Gleis 9 3/4 am Bahnhof Kings Cross

Harry Potter Studio Tour in London: Wer wagt sich in den verbotenen Wald?

Tief im Herzen seid ihr immer noch enttäuscht, dass ihr keinen Brief von Hogwarts bekommen habt und könnt die Zaubersprüche aus der Harry-Potter-Welt besser als Hermine selbst? Ihr träumt davon, euch selbst einmal wie ein Schüler der Hogwarts Schule zu fühlen und durch die spannenden Schauplätze von Harrys Abenteuern, die ihr alle aus unserer Lieblings-Filmreihe kennt, zu schlendern?

Haltet euch gut fest: Die Warner Bros. Studio Tour London – The Making of Harry Potter™ (auch Harry Potter World London genannt, obwohl sie sich eigentlich in Leavesden befindet) ist auch etwas für Muggel und Möchtegern-Zauberlehrlinge! Hier habt ihr die einmalige Gelegenheit durch die Große Halle von Hogwarts zu schlendern, die Winkelgasse zu erkunden und euch im verbotenen Wald vor dem lebensgroßen Hyppogreif Seidenschnabel zu verneigen. Na, in welches Haus würdet ihr am Liebsten kommen? Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder Slytherin?

Findet hier günstige Tickets und alle Angebote für die Warner Bros. Studio Tour London – The Making of Harry Potter™ in Leavesden. Von Familienticket bis zu Tickets mit Transfers, findet hier das passende Ticket und entdeckt die Welt rum um Harry, Dumbledore, Hagrid & Co.

Bucht jetzt euer Harry Potter Studio Tour Paket

Ihr habt die Wahl aus folgenden Angeboten zu wählen:

Harry Potter Studio Tour

Inklusive:

  • Transfer

  • Eintritt für einen Erwachsenen

  • Dauer: 7 Stunden

Harry Potter Family Package

Inklusive:

  • Transfer

  • Eintritt für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 15 Jahren

  • Dauer: 7 Stunden

Harry Potter Studio Tour mit privat Transfer

Inklusive:

  • Transfer (Auto 1-4 Personen, Minivan 5-8 Personen, 2 Fahrzeuge 8+ Personen)

  • Eintritt für einen Erwachsenen

  • Dauer: 7 Stunden

Harry Potter Studio Tour & geführte Tour

Inklusive:

  • Transfer

  • Eintritt für einen Erwachsenen

  • geführte Tour zum Making of Harry Potter

  • Headsets inklusive

  • Dauer: 5 Stunden

Harry Potter Tour London Tickets buchen: Alles, was ihr wissen müsst

Für die Warner Bros. Studio Tour London – „The Making of Harry Potter“ gibt es verschiedene Ticketoptionen. Ihr könnt auf der offiziellen Seite der Warner Bros. Studio Tour Einzel- und Familientickets kaufen. Diese beinhalten den Eintritt, jedoch keinen Transfer. Es gibt jedoch auch viele Online-Anbieter, bei denen ihr Eintritt sowie Hin- und Rücktransfer in dem Harry Potter Doppeldecker-Bus buchen könnt. Für welche Variante ihr euch entscheidet, ist ganz euch überlassen.

Wie viel kostet die Warner Brothers Harry Potter Studio Tour?

Preise für die Harry Potter Studio Tour in London ohne Transfer:

  • Erwachsene (ab 16 Jahren): £41 / ca. 46€

  • Kinder (5 bis 15 Jahre): £33 / ca. 37€

  • Kinder (unter 5 Jahren): frei

  • Familientickets (2 Erwachsene & 2 Kinder bzw. 1 Erwachsener & 3 Kinder): £132 / ca. 150€

Was kann ich während des Besuchs der Harry Potter Tour in London erleben?

Das Highlight eurer Warner Bros. Studio Tour London – „The Making of Harry Potter“ ist natürlich die Studio Tour durch die Sets und Kulissen der Harry Potter Filme. Alle 8 Filme wurden hier über 10 Jahre lang gedreht. Viele der Sets sind immer noch im Original erhalten.

Unsere absoluten Favoriten sind wie bereits erwähnt die Winkelgasse mit dem Laden von Ollivanders, die große Halle von Hogwarts und natürlich der verbotene Wald. Der verbotene Wald wurde erst im März eröffnet und neben dem Hippogreif Seidenschnabel findet ihr hier auch einen weiteren alten Bekannten: die Riesenspinne Acromantula!

Schlendert außerdem wie Harry, Ron und Hermine über Gleis 9¾, entspannt im Gemeinschaftsraum von Gryffindor, besucht das Zuhause der Weasleys, den Fuchsbau, schaut in Hagrids Hütte vorbei, rettet euch vor dem Drachen bei Gringotts und werft einen Blick in den Ligusterweg Nummer 4. Darüber hinaus gibt es viele Requisiten zu bestaunen, wie etwa die Kostüme und Umhänge der Hogwartsschüler, die Heiligtümer des Todes, den Feuerkelch und die Quidditchbälle. Wenn ihr euch selbst einmal wie bei diesem beliebten magischen Sport fühlen wollt, dann lasst euch beim Quidditch vor dem Green Screen filmen! Natürlich solltet ihr es euch nicht nehmen lassen nach dieser anstrengenden Entdeckungstour ein oder zwei Butterbiere zu trinken.

