cancun urlaub angebote strand party sonne meer mexiko last minute günstigPin it

Cancún Urlaub: Mexikos Sonnenparadies

Cancún – das heißt im örtlichen Dialekt etwa „Schlangenhöhle“ – ist eine Stadt in Mexiko auf der Halbinsel Yucatán. Ein Urlaub in Cancún steht bei Touristen vor allem wegen einer Attraktion hoch im Kurs: Der 23 Kilometer lange Sandstrand ist ein Traumziel für Liebhaber der Karibik und Sonnenhungrige aus aller Welt. Cancún hat aktuell über 628.000 Einwohner. Die Währung vor Ort ist der mexikanische Peso, die Amtssprache Spanisch. Noch in den Fünfzigerjahren war Yucatán eine dünn besiedelte Insel mit einigen Fischerdörfchen. Cancún wurde erst 1970 gegründetund ist in kürzester Zeit zu einer Tourismus-Metropole herangewachsen. Die Hotelgebäude konzentrieren sich mehrheitlich auf einen der Insel vorgelagerten Landstreifen, der seinerzeit künstlich mit dem Festland verbunden wurde. Der eigentliche Stadtkern liegt auf der Landseite. Die Umgebung der Stadt ist von üppiger Natur und Urwäldern geprägt. 

Das hört sich nach einem spannenden Reiseziel für euch an? - Dann haben wir hier für euch weitere Infos und Angebote für euren Urlaub in Cancún!

Cancún Urlaub: Angebote zum Träumen

  • Hin-und Rückflug
  • All Inklusive
  • Maya-Stil mit modernem Design
  • exklusiver Service
  • Wellnessangebot 
  • Hin-und Rückflug
  • All Inklusive
  • stilvolle Anlage mit komfortablen Zimmern
  • 100% Weiterempfehlung
  • umfangreiches Unterhaltungsangebot
  • Hin-und Rückflug
  • All Inklusive
  • an schönsten Schnorchelgebieten der Riviera Maya
  • architektonisch ansprechende Anlage mit Mayakultur 
  • umfangreiches Wellnessanwendungen

Der Urlaubspiraten-Reiseführer: Was ihr für euren Cancún-Traumurlaub wissen müsst

Anreise nach Cancún

In den Cancún Urlaub reist ihr ganz komfortabel mit dem Flugzeug an. Die Stadt an der Riviera Maya verfügt über einen nur wenige Kilometer außerhalb des Stadtzentrums gelegenen internationalen Flughafen, den Aeropuerto Internacional de Cancún. Auch Linien aus Deutschland wie Condor fliegen ihn direkt an. Starten könnt ihr, in der Regel jedoch mit Zwischenstopps, ab Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt oder München. Die Flugzeit über den Atlantik beträgt etwa 13 Stunden.

Alternativ könnt ihr auch bei einer Karibik-Kreuzfahrt Cancún ansteuern, denn das Sonnenparadies ist ein beliebtes Kreuzfahrten-Ziel. Für die Einreise nach Mexiko benötigt ihr einen gültigen Reisepass.

Wichtige Termine in Cancún

In Cancún und Mexiko allgemein ist das ganze Jahr über etwas los: Feiern zu religiösen und historischen Anlässen, Paraden und Festivals. Besonders interessant wird es, wenn ihr im März in Cancún seid: Dann feiert alle Welt in den Straßen Cancúns Karneval. Zur Tag- und Nachtgleiche im März und September ist in Itzá das Phänomen des zickzackförmigen Schattenwurfs auf den Stufen der Pyramide zu bestaunen.

Piratentipp: Wer im November in Mexiko Urlaub macht, kann die farbenprächtigen Feierlichkeiten zum „Tag der Toten“ an Allerheiligen miterleben.

Ideale Reisedauer für den Cancún Urlaub

Wenn ihr die weite Anreise nach Cancún auf euch nehmt, solltet ihr die Zeit vor Ort entsprechend ausnutzen: Mindestens eine Woche solltet ihr für einen erholsamen Cancún-Urlaub schon einplanen, besser zwei Wochen, um Strandurlaub und Sightseeing perfekt zu kombinieren. Schließlich gibt es in und auch rund um die Stadt eine Menge zu entdecken. Reserviert euch am besten gleich mehrere Tage fürs Sightseeing bei Tagesausflügen in die Umgebung der Halbinsel Yucatán. 

Weitere aktuelle Cancún Deals für euren Urlaub

Cancún - All Inclusive oder nicht?

