Koh_phi_phi_urlaub_Thailand_strand_insel_von_obenPin it

Urlaub auf Ko Phi Phi – einer der schönsten Inseln Thailands

Seit dem Kinofilm „The Beach“ mit Leonardo di Caprio ist auch Koh Phi Phi zum Superstar der thailändischen Inseln aufgestiegen und zieht Tausende Touristen während des Urlaubs in Thailand in ihren Bann. Grün bewachsene Hügel, weiße Sandstrände, bunte Korallenriffe und ein reges Nightlife – bei einem Urlaub auf Koh Phi Phi geht einiges.

Koh Phi Phi - Das Paradies in der Andamanensee

Der Name Koh Phi Phi bezeichnet eigentlich eine Inselgruppe, zu der die zwei Inseln Koh Phi Phi Don und Koh Phi Phi Ley gehören. Allerdings ist nur Ko Phi Phi Don bewohnt. Mit gerade mal 8 Kilometern Länge und 3,5 Kilometern Breite ist die Insel recht klein und außerdem durch eine schmale Landbrücke in zwei Teile aufgeteilt. Auf diesem Landstreifen liegt der größte Ort der Insel, Tonsai Village, und auch die meisten Hotels haben sich hier angesiedelt.

Die beste Reisezeit für euren Urlaub auf Ko Phi Phi

Optimal ist das Wetter von November bis Februar, denn danach steigen die Temperaturen in unangenehme Höhen. Ab Mai herrscht an der Westküste Monsunklima und das Baden im Meer kann ziemlich gefährlich werden.

Anreise nach Koh Phi Phi

Von der Insel Phuket aus, die auch einen eigenen Flughafen hat, könnt ihr mit der Fähre nach Ko Phi Phi übersetzen. Auch Tagesausflüge werden angeboten, doch empfehlen wir, ein paar Tage auf Ko Phi Phi zu bleiben, da es einfach eine der schönsten Inseln Thailands ist. Von Bangkok aus fliegt ihr entweder nach Phuket oder Surat Thani, dorthin fahren auch Nachtbusse und ein Nachtzug, wobei wir den Government-Nachtbus empfehlen, da er günstiger ist, kürzer fährt und recht bequem ist. Ab Surat Thani geht es dann mit dem Schiff weiter nach Phuket und ebenfalls mit der Fähre nach Phi Phi. Eine weitere Anreisemöglichkeit besteht ab Krabi mit der Fähre, die mehrmals täglich nach Ko Phi Phi übersetzt.

 Koh_phi_phi_urlaub_Thailand_maya_bay
Pin it

Die schönsten Strände von Koh Phi Phi

Der Hauptstrand von Koh Phi Phi liegt in der Tonsai Bay direkt am Tonsai Village. Hier muss man sich allerdings auf einen Ansturm von Touristen und regen Bootsverkehr schon ab den frühen Morgenstunden einstellen. Ähnlich stark frequentiert ist der Loh Dalam Beach auf der anderen Seite der Landzunge. Für einen entspannten Strandurlaub nehmt ihr besser ein Boot zum Laem Tong Beach, der ruhig ist und sich toll zum Baden und Schnorcheln eignet. Ein besonderes Ereignis ist eine Fahrt an den Maya Beach, den berühmten Strand aus dem Kinofilm. Er liegt auf der Nebeninsel Ko Phi Phi Ley, hat nur einen schmalen Zugang zum Meer und ist umgeben von steilen Felsen. Eine absolut traumhafte Kulisse, die allerdings – natürlich – auch wieder eine Menge Besucher anzieht.

Koh_phi_phi_urlaub_Thailand_blick_vom_Longtail_boot
Pin it

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick

Ko Phi Phi bietet neben berühmten Traumstränden noch viele andere Highlights, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Highlights von Ko Phi Phi

  • Ko Phi Phi View Point
  • Schnorcheln und Tauchen am Schiffswrack
  • Nachtleben in Tonsai Village
  • bis vor kurzem war auch der Maya Beach, der Strand zum Film, eines der Highlights von Koh Phi Phi, allerdings ist dieser jetzt auf unbegrenzte Zeit gesperrt
Urlaub auf Koh Phi Phi – Traumstrand ahoi!
Pin it

Unterkünfte auf Ko Phi Phi

Auf Ko Phi Phi gibt es mehr als nur normale Hotels. Unterkünfte gibt es vom kleinen Backpacker-Hostel bis hin zu luxuriösen Nobel-Villen. Falls ihr keine Fans eines ausgeprägten Nachtlebens seid, solltet ihr die zentralen Unterkünfte im Tonsai Village besser meiden. Die ruhigen und luxuriösen Hotelresorts sind weiter abgelegen, oft aber auch nur mit dem Boot zu erreichen.

Unser Piratentipp: In der Hauptreisezeit können die Hotelpreise auf Ko Phi Phi drastisch ansteigen, also besser schon vorplanen und rechtzeitig eine Unterkunft buchen.

Koh_Phi_Phi_Strand_Meer_Berge
Pin it

Fortbewegung auf Ko Phi Phi

Auf der Insel gibt es keine Straßen oder Autos, somit wird alles entweder zu Fuß erledigt oder ihr nehmt euch eines der landestypischen Longtail-Boote.

Ko Phi Phi ist ein echtes Juwel der thailändischen Inselwelt – lasst einen Traum wahr werden!