Diese Tour ist in jedem Fall ein Muss für alle Fans der Harry Potter Filmreihe - und solche, die es werden wollen!

Wie funktioniert die Warner Bros. Studio Tour London – „The Making of Harry Potter“?

Die Tour ist weitgehend ungeführt, sodass ihr vollkommen eigenständig die aufregende Welt der Studios entdecken könnt. Bestaunt Kostüme und Requisiten aus nächster Nähe und erfahrt mehr über die Computereffekte der Hippogreife oder den Hogwarts Express!

Was sind die Highlights der Harry Potter Tour in London?

  • Winkelgasse

  • Ollivanders

  • Authentische Zaubererläden wie Ollivanders

  • Die große Halle von Hogwarts

  • Der Gemeinschaftsraum von Gryffindor

  • Dumbledores Büro

  • Der verbotene Wald

  • Hagrids Hütte

  • Gleis 9¾

  • Der Fuchsbau der Weasleys

  • Der Ligusterweg 4

  • Requisiten wie der Feuerkelch oder die Heiligtümer des Todes

  • Gringotts

  • Green Screen

  • Kostüme

  • Hogsmeade inklusive Butterbier

Anreise zur Harry Potter Warner Bros. Studio Tour London

Die Harry Potter Studio Tour befindet sich in Leavesden, Hertfordshire. Das liegt rund 32 Kilometer nordwestlich von London und weniger als fünf Kilometer von den Autobahnen M1 und M25 entfernt.

Wir empfehlen euch jedoch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, falls ihr euren Urlaub möglichst günstig gestalten wollt.

Abfahrt ist an der Watford Junction. Zwischen der Watford Junction und der Studio Tour gibt es alle 20 Minuten Shuttlebusse und Hin-und Rückreiseticket kostet gerade mal £ 2,50. Die Fahrtdauer beträgt circa 15 Minuten. Die Shuttels fahren ab 09:20 Uhr. Es gibt allerdings zusätzliche Fahrten ab 08:15 Uhr, wenn die erste Tour um 09:00 Uhr startet.

Wichtig: Der letzte Shuttlebus zurück nach Watford Junction fährt etwa 20 Minuten vor Ende der Tour-Öffnungszeiten von der Studio Tour ab. Außerdem müsst ihr Bargeld parat haben, da man in den Bussen nicht mit Karte zahlen kann.

Aber auch wenn ihr mit dem Auto kommen wollt, haben wir eine gute Spar-Nachricht für euch: Die Studio Tour Parkplätze sind kostenlos. Ihr müsst lediglich eure Buchungsbestätigung vorlegen.

Eine Reise nach London gibt es oft zum Schnäppchenpreis bereits ab 10 Euro. Dafür müsst ihr lediglich fleißig die Augen offen halten. Mit günstigen Flügen und günstigen Übernachtungen, sind die etwas höheren Eintrittspreise der Studios direkt leichter ertragbar.

Erfahrungsbericht zur Harry Potter Studio Tour in London

Zunächst einmal können wir euch versichern, dass wir von der Warner Bros. Studio Tour London – „The Making of Harry Potter“ begeistert waren! Die Tour ist für die kleinsten Harry Potter Fans gleichermaßen geeignet wie für ausgewachsene Zauberer. Und selbst wenn ihr keine Hardcore Harry Potter Fans seid und nicht jeden Zauberspruch aus dem Effeff könnt, lohnt sich der Besuch der Harry Potter Studio Tour allemal!

Schon beim Warten in der Schlange werdet ihr in die zauberhafte Welt von Harry Potter entführt und werdet am Schrank unter der Treppe vorbeigeführt, in dem Harry Potter bis zu seinem elften Lebensjahr bei den Dursleys leben musste. Weiter geht es in einen Kinosaal und danach direkt weiter in die gigantischen Hallen von Hogwarts. Ab da könnt ihr die Welt von Harry Potter dann auf eigene Faust erkunden und gerade das finden wir auch so gut! Ihr müsst nicht einer großen Gruppe hinterher trotten, sondern habt die Möglichkeit, euch Drehorte, Kulissen, Kostüme & Co in eurem eigenen Tempo angucken. Der Besuch war für uns wirklich ein unvergessliches Erlebnis.

Unser Piratentipp: Wenn ihr ein Andenken an diesen schönen Tag mitnehmen oder jemand zu Hause eine Freude machen möchtet, haben wir einen kleinen Tipp für euch, denn auf eurem Weg durch die Warner Bros. Studios werdet ihr an gleich zwei Shops vorbeigeführt. Der erste Shop ist etwas kleiner. Wartet daher am Besten bis zum Schluss der Tour, wo sich der größere Laden befindet. Erstens habt ihr so eine größere Auswahl und zweitens müsst ihr dann nicht die ganze Zeit eure gekauften Schätze mit rumschleppen. Somit könnt ihr euren Besuch der Warner Bros. Studio Tour London in Leavesden gleich doppelt genießen.

Also macht euch auf nach Gleis 9 3/4, bevor der Hogwarts Express abgefahren ist! Und wer weiß - vielleicht werdet ihr während der Warner Bros. Studio Tour London – „The Making of Harry Potter“ ja doch spontan entdeckt und dürft die Schule besuchen?

Noch mehr Magie? Hier sind weitere tolle Harry Potter Erlebnisse!