Vorteile von All Inclusive Urlaub

Besonders beliebt in Cancún ist All Inclusive Urlaub, weshalb ihr hier ein großes Angebot an All Inclusive Resorts findet. Das hat zum Einen natürlich auch mit der Sicherheitslage in Cancún und Mexiko insgesamt zu tun. Viele Touristen bevorzugen es da einfach im "geschützen" Hotelbereich zu bleiben und dabei jeglichen Komfort genießen zu können. Zum Anderen kommen viele Touristen extra für den Spring Break nach Cancún und beim exzessiven Feiern sind inkludierte Getränke natürlich besonders willlkomen. Ein weiterer Vorteil ist, dass ihr von jedem der großen Resorts in der Hotelzone auch bequem zum Strand kommt. 

Urlaub in Cancun | Günstige Angebote & Reisetipps
Pin it
cancun_bunte_haeuser_urlaub
Pin it

Alternative Unterkünfte in Cancún

Wenn euch ein All Inclusive Urlaub auf Dauer zu eintönig wird und ihr lieber etwas vom Land sehen und flexibler sein wollt, könnt ihr natürlich auch günstige Unterkünfte in Cancún bei Airbnb finden. Somit lernt ihr definitiv mehr über die mexikanische Kultur und könnt Bekanntschaften mit Einwohnern machen. Wie immer solltet ihr hier vorher auf die Bewertungen anderer Gäste achten, um eine gute Unterkunft zu finden. Außerdem gibt es Hotels und Hostels in Cancún für den großen und kleinen Geldbeutel. Sparfüchse können auch mit einem Glückshotel echte Cancún-Schnäppchen machen. Foodies finden in den Bars und Restaurants der Stadt ihr Glück, wie zum Beispiel im Porfirio's Cancún (Top-Adresse für mexikanisches Food) oder günstig für Zwischendruch im The Surfin Burrito. 

Das aktuelle Wetter in Cancún

Klima und beste Reisezeit für Cancún

In Cancún findet ihr ein savannenartiges, warmes Klima vor. Es gibt jährlich nur 65 Regentage, die Temperaturen fallen selbst nachts selten unter 19 Grad Celsius und die Brise vom Meer sorgt für angenehme Kühle. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 27,2 °C. Allerdings herrscht von Juni bis August Regenzeit in Cancún mit hohen, schwülen Temperaturen und Niederschlagsrisiko. Wenn ihr an europäisches Klima gewöhnt seid, reist ihr am besten zwischen November und März nach Cancún. Aber Vorsicht: Zu Weihnachten und Ostern wird es rappelvoll in der Stadt.

Cancún Klimatabelle

Monatø Temperatur °CSonnenstunden / TagRegentage / Jahr
Januar24,664
Februar25,162
März25,171
April26,372
Mai28,785
Juni29,0710
Juli29,3811
August29,3712
September28,8613
Oktober 27,967
November26,563
Dezember25,153

 

Urlaub in Cancun | Günstige Angebote & Reisetipps
Pin it

Cancún: Klima auf einen Blick

  • Wärmster Monat: August mit bis zu 34,8 °C Tagestemperatur
  • Kältester Monat: Januar mit 19,8 °C Nachttemperatur
  • Trockenste Monate: Februar/März/April
  • Regenreichste Monate: Juli/August/September
  • Höchste Wassertemperatur: Juli mit 29°C
  • Durchschnittliche Jahrestemperatur: 27,2 °C

 

urlaub_cancun_karibik_meer_angebote
Pin it
cancun_schriftzug_strand_urlaub_guenstig
Pin it
urlaub_cancun_mexiko_resort
Pin it

Aktivitäten in Cancún: Was solltet ihr unbedingt machen?

Bei eurem Urlaub in Cancún gibt es viel zu entdecken und anzuschauen. Verschafft euch einen Überblick über die Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten und dann nichts wie hinein ins Urlaubsvergnügen.

Shopping im Cancún Urlaub

Die Geschäfte in Cancún sind natürlich auf touristische Kundschaft eingerichtet. Ihr findet sowohl hochwertige Boutiquen als auch urige Läden mit Souvenirs und traditioneller Volkskunst.

  • Einkaufszentren: La Isla, Plaza Kukulcan und Plaza Forum Mall sind beliebte Zentren mit Rundum-Shopping-Programm. Hier bekommt ihr Markenkleidung, landestypische Waren und Andenken. Fürs leibliche Wohl sorgen zahlreiche Restaurants.
  • Mercado 28: Ein Flohmarkt mit mexikanischem Lokalkolorit, wo ihr vor allem Kunsthandwerk und Souvenirs erstehen könnt.
  • Luxury Avenue: In diesem Einkaufszentrum könnt ihr Schmuck, Uhren und Edelkleidung shoppen – oder einfach nur über die edlen Waren staunen.

