Los_Angeles_Hollywood_Urlaub_USA_Reise_ANgebot_guenstig_buchen_sehenswuerdigkeiten_strand_palmen_staedtereise_billigPin it

Städtereise nach Los Angeles – ein Besuch in der Stadt der Engel

Ob City of Angels oder einfach L.A. – die Metropole an der US-amerikanischen Westküste hat viele Namen. Bei einer Städtereise nach Los Angeles geht ihr dem Mythos der Gegend auf den Grund. In der 1.215 Quadratkilometer großen City steht nämlich die Wiege des modernen Kinos: Hollywood ist gleich um die Ecke – und damit die Chance auf den großen Durchbruch. Viele junge Schauspieler zieht es nach Los Angeles, um dort den Traum vom Leinwandstar zu verwirklichen. Daher steht die Stadt bei Kunstschaffenden ganz oben auf der Liste. Taucht ein in den entspannten kalifornischen Lifestyle!

Günstige Angebote für eure Reise nach Los Angeles

Was ihr über Los Angeles wissen müsst

In der City leben fast 4 Millionen Einwohner, in der gesamten Metropolregion sind es über 13 Millionen. Bei eurer Städtereise nach Los Angeles bezahlt ihr mit dem US-Dollar, abgekürzt USD. Für einen Euro erhaltet ihr ungefähr 1,2 USD. Der Norden und der Westen von Los Angeles werden von Bergketten eingerahmt, im Süden liegt die Bucht von Santa Monica am Pazifischen Ozean.

Wie lange solltet ihr in Los Angeles bleiben?

Wer Städtereisen nach Los Angeles organisiert, der sollte mit einer Aufenthaltsdauer von mindestens einer Woche rechnen. Zwar lassen sich viele Sehenswürdigkeiten in der City an einem Wochenende erschließen, damit verpasst ihr aber die interessanten Orte im Umland und die Geheimtipps der Stadt.

Anreise nach Los Angeles

Um eine Städtereise nach Los Angeles zu unternehmen, reist ihr mit dem Flugzeug an. Ihr entscheidet euch zwischen den drei Airports, die als Destination zur Verfügung stehen: dem Los Angeles International Airport LAX, dem Bob Hope Airport BUR und dem Ontario International Airport ONT. Als Flugzeit ab Frankfurt am Main, Wien oder Zürich sind etwa zwölf Stunden einzuplanen.

Landet ihr im großen LAX in Santa Monica, seid ihr ungefähr 25 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Um in die City zu gelangen, sichert ihr euch einen Platz in einem der günstigen Kleinbusse. Es gibt den Super Shuttle, den Xpress Shuttle und den Prime Time Shuttle. Alternativ nutzt ihr einen MTA Bus oder das Metronetz der Stadt ab Aviation Station. Komfortabler und individueller seid ihr mit einem Taxi oder einem Mietwagen unterwegs.

Eine exklusive Art der Anreise wählt ihr, wenn ihr eine Kreuzfahrt mit Zwischenstopp am Hafen in der San Pedro Bay unternehmt.

Öffentliche Verkehrsmittel in Los Angeles

Das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel in Los Angeles stellt euch Busse, Bahnen, die Metro und Fähren zur Verfügung. Auf der Linie der MTA sind rund 1.500 City-Busse unterwegs. Das Metronetz verbindet auf fast 100 Kilometern mehr als 50 Bahnstationen miteinander. Für das Stadtzentrum von Los Angeles sind die DASH-Busse eine gute Wahl. Die Vorteile der öffentlichen Verkehrsmittel: Ihr seid vergleichsweise günstig und schnell in der Stadt unterwegs und kommt mitunter mit den Einheimischen in Kontakt.

Gut zu wissen: In den Metrobussen gibt es keine Ansagen der einzelnen Haltestellen. Wer aussteigen möchte, signalisiert dies dem Fahrer, indem er an der gelben Leine zieht, die sich am Fenster entlangschlängelt.

Guenstiger_Urlaub_in_Los_Angeles_im_November
Pin it
rundreise_usa_westkueste_Los_Angeles
Pin it

Die schönsten Gegenden in Los Angeles

Die unterschiedlichen Viertel in Los Angeles haben alle einen besonderen Reiz – und viele sind euch bekannt aus TV-Serien oder Kinofilmen.

