visum_einreisebestimmungen_BrasilienPin it

Urlaub in Brasilien: mehr als nur Caipirinha und Samba

Beim Stichwort Brasilien denkt ihr an Caipirinha, Karneval und Samba? Dann ist es Zeit, dieses Bild bei einem Urlaub in Brasilien zu erweitern. Brasilien, das Land der Superlative, hat als das größte und zugleich bevölkerungsreichste Land Südamerikas abseits von bunten Kostümen und ausgelassenen Tänzen einiges mehr zu bieten.

Das fünft größte Land der Welt hat allerhand Sehenswertes und Erlebnisreiches zu bieten und ein Urlaub in Brasilien ist geprägt von sensationeller Vielfalt zwischen Natur und Kultur. Lasst euch mitreisen und erfahrt, was das Land in Südamerika neben Kaffe, Samba und Fußball noch für euch bereithält!

Unsere aktuellsten Angebote für euren Brasilien Urlaub

Noch mehr Deals für euren Urlaub in Brasilien

Allgemeine Informationen zu Brasilien

Auf mehr als 8.500.000 Quadratkilometern erstreckt sich das Land, hier leben fast 210 Millionen Menschen. Die Landessprache ist Portugiesisch, bezahlt wird mit Real. Wer in den Urlaub nach Brasilien reist, muss seine Uhr fünf Stunden zurückstellen. Als artenreichstes Land der Welt präsentiert Brasilien eine Vielzahl von Blütenpflanzen, aber auch seltene Tierarten. Die größte Waldfläche des Landes bildet der tropische Regenwald im Gebiet des Amazonas.

Anreise und Einreise nach Brasilien

Um nach Brasilien zu gelange, bucht ihr einen Langstreckenflug. Die wichtigsten Flughäfen liegen in Sao Paulo und in Rio de Janeiro. Ein Direktflug von Frankfurt nach Rio dauert 14 Stunden.

Was ist bei der Einreise nach Brasilien zu beachten?

Um in Brasilien einzureisen, benötigt ihr einen Reisepass. Der Personalausweis genügt nicht, ein vorläufiger Reispass hingegen wird akzeptiert.

Wetter, Klima und beste Reisezeit

Da Brasilien sehr groß ist, gibt es keine einheitliche Empfehlung für die besten Reisemonate. Durchschnittlich sind im Sommer häufig maximale Temperaturen von über 30 Grad zu erwarten, im Winter fallen die Werte selten unter 10 Grad. Es herrscht ein tropisches bis subtropisches Klima. Beachtet bei eurer Reise, dass die Jahreszeiten vor Ort nicht den hiesigen entsprechen. Wenn in Deutschland der Winter herrscht, ist in Brasilien Sommerzeit.

Pin it
Pin it
Pin it

Wo solltet ihr in Brasilien Urlaub machen?

Wo ihr euren Urlaub verbringt, hängt von euren Vorlieben ab – ihr könnt euch drauf verlassen, dass Brasilien für alle Urlaubsvorstellungen das Passende zu bieten hat.

Badespaß in Brasilien

Das Land ist für seine traumhaften Strände bekannt. Zu den schönsten Badeorten zählen:

  • Armação dos Búzios, das brasilianische St. Tropez
  • Paraty zwischen Rio de Janeiro und São Paulo
  • Fernando de Noronha vor tropischer Kulisse

Ein Klassiker ist der legendäre, viel besungene Strand von Copacabana mit weißem Sand in Rio de Janeiro.

Highlights in Brasilien

Keine Frage – auch kulturell hat Brasilien immens viel zu bieten. Besucht das schöne Kolonialstädtchen Olinda in Pernambuca mit barocker Architektur. Wer im Nordosten des Landes seine Ferien verbringt, erkundet die Altstadt von Salvador de Bahia.

Pin it
Pin it
Pin it

Die Kultur Brasiliens

In der brasilianischen Kultur spielt Musik eine große Rolle. Daraus resultiert die Lebensfreude der Einheimischen. Außerdem sind die Brasilianer fußballbegeistert. Spezialitäten sind Pao de Queijo (gebackene Käsebällchen) und die Fischspeise Moqueca. Eine süße Versuchung stellt die Praline Brigadeiro dar. Probiert unbedingt einen Caipirinha!

Bekannte Sehenswürdigkeiten in Brasilien

Zu den Sehenswürdigkeiten in Brasilien zählen:

  • die Christusstatue in Rio de Janeiro
  • der Botanische Garten in Curitiba mit seiner Blumenpracht
  • die neugotische Kathedrale von São Paulo

Unser Piratentipp: Ein eindrucksvolles Naturhighlight findet ihr an der Grenze zu Argentinien: die imposanten Iguaçu-Wasserfälle.

Unterkünfte in Brasilien

Viele der beliebten Regionen bieten eine große Bandbreite an Hotels für jedes Budget. Wenn ihr beim legendären Karneval in Brasilien Urlaub macht, solltet ihr allerdings sehr frühzeitig buchen.