Unser Piratentipp: Auf Flohmärkten und in kleineren inhabergeführten Läden ist Handeln um den besten Preis einen Versuch wert, wird mancherorts sogar von Touristen erwartet. Wer Spaß am Feilschen hat und Geschick mitbringt, kann hier im Cancún Urlaub tolle Schnäppchen machen.

Ausflüge ins Umland von Cancún

Cancún selbst ist eine Hotelstadt. Wenn ihr Ausflüge unternehmen und dabei noch aufregende Aktivitäten für euch entdecken möchtet, müsst ihr die Stadt verlassen. In dem Fall empfehlen sich:

  • Xplor Adventure Park: Auf dem Gelände nahe Playa del Carmen dürft ihr euch so richtig auspowern. Eine Zipline führt durch Baumwipfel, ihr könnt in einem unterirdischen Fluss schwimmen oder mit einem Amphibienfahrzeug eine Tour an Land und Wasser machen – ein großer Spaß auch für Familien mit Kindern.
  • Xcaret: Ein ökologisch-archäologischer Park, in dem Ausgrabungen, eine vielfältige Fauna und üppige Vegetation zum Staunen einladen. Abends gibt es Musik und Tanz, die die Kultur der Maya vorstellen.
  • Cenoten: Cenoten sind überflutete Krater – riesige natürliche Brunnen, die von den Maya als heilige Wasser verehrt wurden. Ein solches Naturdenkmal solltet ihr euch auf jeden Fall aus der Nähe ansehen.

Museen in Cancún

Urlaub in Cancún ist zwar perfekt für Badetouristen, aber natürlich gibt es auch kulturelle Angebote. In diesen Museen könnt ihr etwas über die Welt lernen:

  • Museo Maya de Cancún: Hier erfahrt ihr in einer umfangreichen Ausstellung alles über die Maya und ihre Kultur.
  • Museo Sensorial del Tequila: Nach einem Besuch in diesem Museum bleibt keine Frage rund um das mexikanische Nationalgetränk, den Tequila, offen.
  • Museo Subacuático de Arte: Ein Museum mit einer großen Figurenausstellung – unter Wasser! Die Exponate befinden sich am Meeresgrund und können per Tauchgang oder bei einer Fahrt im Glasbodenboot betrachtet werden.
  • Casa de Cultura de Cancún: Dieses Museum zeigt Kunst zeitgenössischer regionaler und Maya-Künstler in einer Dauerausstellung.

Essen & trinken im Cancún Urlaub

Bemerkenswert an der Küche auf der Halbinsel Yucatán ist, dass sie wesentlich milder ist als im ansonsten für seine scharfen Speisen berühmten Rest von Mexiko. Falls es euer erster Besuch in Mexiko ist, könnt ihr euch in diesen Restaurants vorsichtig an die landestypische Küche herantasten:

  • Lorenzillo’s: Dieses gehobene Fischrestaurant ist bekannt für seine Gerichte mit Hummer in allen Variationen.
  • Bovino’s Churrascaria: Dieses Steakhouse wird auch von Einheimischen sehr geschätzt.
  • La Habichuela: Das älteste Restaurant in Cancún bietet karibische und mexikanische Küche und Fischgerichte in einem romantisch-gemütlichen Ambiente.

Cancún Urlaub = Partyurlaub?

In Mexiko wird nachts getanzt. Die angesagtesten Clubs in Cancún sind:

  • Bulldog: Hier gibt es Hip-Hop, Latino Rock und das Beste aus den Achtzigern. Der Stil des Nachtclubs ist „funky“ und insgesamt etwas mehr auf Rockmusik eingestellt.
  • Coco Bongo: Tanz und Live-Shows, unter anderem von hochprofessionellen Imitatoren namhafter Pop- und Rockstars. Wenn ihr ausgelassene Partystimmung wollt, seid ihr hier richtig!
  • Dady'O: Dieser renommierte Club ist auch bei den Einwohnern sehr beliebt. Musikalisch ist er auf 80s, 90s und Latino ausgerichtet, dazu gibt es Live-Musik und DJ-Sets.

Mehr Infos über das wilde Partyleben in Cancún erfahrt ihr auf unserer Seite Partyurlaub in Cancún.

Die ultimativen Cancún Highlights: unsere Urlaubstipps!

