san_francisco_usa_amerika_golden_gate_bridgePin it

Kalifornien - Das Land wo Milch und Honig fliesst

Wer an Kalifornien denkt, denkt oft direkt an Hollywood, Strände, Surfen und ein Amerika wo wirklich noch jeder Traum in Erfüllung gehen kann. Ein Land wo es noch möglich ist vom Tellerwäscher zum Millionär zu werden. Nun, das stimmt natürlich auch alles zu einem gewissen Maß. Allerdings hat der "Golden State" Kalifornien noch so viel mehr zu bieten! Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Auch für Urlauber.

Welche Städte sollte man in Kalifornien unbedingt gesehen haben?

Interessante Orte gibt es in Kalifornien gefühlt immer nur einen Steinwurf entfernt. Die beiden bekanntesten und beliebtesten Reiseziele in Kalifornien sind aber definitiv Los Angeles und San Francisco. Es gibt allerdings noch so viele andere Städte die einen Besuch wert sind. Das schöne an Kalifornien ist, dass egal wo man ist, die Sonne ist nicht nur im Herzen sondern scheint einem auch stets auf den Körper. Gerade deswegen ist diese Ecke der USA auch so beliebt für Rundreisen.

Los Angeles

Die Stadt der Engel. Keine andere Stadt weltweit pulsiert so sehr mit Showbusiness. Die Dichte an Stars und Sternchen ist unfassbar und wer Interesse daran hat kann aus einer von zig Touren auswählen die an den Villen der Stars durch Beverly Hills oder Malibu fahren. Da sind wir auch schon beim nächsten Thema. Wer Urlaub in Los Angeles macht, sollte unbedingt einen Mietwagen buchen. Die Stadt ist unglaublich weitläufig und ohne wirklich gute Verbindungen von Bus und Bahn. Auch zu Fuß kann man nicht einfach mal die Gegend erkunden, ausser man bleibt im Umkreis von ein paar Blocks. Also lieber ab ins Auto und die schnurgeraden Strasse von LA entlang fahren.

San Francisco

Golden Gate Bridge, Alcatraz und die Fisherman's Wharf. Überall die Berge mit den berühmten Cable Cars hoch und runter fahren, und fertig ist der Trip durch San Francisco. Oder? Ganz so schnell hat man definitiv nicht alles erlebt was diese Perle der Westküste zu bieten hat. Natürlich sollte man sich diese Highlights nicht entgehen lassen, aber in San Francisco gibt es wirklich an jeder Ecke etwas zu entdecken. Die einstige "Hauptstadt der Hippies" und alternativen Szene hat nach wie vor einen ganz speziellen Charakter und ein Lebensgefühl das es zu einer der einzigartigsten Städte der USA und der ganzen Welt macht.

Weitere Städte die einen Besuch wert sind

  • San Diego
  • Sacramento
  • South Lake Tahoe
  • Monterey
  • Fresno
Pin it

Kalifornische Nationalparks

Die USA haben eine riesige Anzahl von Nationalparks im ganzen Land. Alleine in Kalifornien gibt es sieben große Parks die alle durch ihre unberührte Natur, Größe und ihre Unterschiedlichkeiten begeistern. Mit insgesamt neun Nationalparks ist Kalifornien der Staat mit den meisten dieser so wichtigen und schönen Anlagen. Die großen sieben sind:

  • Yosemite-Nationalpark
  • Joshua-Tree-Nationalpark
  • Death-Valley-Nationalpark
  • Sequoia- und Kings-Canyon-Nationalpark
  • Redwood-Nationalpark
  • Lassen-Volcanic-Nationalpark
  • Channel-Islands-Nationalpark