Rio_de_Janeiro_Urlaub_Angebot_guenstig_buchen_Brasilien_billig_Reise_Staedtereise_Trip_Strand_PalmePin it

Urlaub in Rio de Janeiro: Reist in die Cidade Maravilhosa

"Cidade maravilhosa" - so wird Rio de Janeiro von seinen Einwohnern liebevoll genannt. Übersetzt heißt das die traumhafte oder wunderschöne Stadt. Dem können wir uns nur anschließen, denn Rio ist wirklich eine der schönsten Städte der Welt und sollte definitiv auf jeder Bucket List stehen. Und warum sollte man auch keinen Urlaub in Rio de Janeiro machen? Die Stadt hat nämlich für jeden was zu bieten: Ob Strandurlaub oder Wanderreise, ob City-Trip oder Aktivurlaub, ob Singlereise oder Familienspaß. Ja, sogar die Surfer unter euch kommen bei einem Surfurlaub in Rio so richtig auf ihre Kosten. Nicht ohne Grund ist Rio einer der Austragungsorte für die World Surf League Championship Tour. Was ihr sonst noch alles in Rio de Janeiro erleben könnt, erfahrt ihr hier.

rio de Janeiro Brasilien urlaub Copacabana
Pin it

Anreise und Einreise nach Rio de Janeiro

Die Anreise nach Rio de Janeiro ist relativ unkompliziert, immerhin ist Rio eine der wichtigsten Städte Brasiliens. Es ist zwar nicht die Hauptstadt des Landes, jedoch die meistbesuchte. Daher gibt es hier auch viele Direktflüge von Frankfurt aus, die auch oft gar nicht mal teuer sind. Natürlich hängt das aber auch immer mit der Reisezeit zusammen. Ansonsten gibt es von anderen deutschen Städten auch die Möglichkeit Stopover an anderen europäischen Flughäfen wie Lissabon, Madrid, London oder Amsterdam zu machen.

Für die Einreise braucht ihr auf jeden Fall einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig sein muss! Ihr dürft euch für euren Urlaub dann bis zu 90 Tage in Brasilien aufhalten. Mehr Infos findet ihr auch auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Beste Reisezeit für Rio de Janeiro

Rio de Janeiro begeistert uns aus vielen Gründen. Einer davon ist der, dass man die "cidade maravilhosa" das ganze Jahr über bereisen kann. In Rio herrscht eigentlich immer eine optimale Reisezeit. Die Wintermonate MaiJuniJuliAugust und September sind beispielsweise besonders geeignet für alle, die es etwas kühler bevorzugen. Aber keine Sorge, das sind dann immer noch so um die 25 oder 26 Grad Celsius. Auch im Winter könnt ihr im Meer baden. Allerdings könnte es abends frisch werden, daher solltet ihr auch wärmere Sachen mitnehmen. Auch für alle, die viele Wanderungen während ihres Urlaubs in Rio de Janeiro planen, sind die Wintermonate empfehlenswert.

Im brasilianischen Sommer habt ihr dann Temperaturen um die 30 Grad Celsius. Natürlich hat auch das seinen Reiz und gerade wer vor hat, viel Zeit am Strand zu verbringen, ist hier zu dieser Jahreszeit genau richtig. Dabei kommt dann das richtige brasilianische Lebensgefühl auf! Öffentliche Einrichtungen wie Shopping Malls, Restaurants und Kinos sind immer klimatisiert und sehr kühl, daher solltet ihr immer Jacken mitnehmen. Bedenkt auch, dass die Preise um die Karnevalszeit sehr viel höher sind. 

Ipanema_Praia_Rio_de_Janeiro_Brasilien_Urlaub_Reise_Angebot
Pin it

Highlights und Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro

  • Die Christusstatue ist ein Muss bei einem Besuch in Rio, immerhin ist sie eines der Wahrzeichen der Stadt
  • Der Zuckerhut oder auf portugieisch: Pão de açúcar
  • Der Strand von Copacabana, zwar gibt es schönere Strände als diesen in Rio, aber trotzdem muss man mal da gewesen sein und an der berühmten Promenade Kokosnusswasser getrunken haben
  • Auch der Strand von Ipanema, dem Nachbarviertel von Copacabana, ist ein Muss während eines Urlaubs in Brasilien
  • Das Künstlerviertel Santa Teresa, so bunt wie hier ist es in kaum einer anderen Stadt der Welt
  • Noch bunter wird es bei den berühmten Treppen Escadaria Selarón im Zentrum der Stadt
  • Der Parque das Ruinas ist nicht nur schön und stellt tolle Kunst aus, sondern ist besonders reizvoll, da man hier einen einmaligen Panoramablick auf Rio de Janeiro hat
  • Auch von dem Morro Dois Irmãos habt ihr eine traumhafte Aussicht auf die Stadt und begegnet deutlich weniger Touristen als auf dem Zuckerhut oder Corcovado (beauftragt jedoch am besten einen Reiseführer dafür, da ihr für den Aufstieg die Favela Vidigal durchqueren müsst)
  • Barra da Tijuca ist zwar etwas außerhalb gelegen, dadurch aber auch weniger touristisch. Die Gegend ist sehr sicher und es  leben hier hauptsächlich wohlhabende Cariocas (Einwohner Rios). Neben einer Vielzahl von Shopping Malls, Event Locations und Restaurants ist das Schönste an Barra wohl der  Strand! Auch wenig von Barra da Tijuca entfernt findet ihr einige kaum besuchte Strände (unter ihnen einige der schönsten Strände Rios)

Unser Piratentipp: Der schönste Strand Rio de Janeiros ist der kleine Privatstrand Praia da Joatinga. Auch Besucher die keine Anwohner sind können sich hier bräunen. Allerdings kommt ihr dort nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin.