Typische Aktivitäten, denen ihr im Urlaub in Cancún nachgehen könnt, haben natürlich sehr viel mit dem Meer zu tun. Wassersport und Strandfreuden sind angesagt:

cancun_urlaub_guenstig_palmen_strandurlaub_sonne
Pin it

Relaxen an den Traumstränden Cancúns

Die eher schmalen, aber langgezogenen Strände bestehen aus feinem weißen Korallensand und ziehen das ganze Jahr über Badetouristen aus der ganzen Welt an. Tatsächlich wurde Cancún nach dem Vorbild von Miami Beach konzipiert. Insgesamt warten mehr als 22 km Traumstrand auf euch, die meisten Strände befinden sich in der sogenannten Hotelzone Cancúns. Entlang der Strände gibt es außerdem zahlreiche Cocktail-Bars – so stellt sich im Strandurlaub in Cancún echtes Karibik-Feeling ein.

Das sind die schönsten Strände in Cancún:

  1. Playa Chac-Mool

  2. Playa Delfines

  3. Playa Las Perlas

  4. Playa Coral

  5. Playa Marlin

cancun-mexiko-urlaub-tauchen-schnorcheln-great-maya-reef-schildkroete-unterwasserwelt
Pin it

Cancún Urlaubstipp: Schnorcheln und Tauchen

Die Unterwasserwelt vor Cancún und Playa del Carmen ist farbenfroh und faszinierend. Abtauchen lohnt sich! Das Great Maya Riff befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft und steht australischen Riffen in seiner Pracht in nichts nach. In den bunten Korallenriffen Yucatáns könnt ihr seltene Fischarten wie den blauen Papageienfisch und den Neonfisch antreffen.

Tauchen in Cancún ist nicht nur für Profis geeignet, denn hier findet ihr auch viele Tauchgebiete, die perfekt für Anfänger sind. In den renommierten Tauchschulen vor Ort lernt ihr wie ihr euch richtig unter Wasser bewegt und könnt die schönsten Tauch-Spots Cancúns entdecken. 

Unser Piratentipp: Vor der Küste Cancúns befinden sich mehrere Schiffswracks, die ihr bei einer eintägigen Tauch-Tour erkunden könnt. Vielleicht findet ihr ja noch einen Piratenschatz ;)

cancun-mexiko-urlaub-golf-cart-golf-spielen
Pin it

Golfsport im Cancún Urlaub

Golf spielen im Urlaub in Mexiko? Ja, warum eigentlich nicht? In Cancún könnt ihr gleich zwischen mehreren Golfplätzen wählen. Wenn ihr Lust habt, eine Runde zu spielen oder diesen Sport zu entdecken, könnt ihr abseits des Strandlebens den Abschlag wagen. Zu den am besten bewertesten Golfplätzen und Golf Resorts in und um Cancún zählen:

  • Riviera Cancun Golf & Resorts (in Cancún, ca. 17 km vom Zentrum, 18-Loch-Platz, ca. 35 €)
  • Iberostar Golf Club Cancun (in Cancún, ca. 13 km vom Zentrum, 18-Loch-Platz, ca. 60-148 €)
  • Playa Mujeres Golf Club (in Punta Sam, 18-Loch-Platz, ca. 131 €)
  • Moon Palace Golf & Spa Resort (in Cancún, ca. 20 km vom Zentrum,  27-Loch-Platz, mit ca. 219 € leider recht teuer)
cancun-mexiko-urlaub-traditionelle-mexikanische-taenze
Pin it

Ballet Folklorico de Cancún

Dieses Ensemble tritt allabendlich im Convention Center auf und präsentiert eine Show mit traditionellen mexikanischen Tänzen - natürlich in den traditionellen farbenfrohen Trachten. Zu den mexikanischen Tänzen gehören:

  • der Jarabe Tapatio (Sombrero-Tanz) aus Guadalajara (der bekannteste mexikanische Tanz)
  • der amüsante Tanz der alten Männer, Danza de los Viejitos aus Michoacán
  • der Quetzal-Tanz mit farbenfrohen Kostümen und riesigem Kopfschmuck aus Puebla und Veracruz
  • der Tanz der Azteken als Symbol ür den Kampf zwischen Gut und Böse

Piraten der Karibik

Die örtliche Agentur Captain Hook bietet Fahrten und Dinner-Shows auf original nachgebauten spanischen Galeonen an. Ein Spaß in authentischem Ambiente, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Cancún und Umgebung

Da Cancún-City erst seit wenigen Jahrzehnten existiert und von Anfang an als reine Touristenstadt geplant war, findet ihr in der Stadt selber keine historischen Gebäude oder bedeutsamen Stätten. Zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten der Gegend geht es ein Stück weit aus der Stadt heraus: Geführte Tagesausflüge könnt ihr vor Ort buchen oder auf eigene Faust unternehmen. Wenn ihr erholsame Ferien verbringen und gleichzeitig archäologische Stätten und die Geheimnisse einer fremden Kultur kennenlernen möchtet, seid ihr beim Urlaub in Cancún genau richtig. Dort genießt ihr mexikanische Gastfreundschaft und touristische Annehmlichkeiten auf höchstem Standard.

