Reisen
ab 638,50€ p.P.

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€

Ein Deal von , 12. Nov. 2019 16.46 Uhr

Ahoi Piraten!

Taiwan haben wir bei den Urlaubspiraten nun etwas länger auf dem Schirm und nun waren wir auch endlich dort und können euch die besten Tipps und Tricks für eure Reise in dieses unentdeckte Land geben. Ihr werdet wirklich einfach nur hin und weg sein und wollt gar nicht mehr zurück .. glaubt's mir. Ich tat mich schwer bei der Abreise und spielte mit dem Gedanken wirklich einfach dort zu bleiben. Die Hard Facts: Fliegt mit Air China ab Frankfurt, Düsseldorf oder München nach Taiwan, mit oder ohne Stop-Over in Peking, Shanghai oder Chengdu - dazu verbringt ihr 14 Tage an drei verschiedenen Orten in den besten Hostels der Stadt bzw. des Landes (meist im privatem Zimmer) und das für nur 683,50 Euro pro Person.

Müssen wir euch noch mehr sagen? Ein krasser Preis für ein Land, das von uns wirklich noch nicht jeder auf dem Schirm hatte.

ab
638,50€
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 13. Nov. 2019 - 31. Mär. 2020

Abflugsorte
München, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Ankunftsort
Taipeh
  • Details

    Frankfurt - Taipeh, z.B. vom 07.12. - 21.12.

    WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 36

    Alternativ auch mit Stopover in Shanghai und/oder Peking

    - Ab anderen großen deutschen Flughäfen findet ihr Angebote mit Zubringerflügen -

    4 Nächte Taipeh, vom 08. - 12.12.

    WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 34

    Diese Unterkunft ist zwar ein Hostel, dafür das beste des ganzen Landes. Für 198 Euro erhaltet ihr ein schickes privates Zimmer mit Bad, für 149 Euro ein Bett im Schlafsaal. Frühstück sowieso dutzende Touren werden kostenfrei angeboten.

    3 Nächte Hualien, vom 12. - 15.12.

    WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 32

    Bewertungstechnisch ebenfalls das besten Hostel der Stadt: Auch hier habt ihr wieder ein privates Zimmer für euch, für 66 Euro erhaltet ihr aber auch ein Bett im Schlafsaal.

    3 Nächte Jiufen, vom 15. - 18.12.

    WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 30

    Jiufen ist ein Dorf in den Bergen und beherbergt nicht viele Unterkünfte: Deshalb übernachtet ihr im Box Inn Jiufen, dem besten Hostel des Ortes und die Unterkunft mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihr übernachtet im Schlafsaal - möchtet ihr ein privates Zimmer haben, so empfiehlt sich die Übernachtung im naheliegenden Riufang.

    3 Nächte Taipeh, vom 18. - 21.12.

    WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 28

    Taipeh ist riesig und ihr könnt von hier aus viele Tagesausflüge machen, deshalb seid ihr wieder im besten Hostel des Landes. Nach Weiterleitung sinkt der Preis im privaten Zimmer auf 183 Euro bzw. auf 112 Euro im Schlafsaal.


    Gesamtpreis

    Flüge 381€ + Unterkünfte (605€/2 Personen = 302,50€ pro Person)

    = 683,50 Euro pro Person


    Tipp für Neulinge: Diese Rundreise gehört zu den Deals, die als Inspiration für Reisende gedacht sind, die sich die ganze Reise individuell zusammenstellen. Das heißt, ihr müsstet jeden Link zu den einzelnen Hotelangeboten einzeln anklicken und buchen. Was andererseits natürlich den Vorteil hat, dass ihr flexibel seid – also auch kürzer oder länger im jeweiligen Ort bleiben oder ein anderes Hostel/Hotel auswählen könnt.

Piraten, ich war von Ende Oktober an 2 Wochen in Taiwan und habe die Reise, wie ich sie euch hier aufgebaut habe, genauso erlebt und gemacht. Ich werde euch Tipps und Tricks fürs Reisen in dem Land geben und euch meine Eindrücke schildern. Ihr könnt natürlich eure Reise so individuell anpassen wie ihr lustig seid, ihr könnt auch deutlich kürzer in der Hauptstadt sein, und Jiufen als Tagesausflug machen und dafür den Süden der Insel erkunden.

Allgemeine Tipps für die Reise

Als deutscher Staatsbürger könnt ihr für bis zu 90 Tage visumfrei nach Taiwan reisen, wenn ihr einen Stopover in China habt, dann braucht ihr in den meisten Fällen kein Visum da ihr meist unter 24 Stunden vor Ort seid. Ich habe es gemacht und war 2x für je 24 Stunden über Nacht in Shanghai: Es ist etwas anstrengend, aber interessant und lohnenswert.