Karneval in Rio de Janeiro

Karneval in Rio de Janeiro sollte jeder einmal erlebt haben. Denn so schön Karneval und Fasching in Deutschland auch ist, Karneval in Brasilien ist noch mal eine ganz andere Welt. Karneval in Rio de Janeiro zieht jährlich über eine Million Besucher an und ist eine der größten Partys der Welt. Jeder von euch kann sich unter Karneval in Rio sicherlich etwas vorstellen: wunderschöne, leicht bekleidete Sambatänzerinnen, endlose Straßenumzüge und natürlich non-stop Party auf den Straßen und in den Hotels in Rio de Janeiro. Doch wer noch nie in Rio de Janeiro war, den mag das Ganze eventuell leicht überfordern. Wo fängt man bei so viel Angebot denn nur am besten an? Daher wollen wir euch hier die besten Hotspots für Karneval in Rio de Janeiro vorstellen.

Wo kann man am besten Karneval in Rio de Janeiro feiern?

Karneval im Sambódromo feiern

Der Sambódromo da Marquês de Sapucaí, daher oft auch Sapucaí genannt, ist wohl die bekannteste Adresse um Karneval zu feiern. Dabei handelt es sich um die weltberühmte, von Oscar Niemeyer erbaute Tribünenstraße, auf der von abends bis morgens die brasilianischen Sambaschulen in einem Umzug gegeneinander antreten. Die Wegstrecke beträgt ganze 70 Meter und die einzelnen Sambaschulen haben jeweils nur circa 85 Minuten Zeit, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Ganz schön wenig Zeit, wenn man bedenkt, dass sich unglaublich viele Menschen das komplette Jahr auf diese 5 Nächte vorbereitet haben. Nicht nur Tänzer, sondern auch Musiker, Kostümbildner, Wagendesigner, Techniker und, und, und. Auf jeden Fall ein Spektakel, das man einmal im Leben miterlebt haben sollte!!

Karneval auf Rios Straßenpartys feiern

Rios Straßenparts an Karneval werden Blocos oder Bloquinhos genannt. Für uns das Tollste an Karneval, weil ihr hierbei richtig unters Volk kommt und zusammen mit den Locals seid. Sie verkörpern Rios wahre Karnevalskultur. Allerdings müsst ihr hier besonders gut auf eure Wertgegenstände aufpassen! Macht euch bei vielen der Partys aber auf riesige Menschenmengen, viel Alkohol und sehr aufgeschlossene Leute gefasst. Auch die Blocos sind mitunter Straßenumzüge, bei denen die unterschiedlichsten Musikrichtungen gespielt werden können, von Samba über Funk bis hin zu Electro. Meistens finden Blocos aber an einem Platz statt, wo dann eine Bühne aufgebaut ist. In Rio könnt ihr sie in den unterschiedlichsten Stadtvierteln finden. In 2018 gab es über 480 Straßenkarnevals-Feiern in Rio de Janeiro.

Karneval an der Copacabana feiern

Auch die Copacabana ist einer der Hotspots während Karneval. Hier findet ihr viele der berühmten Blocos. Außerdem lässt es sich hier auch wunderbar am Strand entspannen und auch sonst gibt es hier viel zu entdecken. Zum einen findet ihr hier viele Hotels, aber auch tolle Restaurants und Bars. Auch viele Brasilianer mieten sich hier ein Hotelzimmer oder eine Ferienwohnung, um in Rio Karneval zu feiern. Ein ganz besonderes Hotel wollen wir euch aber noch vorstellen: Das Copacabana Palace Hotel. Hier versammeln sich die Reichen und Schönen, denn hier findet der berühmte und sehr angesehene Magic Ball statt (inklusive rotem Teppich). Hier findet ihr wirklich die Crème de la Crème von Rio und aus aller Welt. Wer es also etwas exklusiver möchte, ist hier genau richtig, allerdings sind die Tickets schnell weg und auch nicht gerade günstig.

Karneval in Santa Teresa feiern

In dem Künstlerviertel Santa Teresa findet einer der berühmtesten und traditionellsten Straßenkarnevals von Rio de Janeiro statt. Santa Teresa befindet sich auf einem Hügel in Rios Zentrum, umringt von fast 20 Favelas. Hier beginnt das Feiern schon deutlich vor Karneval. Die ersten Straßenfeiern fangen nämlich schon einige Wochenenden vor dem Karneval in Rio an, so auch in Santa Teresa. Das gibt den Sambaschulen die Möglichkeit schon einmal zu üben und die Besucher freuen sich über die Party. Die berühmteste Karnevalsparty in Santa Teresa ist die der "Bloco das Carmelitas". Diese Sambaschule wurde bereits 1990 gegründet. Ihr Markenzeichen sind Nonnenhauben und Bikinis. Dies soll an das Kloster der Karmeliter von Santa Teresa erinnern. Ein weiterer Bloco, der sich hoher Beliebtheit erfreut, ist der “Céu na Terra“. Zu Deutsch heißt das "der Himmel auf Erden" und das ist Karneval in Rio de Janeiro für uns auch.


Günstige Angebote für euren Urlaub in Rio de Janeiro