Unser Piratentipp: In Mexiko solltet ihr nicht einfach drauflos knipsen. Besonders Angehörige der indigenen Volksgruppen möchten oft nicht gern fotografiert werden. Respektiert dies bitte und fragt im Zweifelsfall vorher um Erlaubnis.

1. Chichén Itzá:

Ein Besuch der alten Mayastadt mit ihrer berühmten Pyramide ist ein Muss, wenn ihr euch nicht nur für das Strandleben, sondern auch die Kultur der Ureinwohner Yucatáns interessiert. Eine beeindruckende Cenote gehört zu den Highlights eines Trips in die Vergangenheit.

2. Tulum: 

Tulum ist eine weitere Mayastadt unmittelbar am Meer. Der Besuch der Ruinen, zu denen die Burg Castillo, der Alte Hafen und der Tempel des Windes gehören, lohnt sich definitiv. Die Öffnungszeiten für Besucher sind von montags bis freitags von 8-17 Uhr.

3. Playa del Carmen:

Playa del Carmen befindet sich etwa 70 Kilometer südlich von Cancún. Es handelt sich um einen beliebten Badeort; außerdem fährt von dort die Fähre hinüber zur vorgelagerten Insel Cozumel. Die ist für Extremsportler interessant: Im November wird hier alljährlich der „Iron Man“-Wettbewerb ausgetragen. Auch ein Abstecher zum Tauchen lohnt sich: Unter Wasser findet ihr Korallenriffe, die schon Jacques Cousteau begeisterten.

Familienurlaub in Cancún

Wenn ihr einen Familienurlaub nach Cancún, Mexiko plant, haben wir hier ein paar Reise- und Ausflugstipps für euch: 

  • Für die Einreise nach Mexiko benötigt ihr Reisepass und Kinderausweis, der noch mindestens 6 Monate gültig ist und die Touristenkarte (am besten im Voraus beim Konsulat oder der Botschaft besorgen)
  • Macht eine Schildkröten-Schnorcheltour
  • Probiert neue (Wasser-)Sportarten aus, z.B. Jet-Ski, Tauchen, Quad oder Waverunner
  • Besucht Xcaret, einen öko-archäologischen Park nahe der Riviera Maya - Spaß und Abenteuer für die ganze Familie!
  • Besucht den Xplor Adventure Park, weniger als eine Stunde von Cancún entfernt, und schwimmt durch unteriridische Flüsse u.v.m.
Familie_Familienurlaub_Strand_Strandurlaub_Urlaub_Reise
Pin it
strand in yucatan mexiko
Pin it

Wie sicher ist Cancún?

Wer sich für einen Urlaub in Cancún interessiert, stellt sich zwangsläufig auch die Frage nach der Sicherheit beziehungsweise den Gefahren vor Ort. Lange galt der Touristenmagnet noch als vergleichsweise sicher, doch in den letzten Jahren hat sich die Sicherheitslage in ganz Mexiko zunemend verschlechtert. Vor allem die Kleinkriminalität (Taschendiebstahl, Betrugsmaschen, etc.) ist ein Problem, das Touristen immer wieder betrifft. Aber auch Gewalttaten und sogar Morde, meist im Zusammenhang mit dem Drogenmilieu, sind in dem Land leider beinahe an der Tagesordnung. Vom Auswärtigen Amt wird daher zu erhöhter Vorsicht geraten. 

Um den Gefahren im Urlaub aus dem Weg zu gehen, solltet ihr ein paar Dinge beachten: nachts nicht alleine unterwegs sein, dunkle, abgelegene Ecken meiden und die Wertsachen nicht offen zur Schau stellen. Von wichtigen Dokumenten wie Reisepass oder Flugtickets solltet ihr bei Ausflügen nur die Kopien mitnehmen und die Originale sicher im Hotel deponieren. 

Weitere Infos & tolle Angebote für euren Urlaub in Cancún:

Hier könnt ihr direkt nach Cancún Flügen, Unterkünften und Pauschalreisen suchen:

Strandurlaub_Mexiko_Cancun_November