London_Silvester_Silvesterreise_Reise_Urlaub_Angebot_guenstig_Party_billig_buchen_Feier_Neujahr_NYEPin it

Silvester in London: Neujahr in der Party-Metropole

Einmal Silvester in London, das sollte wohl jeder einmal miterlebt haben. Die Londoner beginnen das neue Jahr mit ganz viel Stil, mega Feuerwerken und reichlich Alkohol.

Die britische Hauptstadt an der Themse hat, wie ihr während einer Städtereise nach London vielleicht schon festgestellt habt, immer viel zu bieten, doch an Silvester setzt die Party-Metropole noch einmal einen drauf. Was ihr an Silvester in London alles erleben könnt und wo es sich am besten feiert, erfahrt ihr hier.

ÜbersichtLondon
SpracheEnglish
WährungPfund (£)
TransportBahnen, Busse, U-Bahnen
Steckdose

Typ G (Adapter notwendig)

Super Deals und günstige Angebote für euer Silvester in London

Wie und wo feiert man am besten Silvester in London?

Die mega Silvesterparty am Trafalgar Square

Trafalgar_Square_london_silvester
Pin it

Ab 23 Uhr beginnt jedes Jahr Londons größte Party am Trafalgar Square. Die Party ist öffentlich und kostenlos. Seid aber besser schon vor 23 Uhr da, damit ihr einen guten Platz habt und euch auch schon mal langsam in Neujahrs-Stimmung begeben könnt. Allerdings gibt es hier kein Feuerwerk! Die Party ist dafür aber umso größer.

Die New Year’s Eve Extravaganza, eine besondere Silvesterparty

Neujahr_Feier_Silvester_Party_Club
Pin it

Jedes Jahr findet die berühmte „New Year’s Eve Extravaganza“ in der Bush Hall statt (in der Nähe von der Station „Shepherd’s Bush Market“). Euch erwartert hier ein bunter Mix aus Electric Music und Darstellungen von Burlesque über Cabaret bis zu akrobatischen Leistungen. Die Tickets könnt ihr online ab circa 56€ kaufen. Nicht ganz billig, aber für so eine Show lohnt es sich allemal.

london_silvester_feuerwerk_big_ben
Pin it

Beim Silvester in London das Feuerwerk bestaunen

Das Feuerwerk in London ist wirklich einmalig und wunderschön. Es findet rund um den Waterloo Millennium Pier statt, ist jedoch von ganz London aus zu sehen. Den allerbesten Blick habt ihr jedoch beim London Eye. Dort gibt es eine speziell eingerichtete Viewing-Area. Karten dafür müsst ihr allerdings im Vorfeld für £10 kaufen.

Den besten Blick aufs Feuerwerk habt ihr von:

  • dem gegenüberliegenden Ufer aus (von Victoria Embankment bis Westminster)
  • den Brücken in der Nähe, zum Beispiel
    • Westminster Bridge
    • Waterloo Bridge
    • Hungerford Bridge

Unser Piratentipp: Früh zuschlagen lohnt sich, denn die Tickets sind schnell vergriffen. Außerdem ist die Viewing Area ab 20 Uhr geschlossen, danach ist kein Eintritt mehr möglich. Ein weiterer Tipp:  Da nachts in London keine U-Bahnen fahren und der Nachtbus auch nur wenige Strecken bedient, ist es ratsam, ein zentral gelegenes Hotel für Silvester-Reisen zu wählen. Im besten Falle in der Nähe vom Covent Garden, Westminster, Bayswater oder auch Paddington. Auch Mayfair hat einige Hotels, ist aber sehr teuer.

Wichtig: Das Feuerwerk um Mitternacht wird von der Stadt organisiert. Selbst darf man keine Raketen oder Böller abfeuern. Dies tut aber der tollen Party an Silvester in London mit Sicherheit keinen Abbruch.


Günstige Angebote für eure Städtereise nach London