wellness_urlaub_bayernPin it

Wellnessurlaub in Bayern – Entspannung in herrlicher Natur

Entspannung pur und Urlaub vom Ich erlebt ihr in Deutschlands Süden. Denn bei einem Wellnessurlaub in Bayern findet ihr hier Berge, Seen, Schlösser und malerische Städtchen satt und habt zudem die Möglichkeit, in einem der zahlreichen Bäder und Kurorte mit ihren herrlichen Verwöhnprogrammen die Seele baumeln zu lassen.

Wo kann ich in Bayern Wellnessurlaub machen?

Für Wellnessurlaub unter weiß-blauer Flagge gibt es für Urlaubspiraten in Bayern zahlreiche Möglichkeiten. Von Nord nach Süd reihen sich die Bäder und Luftkurorte wie Perlen aneinander.

wellnessurlaub hotel günstig Angebote Pin it

Wellness in Oberbayern

Besonders bekannt ist natürlich Oberbayern mit seiner einzigartigen Bergkulisse und einer Fülle attraktiver Naturschönheiten. Die beliebtesten Wellness-Orte in dieser Region sind:

  • Füssen am Forggensee mit den romantischen Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau
  • das wildromantische Berchtesgadener Land
  • das Bayerische Meer: der Chiemsee
  • weitere bayerische Alpenseen wie der idyllische Tegernsee oder der von hohen Gipfeln umsäumte Königssee
bayern allgaeu bergseePin it

Wellness im Allgäu

Ein anderes interessantes Reiseziel ist das Allgäu mit seiner gelungenen Mischung aus sanften Hügeln, dichten Wäldern und klaren Bächen. Hier könnt ihr in den Kurorten Bad Wörishofen und Ottobeuren auf den Spuren des Wasserdoktors Pfarrer Sebastian Kneipp wandeln.

wellness_spa_angebote_guenstigPin it

Wellness in bayerischen Bädern und Luftkurorten

Apropos Bäder, was wäre Wellnessurlaub in Bayern ohne seine Kurorte und heilsamen Quellen? Hier tankt ihr nach Herzenslust gute Luft und Ruhe, genießt verschiedene Massagen und Anwendungen oder lasst euch auf eine komplette Trink- und Badekur ein. Besonders empfehlenswert sind dafür Orte wie

  • Bad Füssing
  • Bad Kissingen
  • Bad Reichenhall
  • Oberstdorf
  • Sankt Englmar

Wellness in Bayern über Weihnachten und Silvester

Weihnachten und Silvester sind ideal für eine kleine Auszeit mit Wellness. In Bayern lässt es sich zwischen den Jahren herrlich entspannen und neue Kraft tranken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Auszeit im tief verschneiten Bayerischen Wald? Fernab von Feiertagstrubel und Hektik könnt ihr Wellnessurlaub in Bayern von seiner schönsten Seite kennenlernen – zum Beispiel in

  • Bayerisch Eisenstein
  • Bodenmais
  • Furth im Wald
  • Cham

Von Weiden in der Oberpfalz bis hinunter nach Passau erwartet euch eine Fülle von Wellnesshotels mit ihren verlockenden Angeboten. Sie bieten unter anderem

  • Schwimmbad und Sauna
  • Fitnessbereich
  • Massagen
  • Kosmetikbehandlungen

Dazu kommen je nach Ort und Region Besonderheiten wie Kneippgüsse und -anwendungen, Auflagen mit Kräutern oder duftenden Heublumenkissen.

Wellness in Bayern für Paare

Du möchtest mit deinem Partner einfach mal die Seele baumeln lassen? Dann ist die Bergwelt Bayerns gerade zu geschaffen für euch und euer romantisches Wochenende zu Zweit!