Angekommen am Flughafen von Taipei besorgt ihr euch erstmal drei Dinge:

  • 1. Eine SIM Card mit Internet, ich habe für meine 19 Euro bezahlt und hatte 15 Tage lang unlimitiert LTE - und das auch überall, egal ob unter der Erde oder hoch im Gebirge, die Netzabdeckung ist der Wahnsinn.
  • 2. Ihr besorgt euch eine EasyCard, die gibt es am Automaten und kostet 100 Taiwanesische Dollar, ungefähr 3 Euro. Diese Karte könnt ihr mit Geld aufladen und für ALLES nutzen, ihr bezahlt damit eure Zugfahrten, eure U-Bahnfahrten, eure Busfahrten, ja sogar eure Einkäufe.
  • 3. Ihr holt euch ein Ticket für den Schnellzug (Express Train) statt mit dem Local Zug nach Taipei. Die Strecke ist dieselbe, nur werden ein paar Stationen übersprungen und die Fahrtzeit halbiert sich.

Für die Zugfahrten zwischen Taipei und Hualien und Hualien nach Ruifang (bei Jiufen) empfehle ich euch, dass ihr mindestens 1-2 Wochen das Ticket vorher bucht: Die Buchung über die Webseite oder die App garantiert einen Sitzplatz (kostenfrei) - wenn alle Plätze weg sind (und das geschieht seht früh) kann man nur noch die Züge am Bahnhof buchen und ihr müsst im Zug stehen und das muss man nicht bei 3 Stunden Fahrt.

Highlights in Taipei

  • Klar: Taipei 101, das ehemalig höchste Gebäude der Welt muss man besucht haben: Entscheidet spontan vor Ort ob ihr hoch wollt, denn die Sicht kann sehr spontan auf 20%-30% fallen. Tickets kosten ca. 16 Euro.
  • Elephant Mountain: Eine Stunde bevor die Sonne untergeht würde ich mich auf den Weg zum Elephant Mountain machen. Der Weg von der Metrostation ist nicht lang, allerdings geht es schlagartig auf Treppenstufen hoch, nach 800 Stufen hörte ich auf zu zählen, nehmt also auf jeden Fall Wasser mit. Oben angekommen habt ihr dann eine einzigartige Sicht auf Taipei und wenig später dann auch bei Nacht.
  • Maokong Mountain: Mit der Gondel (5 Euro return, zahlt mit der EasyCard!) fahrt ihr in 35-40 Minuten hoch auf knapp 300 Meter Höhe auf den Maokong Mountain. Die höchste Station ist ein Must Do für Teeliebhaber, die 2. Station bietet von einem Tempel aus einen unvergleichlichen Blick. Es gibt übrigens zwei Gondelarten: Standard und die Crystal Gondel... der Boden und die Kabine besteht beinahe komplett aus Glas. Nichts für schwache Nerven!
  • Besucht die Nachtmärkte! Taipei hat viele dieser Märkte, meiner Meinung nach sind die folgenden die besten in Reihenfolge: Ningxia (klein, aber der traditionellste), Linjiang (etwas größer), Songshan (noch größer, mehr Touristen), Shilin (der größte und touristische) - ich denke ihr MÜSST unbedingt Stinky Tofu probieren - ja, es stinkt bestialisch, schmeckt aber mit Chilisauce ganz gut.
  • Yongkang Street: Die Straße in Dongmen hat viele kleine Shops mit handgemachten Souveniren, leckerem Essen und ganz vielen Cafes.
  • Din Tai Fung: Das bekannteste Restaurant ist ebenfalls ein Must Do, vergleichsweise etwas teurer, für Europäische Verhältnisse verdammt günstig, gibt es unfassbar gutes Essen. Vor allem die Xiaolongbao's und die Nudeln mit Sesam-Erdnuss-Chili Sauce!
  • Taipei 101 Food Court: Im Einkaufszentrum des Taipei 101 findet ihr auch einen Food Court, hier geht es etwas gesitteter als auf den Nachtmärkten zu, das Essen ist aber immer noch unfassbar gut. MEGA TIPP: Dort findet ihr Hawker Chan, ein Restaurant mit einem Michelin Stern .. preislich aber wirklich günstig!
  • Modern Toilet Restaurant: Ugh.. will man das? JA! In diesem Restaurant dreht sich alles um das Tabuthema die Toilette, das große und das kleine Geschäft. Schokoeiscreme aus einer Toilettenschüssel essen? Kein Problem!
  • Ximending: Im Stadtteil Ximen findet ihr den Markt Ximending, man fühlt sich dort so wie man sich Tokio vorstellt, grelle Leuchtreklamen, viele Straßenkünstler, unzählige Shops und viel Essen - einfach mal machen!
  • Red House District: Ebenfalls in Ximen, hinter dem Red House findet ihr einen kleinen District, der vor allem die LGBTQ+ Community anzieht, aber keine Sorge, jeder ist dort willkommen. Im Café Dalida findet jeden Freitagabend ab 20 Uhr eine Drag Show statt, kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen.
  • Shoppen in der Taipei City Mall: Unterirdisch zwischen mehreren U-Bahnhöfen entlang befindet sich die Taipei City Mall, ein traditionelles Einkaufszentrum wo man alles mögliche bekommt.
  • Tagesausflüge nach Beitou und/oder Wulai: Beide Orte sind für ihre Hot Springs (heiße Thermalquellen) bekannt und bewirken wunder in eurem Körper! Ihr müsst vor Ort ganz bestimme Badesachen kaufen, die kosten allerdings nicht viel. Beitou liegt ungefähr 30-40 Minuten von Taipei entfernt, Wulai knapp 2 Stunden.
  • Shoppen im 7/11 oder Family Mart: Taiwan hat einer der höchsten Dichten von 7/11 Shops, das sind kleine Supermärkte, die rund um die Uhr geöffnet haben und wo ihr ALLES bekommt, frisches Essen, einpackte Snack und Sandwiches, RAMEN, Getränke und mehr. Außerdem könnt ihr dort auch eure gebuchten Zugtickets abholen, Taiwanesen zahlen dort auch ihre Rechnungen usw.
  • Souvenirs und Snacks besorgt ihr im Carrefour: Die großen Supermärkte haben teilweise rund um die Uhr geöffnet, dort habe ich beispielsweise ganz viele Snacks und Souvenirs für Freunde und Familie in Deutschland besorgt.
  • Ein Treffpunkt für Taiwanesen und Europäer ist die Bar Revolver und der Club Triangle. Habt bei beiden bitte euren Ausweis dabei, egal wie alt ihr ausseht.
  • Songshan Airport: Der kleine Flughafen von Taipei liegt mitten in der Stadt, ihr könnt an der Binjiang Street direkt an der Landebahn stehen, große Flugzeuge donnern dann über euch. Mal ganz nett und kein großer Ausflug, da er wie gesagt mitten in der Stadt liegt.
  • Tagesausflüge sind auch an den Strand von Baishawan, nach Keelung oder in den Yehliu Geopark möglich.

