Pin it

Urlaub im Salzburger Land – Berge, Seen und Mozartkugeln

Traumhafte Berglandschaften und zauberhafte Seen findet man zuhauf im Salzburger Land, einer der schönsten Regionen Österreichs. Die Mozartstadt Salzburg ist sogar weltbekannt. Wir verraten euch noch weitere Gründe, warum ihr einen Urlaub im Salzburger Land verbringen solltet.

Das Salzburger Land liegt im Nordwesten Österreichs und ist geprägt von Bergen, Seen, Tälern und Flüssen und bietet neben malerischen Ausblicken und interessanten Sehenswürdigkeiten wie der Mozart-Stadt Salzburg auch vielfältige Möglichkeiten zum Berg- oder Wassersport sowie Erlebnisbäder und viele weitere Freizeitaktivitäten.

Günstige Angebote für Urlaub im Salzburger Land

Anreise und die beste Reisezeit für euren Urlaub im Salzburger Land

Das Salzburger Land in Österreich erreicht ihr ab Mittel- und Süddeutschland schnell mit dem Auto. Die Auto-Anreise lohnt sich, da es jede Menge schöner Landschaften zu entdecken gibt. Die Hauptstadt Salzburg erreicht ihr auch gut und günstig mit verschiedenen Billig-Airlines, für eine Städtereise in die Mozart-Stadt ist eine Flugreise ideal, außerdem könntet ihr euch für die Weiterfahrt einen Mietwagen nehmen. Für die Einreise genügt für Deutsche ein Personalausweis oder Reisepass.

Die beste Reisezeit: Zum Skifahren eignen sich natürlich die Wintermonate, für einen Badeurlaub der Sommer, zum Wandern oder Radfahren generell der Frühling, Herbst und auch Sommer, wobei aber besonders im März und Oktober mehr Regen fällt.

Beliebte Regionen im Salzburger Land

Ein beliebtes Urlaubsgebiet ist die Nationalparkregion Hohe Tauern, denn zwischen glasklaren Bergseen, üppigen Almwiesen und idyllischen Wasserfällen finden Aktivurlauber wie Entspannungssuchende ihr Traumziel. Im Winter sorgen die Skigebiete mit über 265 Seilbahnen und Liften für Action pur.

Das Salzkammergut mit dem Wolfgangsee, Attersee und Traunsee unterhält mit Badespaß in trinkwasserklaren Gewässern sowie vielfältigen Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Reiten, Skifahren, Kultur und Wellness.

Die Salzburger Sportwelt besteht aus insgesamt acht Ferienorten am Dachstein und bietet Natur, Sport und Erholung für Jung und Alt, zum Beispiel 1.000 Kilometer Wanderwege, 500 Kilometer Mountainbikewege, Reitwege, Bergbahnen, Badeseen und Golfplätze.

Und auch Salzburg selbst ist einen Ausflug wert, denn die Heimatstadt Mozarts beheimatet vielerlei Sehenswürdigkeiten wie die Festung Hohensalzburg, die schöne Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, sowie das Geburtshaus von Mozart.

Unser Piratentipp: Der winterliche Adventsmarkt im Burghof der Festung Hohensalzburg ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Österreich.

Die Highlights im Salzburger Land

Diese Sehenswürdigkeiten solltet ihr nicht verpassen:

  • Salzburg: Getreidegasse, Mozarthaus und Festung, Schloss Hellbrunn und Freilichtmuseum Großgmain
  • Seen: Wolfgangsee, Attersee und Traunsee
  • Krimmler Wasserfall (höchster Wasserfall Europas)
  • Bergsteigen oder Wandern auf dem Großglockner
  • Liechtensteinklamm Schlucht, eine der tiefsten der Alpen

Familienurlaub im Salzburger Land

Durch die relativ kurze Anreise eignet sich das Salzburger Land perfekt für einen entspannten und erlebnisreichen Urlaub mit der Familie. Tierfreunde zieht es in die vielen Zoos und Wildparks, während für Action-Fans etliche Sommerrodelbahnen sowie Themen- und Erlebnisparks bereitstehen. Minigolf, Bowlen, Ponyreiten oder ein Ritt auf der Wasserbanane – da wird es den Kleinen mit Sicherheit nicht langweilig.

Das Salzburger Land ist ein echter Urlaubs-Allrounder und eignet sich sowohl für Familien und Naturliebhaber als auch für Erholungssuchende oder Aktivurlauber.


Noch mehr Inspiration und Deals für Urlaub im Salzburger Land