Nobel unterwegs in Beverly Hills

In Beverly Hills gibt es zahlreiche exklusive Boutiquen und teure Geschäfte. Dort sind die Reichen und Schönen unterwegs. Anziehungspunkt für Touristen ist der Rodeo Drive.

Santa Monica – das Küstenviertel

Ebenfalls touristisch geht es in Santa Monica an der Küste zu. Zudem geben sich lokale Künstler die Klinke in die Hand. Entlang der Strandpromenade vergnügt ihr euch auf dem Bike oder auf Rollerblades unter der Sonne Kaliforniens. Akrobaten, Musiker und Kleinkünstler beobachtet ihr bei einem Spaziergang über die angesagte Third Street Promenade, die ein wenig abseits des Strandes liegt.

Malibu – mehr als nur Rettungsschwimmer

Im Norden von Santa Monica liegt Malibu. Durch die Serie „Baywatch“ ist der weitläufige Strand weltbekannt geworden. Neben dem Abschnitt mit breitem Sportangebot gibt es verstecktere Ecken, die beeindruckende Klippenformationen aufweisen. Mit etwas Glück entdeckt ihr ein abgelegenes Plätzchen nur für euch.

Hohe Häuser und geschäftiges Treiben in Downtown L.A.

Das Stadtzentrum von Los Angeles ist für seine markante Skyline bekannt. Ihr findet dort ein hochwertiges kulinarisches Angebot. Ständig neue Bars bringen Abwechslung in den Innenstadtbereich der Metropole.

Hollywood – die Traumfabrik von Los Angeles

Auf dem Walk of Fame in Hollywood sind die großen Stars auf Sternen verewigt. Wenn ihr euch mit dem Abzeichen eures Lieblingsschauspielers fotografieren lassen wollt, habt ihr nun die Gelegenheit. Zudem trefft ihr auf Imitatoren, die die Mimik und Gestik der Leinwandhelden verblüffend originalgetreu nachmachen.

Venice – ein Mekka für Künstler

Venice hat sich seine Eigenheiten als abgedrehter Künstlerstadtteil bewahrt. Am Strand verkaufen Maler und Fotografen ihre Bilder, Musiker präsentieren selbst komponierte Songs oder Coverversionen bekannter Hits und das breit gefächerte Sortiment an Schmuck und Souvenirs ist einfach erstaunlich.

Was muss man in Los Angeles unbedingt machen?

Ein Spaziergang durch die City oder ein Bad am Strand – das bekommt ja jeder hin. Richtet euch nach diesen Tipps, um nichts zu verpassen.

Shopping in Los Angeles

Während der Städtereise durch Los Angeles darf ein Shoppingtrip nicht fehlen. Richtig günstig wird es, wenn ihr euch durch das Angebot bei Ross Dress for Less oder Loehmann‘s wühlt. Bei Shopaholics ist L.A. für seine vielen Malls bekannt. Dazu zählen:

  • das Beverly Center
  • die Los Angeles Mall
  • das Baldwin Hills Crenshaw

Bücherwürmer zieht es in den Literaturladen Book Soup. Hier finden häufig Lesungen von Autoren statt. Zudem gibt es eine große Auswahl an Zeitschriften und Büchern zu erkunden.

Unser Piratentipp: Tolle Retro-Stücke kauft ihr im Memory Lane an der Third Street / Ecke Orlando Avenue.

Essen und Trinken in Los Angeles

Wenn ihr die Küche in Los Angeles probiert, fallen euch vor allem Einflüsse aus Asien und Lateinamerika auf. Testet auf jeden Fall die kalifornischen Klassiker, zum Beispiel Huevos Rancheros, ein Käse-Omelette mit scharfer Salsa auf warmen Tortillas. Tamales sind ein in Bananenblätter eingerollter Mix aus Fleisch und Maismehl.