Lasst euren Stress Zuhause und schwitz eure Probleme in der Sauna einfach weg. Besucht zum Beispiel eine der vielen Thermen Bayerns oder genießt stundenlange Gespräche beim Candle Light Dinner in einem der vielen Romantik-Hotels. Besonders schön können auch Schlossbesuche für Paare sein, denn welche Kulisse könnte romantischer sein als zum Beispiel das Schloss Neuschwanstein? Aber auch aktive Paare kommen in Bayern auf ihre Kosten. Die Region eignet sich ausgezeichnet für Kletter-, Rad- und Wandertouren. Außerdem könnt ihr im Sommer zum Beispiel auf dem Tegern- oder Chiemsee Stand up Paddeln, Kajak Fahren oder Schwimmen. Im Winter könnt ihr in vielen Gebieten Rodeln, Ski fahren oder Snowboard. Ganz besonders romantisch ist allerdings eine Fahrt mit dem Pferde- oder Hundeschlitten bei der man die märchenhafte Landschaft genießen kann.

wellness im schwarzwald winter schneePin it

Weitere Aktivitäten im Wellnessurlaub in Bayern

Wellnessurlaub in Bayern verbindet auch im Winter erholsame Stunden mit einer Vielzahl von Freizeitangeboten. Viele Piraten setzen bei ihrer Auszeit auf eine Kombi aus vollkommener Entspannung und Aktivurlaub und genießen

  • Spaziergänge und Wanderungen durch die winterliche Landschaft
  • sportliche Angebote wie Eisstockschießen oder Schlittschuhlaufen
  • eine gemütliche Fahrt mit dem Pferdeschlitten
sauna wellness entspannungPin it

Gibt es weitere Wellness-Angebote?

Wellness und Spa kann man gar nicht genug bekommen. Daher lohnt sich bei der Urlaubsplanung ein Blick in die nähere Umgebung, um eventuell weitere interessante Angebote zu entdecken.

Ein lohnendes Ausflugsziel im Wellnessurlaub in Bayern sind auf jeden Fall die Thermen in Erding und Bad Wörishofen mit ihrem echten Palmenbestand und dem auffahrbaren Dach. Hier erlebt ihr im Wasser, an den Strandbars oder im Ruhebereich Südseefeeling pur.

wellness_therme-erding_angebote_steinePin it

Wellness mit Kindern und Familie

Wellness mit der ganzen Familie – geht das? Na klar. In Bayern gibt es viele Familien- und Kinderhotels mit speziellen Angeboten für große und kleine Gäste. Während die Eltern in der Pool- und Saunalandschaft zur Ruhe kommen, kümmern sich erfahrene Betreuer um den Nachwuchs. So entspannend es beim Wellnessurlaub in Bayern zu.

Piraten-Tipp: Wählt euch für Auszeiten mit der ganzen Familie einen Urlaubsort, in dem es ringsum für die Kleinen viel zu sehen gibt. Empfehlenswert ist zum Beispiel ein Wellnessresort im Bayerischen Wald. Hier entdecken Kids

  • Themenwanderwege
  • Sport- und Spielmöglichkeiten
  • zahlreiche Badeseen
  • Museen und Tierparks

Freut euch auf euren Wellnessurlaub im Bayerischen Wald und packt am besten gleich Bademantel, Bodylotion und einen dicken Schmöker ein!

Pin it
Pin it
Pin it

Wellness in Bayern - Die Besten Thermalbäder Bayerns

Du willst in einer der über 40 bayerischen Thermen entspannen aber kannst dich einfach nicht entscheiden wo? Dann checke hier unsere Lieblingsthermalbäder:


WoWasWie
1. Therme Erding

Thermenallee 1 - 5

85435 Erding

Die Therme Erding ist die größte Therme der Welt mit der größten, sich öffnende Glaskuppel Europas. Ihr könnt hier in Dampfbädern, Kneipp-Parcours und einer Kristallsalzgrotte relaxen. Aber auch Action könnt ihr im GALAXY ERDING an eine der 20 Rutschen, welche bereits im Eintrittspreis mit inbegriffen sind, erleben. Danach könnt ihr euch unter Palmen und zahlreichen anderen tropischen Pflanzen weiter entspannen.Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 10.00 - 23.00

