tuch und Begrüßungsgetränk 
  • langes Frühstücksangebot: das Frühstück kann in Ruhe bis 12:00 Uhr genossen werden
  • kostenfreies W-LAN
  • leichte und frische regionale Kost aus der SENTIDO Küche
  • A la Carte- und Spezialitätenrestaurants, sowie spezielle Buffets für Kinder und Vegetarier, auch für Gäste mit Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Holiday Concierge für persönliche Anregungen rund um das Urlaubsprogramm 
  • Holiday Plus Programm mit vielen Aktionen und Angeboten für Groß und Klein
  • Body & Mind Angebot, z.B. SENTIDO Daybreak – eine Kombination aus Thai-Chi, Yoga und Pilates zu ausgewählter Musik
  • SENTIDO Aqua Fit: für das spritzige Wasservergnügen 
  • Culture & People Programms, für Gäste die Land und Leute kennenlernen möchten 
  • Touren mit dem SENTIDO Discovery Walk: Auf zu Stränden, Dörfern und Märkten in der Umgebung
  • Tipps & Tricks aus erster Hand direkt umsetzen bei einer Kochstunde in den Restaurants
  • Family & Kids Aktivitäten
  • Adults Hotels sprechen Paare und Alleinreisende ab 16 Jahren an, hier werden ausgewählte Aktivitäten innerhalb des Holiday Plus Programms, wie beispielsweise Kochkurse mit dem SENTIDO Chefkoch oder Weinproben mit Weinen aus der Region, angeboten
  • SENTIDO Feel Good Fitness, (in Adults Hotels) ein entwickeltes Training für die Stärkung des Rückens
  • ausgezeichnete Nachhaltigkeit: mehr als die Hälfte dieser Hotels sind mit dem Travelife Award ausgezeichnet

Sunprime Hotels

Sunprime ist der Ort, an dem sich Freunde treffen, um eine gute Zeit zu haben. Gäste von Sunprime können sich auf einen entspannten Verwöhnurlaub mit ansprechenden Pool- und Wellnessbereichen, authentischer Küche und persönlichen Service freuen. All diese Eigenschaften sorgen für ein schönes Gefühl von Gastlichkeit und Entspannung – zum Abschalten und Auftanken.

  • komfortablen und moderne Zimmern und Suiten, die eine einzigartige Wohlfühl-Atmosphäre schaffen
  • ein erfahrenes Serviceteam für eure Wünsche
  • Kreative Küche mit frischen Zutaten von Buffet bis À la Carte
  • Harmonie und Balance und Spa und Wellness
  • Fitness für Profi-Ansprüche: exzellent ausgestattete Fitnessbereiche mit professionellen Trainern und Gruppenkurse wie Yoga, Power-Step oder Aqua Aerobic
  • Ruhe für die Seele und Erfrischung für Körper und Geist
  • breit gefächertes Sportprogramm
Sunprime_logoPin it

CasaCook-logoPin it

Casa Cook Hotels

Das Lebensgefühl aus der Stadt an den Strand bringen, das ist der Spirit von Casa Cook. Einfach ein angenehmer Ort zum Chillen, sich breit machen, zum Kennenlernen neuer Freunde und Sammeln schönster Erinnerungen. Das Hotelkonzept ist genau das Richtige für trendbewusste Gäste, die Kultur und Individualität schätzen und auf der Suche nach authentischen Urlaubserlebnissen sind. 

  • individuelles Design inspiritert vom urbanen Zeitgeist und lokaler Kultur
  • frische und lokale Küche von früh bis spät geöffnet
  • persönlicher und aufmerksamer Service
  • Casa Cook Store mit Highlights von Home bis Fashion Accessoires
  • Sport und Wellbeingprogramm für Körper, Geist und Seele 

Sunwing Family Resort

Für Familienurlaub mit Genuss sind diese Hotels besonders geeignet: Hier gibt es viel Platz für Ideen für kinder, Wellness, komfort und kreative Küche für die Großen. Darüber hinazs überzeugt das hervorragende Essen, entweder in Familienrestaurants oder selbst zubereitet in der Küche im Familienzimmer.

  • Extra an Komfort: Familienzimmer mit einer Küchenzeile ausgestattet, lässiges Interior im skandinavischen Design
  • Poolanlage mit Wasserrutschen, Sonnenschrimen und bequemen Sonnenbetten
  • Familienfreundlich: familiengerechte Einrichtung, gratis Essen vom Buffet für Kinder unter 12 Jahren und abendliche Familienshows
  • vielfältiges Zimmerangebot mit zahlreichen Verpflegungsmöglichkeiten
  • hochwetig ausgestattete Sport- und Freizeitbereiche, Wellness- und Fitnessbereiche sowie ausgezeichnete Sportprogramme
  • "Miniland" für Kinder von 3-7 Jahren | Teen Lounge für Kinder ab 8 Jahre 
  • kostenfreies WLAN in allen Bereichen
Sunwing_logoPin it

SunConnect_logoPin it

SunConnect Resort

Bei SunConnect Resorts sind Familien genau richtig. Ein toller Familienurlaub wird hier durch Action und Spannung für jedes Alter, großzügige Poolanalagen, sowie Kinder und Teenprogramme ermöglicht. All das macht den Urlaub zum Erlebnis, das Familien verbindet - untereinander und mit neuen Freunden. 