Tipps und Highlights in Hualien

In Hualien könnt ihr euch zu Fuß oder mit dem Bus bewegen, doch Verkehrsmittel Nummer eins ist der Roller. Als Europäer habe ich mich sicher im Straßenverkehr gefühlt, es geht nicht sonderlich crazy dort ab. Bezahlt habe ich um die 300 TWD (ca. 9 Euro) - damit könnt ihr euch dann perfekt in und rund um Hualien bewegen.

  • Taroko Nationalpark: UNBEDINGT in den Nationalpark fahren, man ist ca. 1 Stunden unterwegs aber es lohnt sich. Der Park ist relativ selbsterklärend, sobald man rein fährt sieht man wo man anhalten kann und was machen kann und wo nicht. Es gibt sehr viele Hängeseilbrücken über unglaublich hohe Schluchten, viele Wanderwege und einfach nur beeindruckende Natur. Hier kann man auch zweimal hinfahren.
  • Sucht bei Google das Local "055 Lobster" und geht dort Meeresfrüchte essen, mit Abstand das beste was ich je hatte.
  • Geht auch auf kleine Wanderung auf auf der "Four-Eight-Highland" nahe des Stadtzentrums

Highlights in Jiufen und Region

Die Stadt Jiufen gilt als großer Touristenhotspot, ein kleines ursprüngliches Dorf mit toller Aussicht. Ehrlich gesagt: Ich denke Jiufen lohnt sich nicht, es ist unfassbar voll und verhältnismäßig teuer. Allerdings lohnt sich Jiufen für die Umgebung, vor allem wenn ihr Freunde des Wanderns und Entdecken seid.

  • Wanderung auf dem Mount Keelung Trail
  • Ausflug zu den Golden Waterfalls
  • Ausflug zum Jinguashi Geopark und der alten Goldmine
  • Längere Wanderung (ca. 25-30 Kilometer) von Jiufen bis Ruifang und entlang des Flusses zum Katzendorf Houtong, weiter über Sandiaoling nach Dohua und Shifen. Auf dem Weg werdet ihr einfach traumhafte Natur erleben, ich habe keinen einzigen Touristen getroffen, viele Wasserfälle und Reisfelder gesehen, einfach genial. Allerdings: Wenn es regnet, dann würde ich in Sandiaoling in den Local Zug springen und bis Shifen fahren, denn der Weg von Sandiaoling nach Shifen geht durch den Dschungel und wenn es regnet, dann würde ich das definitiv nicht machen.
  • Shifen: Laternen steigen lassen, Streetfood und der Shifen Waterfall Park (schließt um 17 Uhr)

Noch mehr Highlights in Taiwan

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 26

Blick vom Elephant Mountain auf Taipeh und Taipei 101

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 24

Modern Toilet Restaurant

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 22

Jiufen Night Market

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 20

Shifen Old Street

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 18

Lantern Festival, jedes Jahr an einem anderen Ort in Taiwan. Nächstes Festival: 8. Februar 2020 für 2 Wochen

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 16

Taroko Nationalpark

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 14

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 12

Sonne-Mond-See

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 10

Tiger-und Drache-Pagoden am Lotus Lake

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 8

Old Street Jiufen

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 6

Qingshui Klippen

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 4

Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€ - 2

Tainan

WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€

Local-Zug an der Küste


WOW! 2 Wochen durch Taiwan reisen inkl. Flügen mit Gepäck & besten Unterkünften NUR 684€