Sa & So: 09.00 - 23.00

Preise: ab 16 €

Mehr auf der Website von Therme Erdingen

2. Therme Bad Wörishofen

Thermenallee 1

86825 Bad Wörishofen

Das Besondere an der Therme Bad Wörishofen sind die elf verschiedene Saunen — von der Römersauna im Kolosseumsstil bis hin zur klassischen Kelo-Sauna. Weitere Highlights sind die Duft-Nebelduschen und natürlich die erfrischenden Felsenduschen, wo mehr als 500 Liter kaltes Wasser pro Sekunde in die Tiefe rauschen. Des Weiteren findet ihr auch hier die Standards wie ein Dampfbad, Heilwasserbecken und jede Menge tropische Palmen. Für alle die gerne mit etwas weniger Stoff entspannen, gibt es Samstags einen textilfreien Abend bis Mitternacht. Achtung: Zutritt ist in der Therme Bad Wörishofen ab 16 Jahren (Ausnahme: Samstags tagsüber an den "FamilienSamstagen")

Öffnungszeiten:

Mo-Mi 10.00 - 22.00

Do & Fr: 10.00 -23

Sa: 9.00 - 18.00

So: 9.00 - 22.00

Samstagabend (textilfrei) 19.00 - 24.00

Preise: ab 13,50 €

Mehr auf der Internetseite von Therme Bad Wörishofen

3. Europa Therme

Kurallee 23

94072 Bad Füssing

Bad Füssingen liegt an der Grenze zu Österreich und ist daher auch für alle geeignet die einen Wellnessurlaub in Österreich anstreben. Hier gibt es neben Saunan, Dampfbädern, hinzubuchbaren Massageangeboten, zwei Hallen-Thermalbecken und einem im winterbeheizten, großen Außenbereich mit Therapiebecken, Massagebecken und Schwimmbecken auch einen 120 Meter lange Strömungskanal, der unser absoluter Favorit ist

Öffnungszeiten:

Di, Do, Sa & So: 7.00 -19.00

Mo, Mi & Fr: 7.00 - 22.00

Preise: ab 11,50 €

Mehr auf der Europa Therme Internetseite


Einige weitere unserer Thermalbad-Favoriten in Bayern sind:

  • KissSalis Therme (Bad Kissingen)
  • Chiemgau-Thermen (Bad Endorf)
  • Therme Bad Aibling (Bad Aibling)
  • Rupertus Therme (Bad Reichenhall)
  • Prienavera Erlebnisbad (Prien am Chiemsee)
  • Kaiser-Therme (Bad Abbach)
  • monte mare Seesauna (Tegernsee)
  •  

    Wenn ihr mit Kindern unterwegs seid, können wir euch das Atlantisbad Herzogenaurach empfehlen. Dort gibt es neben dem Indoor-Bade-Berreich und Wasserrutschen für die Kids auch fünf Saunen, ein Dampfbad und einen Whirlpool. Außerdem werden viele professionelle, erholsame (ayurvedische) Massagen, Fangopackungen und Aquifitness-Kurse angeboten. Trotz des riesigen Terrain auf dem sich die Besucher gut verteilen, kann es am Wochenende jedoch sehr voll werden. Daher empfehlen wir euch das Atlantisbad möglichst unter der Woche zu besuchen.

    Falls ihr einen Städtetrip nach München mit etwas Wellness verbinden möchtet, können wir euch das Müllersche Volksbad neben der Muffathalle empfehlen. Dort findet ihr neben einer beeindruckenden Architektur verschiedene Warm- und Heißlufträume, Schwimmbecken, einen Dampfraum, Kaltwasserbrunnen und habt die Möglichkeit nach den Schwitzen auf einer Holzterrasse ins Freie zu gehen.

    Pin it
    Pin it
    Pin it

    Hier findet ihr weitere Inspiration für euren Wellnessurlaub in Bayern