  • Strandnähe
  • Einrichtung ist auf Familien ausgerichtet: felxible Familienzimmer, große Pool- und Freizeitanlage mit Wasserrutschen, Restaurants mit familiengerechtem Angebot 
  • Sport- und Spielaktivitäten wie Family Games oder KidsYoga 
  • kostenfreies WLAN
  • Chill-out Lounge für Teens 8-17 Jahren mit Sport-und Spielangeboten 
  • Kinderprogramm mit Lollo und Bernie für Kinder von 3-11 Jahren

smartline Hotels

Smartline Hotels versprechen Urlaub zu fairen Preisen. Die familiengeführten Häuser im Drei-und Vier-Sterne Bereich präsentieren sich Ihren Gästen in modernem Design, gepaart mit familiärer Gastlichkeit. Diese Hotels sind idedal für Familien, Paare, Alleinreisende und Urlaub mit Freunden.

  • ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, ohne versteckte Extrakosten
  • frisches Design aus kraftvollen und lebensfrohen Farben
  • Lage in beliebten Ferienregionen und Strandnähe
  • verbindlicher Standard in All Inklusive Hotels: kostenfreie Softdrinks und lokale Alkoholische Getränke zwischen 10 und 23 Uhr
  • kostenloses WLAN
  • "easyup" - ein gesundes Frühstück zum Mitnehmen | berühmter Snack: "Home-Made Potato Wedges"
Pin it

Pin it
  • Flexibel planen, länger bleiben, weniger zahlen

Bei einem Aufenthalt von 7 bis 13 Nächten spart ihr eine Nacht pro Person, bei 14, 21 oder 28 Nächten spart ihr 2 Nächte pro Person, bei Reiseantritt zu bestimmten Terminen - nur gültig zu den ausgewiesenen Terminen von Aldiana und nicht kombinierbar mit weiteren Preisvorteilen.

  • Solo & Kind

Bereits ab einem Vollzahler zahlt das mitreisende Kind einen attraktiven Kinderfestpreis. 1 Erwachsener ermäßigt bis zu 2 Kinder bei Unterbringung im gleichen Zimmer. Nicht gültig in den Aldiana Clubs Hochkönig und Salzkammergut sowie in den Familienzimmern und Suiten.

  • Verpflegung an Bord der Condor inklusive (Sandwich, sowie Kaffee oder Tee und Wasser), nicht Nicht gültig bei XAldiana Buchungen
  • Halbpension Plus im Aldiana Hochkönig und Aldiana Salzkammergut
  • Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, außer im Aldiana Hochkönig.

 

 

Aldiana

  • Kinder bis 14 Jahre übernachten kostenfrei

Strandclubs: Kinder bis 5 Jahre übernachten kostenfrei im Zustellbett in allen Strandclubs – im Aldiana Club Costa del Sol und im Aldiana Club Djerba Atlantide sogar bis 14 Jahre. Bei Pauschalreisen zahlt ihr lediglich Flug und Transfer.

Bergclubs: Im Aldiana Club Hochkönig übernachten Kinder bis 14 Jahre bei Unterbringung im Zimmer mit zwei vollzahlenden Personen kostenfrei. Dies gilt auch im Aldiana Club Salzkammergut für Kinder bis 5 Jahre zu bestimmten Terminen. Außerhalb dieser Termine übernachten hier Kinder bis 14 Jahre kostenfrei im Zustellbett.

  • Vollpension PLUS für Kinder

... im Aldiana Hochkönig und Salzkammergut erhalten Kinder von 2-17 Jahre im Rahmen der Kinderbetreuung Vollpension PLUS und innerhalb der Betreuungszeiten ausgewählte Getränke kostenfrei.

  • Preisvorteil für junge Erwachsene bis 30 Jahre

Junge Erwachsene von 18 bis 30 Jahre erhalten in allen Aldiana Clubanlagen eine Ermäßigung von 20 % auf den Hotelpreis. Gültig ab einem Mindestaufenthalt von 7 Nächten für alle Zimmerkategorien ab 18 Jahren.

  • Kostenfreie Sitzplatzreservierung bei Flügen mit der Condor
  • In den Strandclubs vielfältiges All Inclusive
  • Ein Tag geschenkt

Im Aldiana Salzkammergut sparen ihr eine Nacht, wenn ihr Sonntags für 4 bzw. 5 Nächte oder Montags für 4 Nächte anreist - nur gültig zu den ausgewiesenen Terminen von Aldiana und nicht kombinierbar mit weiteren Preisvorteilen.

  • Sparzimmer- gleiche Qualität, weniger zahlen

Bucht ein Doppel- oder Einzelzimmer und nutzt den Preisvorteil gegenüber dem Standard-Doppel-/Einzelzimmer. Die Zimmerkategorie wird in allen Clubs angeboten und ist limitiert. Wünsche zur Lage und Ausstattung können hier nicht entgegengenommen werden.

  • Doppelzimmer/Einzelzimmer „Flex“

Je nach aktueller Buchungssituation der Zimmerkategorien im Club, bietet Aldiana für ausgewählte kurz- und mittelfristige Termine Doppelzimmer/Einzelzimmer „Flex“ (M2E/M1E) zum Preis der Sparzimmer an. Bei Buchung dieser Kategorie erklärt man sich damit einverstanden einen oder mehrere Zimmerwechsel während des Aufenthaltes vorzunehmen.

  • Zusätzliche attraktive Flüge & Preise sichern

XAldiana ist eine Pauschalreise die aus Einzelprodukten (Flug, Hotel und Transfer) in Echtzeit zusammengestellt wird. Dabei wird auf tagesaktuelle Flugpreise und Hotelverfügbarkeiten zugegriffen. Daher kann es auch zu Preisabweichungen kommen.