Für den Fall, dass ihr in angesagten Restaurants speisen wollt, sucht ihr das Gladstone's 4 Fish am Sunset Boulevard auf. Hier esst ihr mit Blick auf den Pazifik. Im Stil eines englischen Gartencafés ist das The Ivy in Beverly Hills eingerichtet. Um frische Meeresfrüchte zu genießen, steuert ihr The Lobster in Santa Monica an.

Für einen Kaffee oder Frappuccino zwischendurch legt ihr einen Zwischenstopp in einem der schönen Cafés ein. Eine gute Wahl trefft ihr mit

  • The Waffle in Hollywood
  • Cheesecake Factory am Darlington Boulevard
  • Three Squares Bakery and Café in Venice

Museen in Los Angeles

Nicht nur bei Regen sind die vielen Museen beliebte Ziele der kulturell interessierten Urlauber. Macht einen Abstecher in

  • das Natural History Museum of Los Angeles County
  • das J. Paul Getty Museum
  • The Broad – ein Museum für zeitgenössische Kunst

Nightlife in Los Angeles

Den Partyabend in L.A. startet ihr beispielsweise im The Varnish bei leckeren Cocktails. Wenn ihr gut vernetzt seid, versucht ihr euer Glück beim Türsteher des SoHo House West Hollywood. Auch der Club 1OAK auf dem Sunset Strip ist ein Dauerbrenner bei Stars und Sternchen. Alternativ sucht ihr zum Feiern das Musso & Frank Grill auf.

Stadtrundgänge und Stadtrundfahrten in LA

Bustouren durch L.A. gibt es viele. Besonders interessant sind die „Hop On Hop Off“-Fahrten. Diese geben euch die Gelegenheit, Orte, die euch interessieren, genauer unter die Lupe zu nehmen und die Route zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen.

Ausflüge in und um Los Angeles

Für einen Ausflug bietet sich Palm Springs an. Ihr seid rund zwei Stunden mit dem Mietwagen unterwegs und landet direkt im Coachella Valley, wo ihr aufregende Wüstentouren unternehmt.

„Was in Las Vegas passiert, bleibt in Las Vegas“ – wer bereit ist, einen vierstündigen Roadtrip auf sich zu nehmen, der taucht ein in die Glitzerwelt von Las Vegas. Versucht euer Glück an einem der zahlreichen Spieltische.

rundreise_usa_westkueste_Los_Angeles_hollywood
Pin it
Rundreise Kalifornien Los Angeles skyline günstig angebot buchen billig reise
Pin it

Tipps für die Städtereise nach Los Angeles

Ihr seid schwindelfrei? Sehr gut – dann spricht nichts gegen eine Fahrt mit dem solarbetriebenen Riesenrad am Pier von Santa Monica. Ihr genießt einen eindrucksvollen Ausblick auf den Strand und das Treiben im Inland.

Ausgiebig entspannen könnt ihr im Grand Park. Hier verbringt ihr ein paar ruhige Stunden mitten im Grün.

Ein Strandtag sollte bei einer Städtereise nach L.A. auch drin sein. Wer seine sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen möchte, der präsentiert sich am berühmten „Muscle Beach“ in Venice.

Sehenswürdigkeiten in Los Angeles

So individuell ihr eure Städtereisen nach Los Angeles gestaltet, ein paar Sehenswürdigkeiten darf man einfach nicht auszulassen. Schaut euch das markante Hollywood Sign an. Die berühmte Buchstabenkette thront auf dem Mount Lee hoch über dem Stadtteil.

Ebenso sind die Universal Studios Hollywood ein echter Touristenmagnet. In dem großen Filmthemenpark erlebt ihr die Geschichte Hollywoods hautnah.

Der Mulholland Drive ist eine Panoramastraße mit einer Länge von über 30 Kilometern. Sie ist benannt nach dem Ingenieur William Mulholland, der einst die Trinkwasserversorgung der Metropole sicherstellte.

Das Alltagsleben an der kalifornischen Küste saugt ihr in den verschiedenen Vierteln von Los Angeles auf. Zahlreiche bekannte Sehenswürdigkeiten bilden tolle Motive für eindrucksvolle Schnappschüsse. Sammelt viele neue Eindrücke bei einer Städtereise in Los Angeles.


Noch mehr Inspiration und Deals für euren Urlaub in Los Angeles