Flugzeug im Sonnenuntergang

Ryanair-Flughäfen: So erreicht ihr euren Billigflieger

Billigflieger sind in Deutschland in wie eh und je. Und das nicht ganz zu Unrecht. Wenn man die Preise zwischen einer Billigfluglinie und einer normalen Fluglinie vergleicht und dabei die gleichen Gepäckmengen mitnehmen möchte, zu den von einem selbst gewünschten Zeiten fliegen will und dabei nicht ein Stück weit flexibel ist, wird es allerdings häufig problematisch. Die Maschinen sind zudem meist kleiner und die angeflogenen Flughäfen in der Regel nicht die größten in Deutschland. Unter Beachtung dieser Aspekte wird der Billigflieger im Vergleich nicht immer besser abschneiden als die klassische Airlines. Andererseits sind Billigflieger eine wunderbare Alternative für Städtereisen oder andere Trips, auf denen man nicht viel Gepäck benötigt und auch sonst auf die Annehmlichkeiten, die Flüge im Rahmen einer Pauschalreise oft mit sich bringen, ein Stück weit verzichten kann.

Einer der beliebtesten Billigfluganbieter ist die irische Airline Ryanair. Von inzwischen 13 Flughäfen in Deutschland aus fliegt Ryanair Ziele in ganz Europa und in Marokko an. Besonders oft dabei sind Ziele in Spanien und Italien, den klassischen Urlaubsländern der Deutschen. Interessant ist dabei die Art und Weise, wie Ryanair die Flughäfen auswählt, von denen aus die Billigflieger des Anbieters abheben.

Ryanair startet seine Flüge in Deutschland von 13 Flughäfen aus, die auf die ganze Bundesrepublik verteilt sind. Die Ryanair-Flughäfen sind derzeit:

  • Memmingen

  • Berlin-Brandenburg International

  • Bremen

  • Dortmund

  • Düsseldorf/Weeze

  • Frankfurt/Hahn

  • Hamburg

  • Karlsruhe/Baden-Baden

  • Köln/Bonn

  • Leipzig/Halle

  • Münster/Osnabrück

  • Nürnberg

  • Stuttgart

Interessant ist, dass mit dieser Auswahl an Flughäfen in der Tat ganz Deutschland so abgedeckt ist, dass man in der Regel innerhalb von zwei, maximal drei Stunden Fahrzeit an einem der Ryanair Flughäfen ankommen kann. Doch natürlich hat die Airline bei der Auswahl der Ab- und Zielflughäfen in Deutschland noch andere Kriterien angelegt. Denn die Erreichbarkeit der Flughäfen an sich ist teilweise nicht so gut, dass dieser Punkt allein als Begründung für die Auswahl herangezogen werden kann.

Bucht in Portals Vells, Mallorca

Ryanair hat verschiedene Stützpunktflughäfen auf ganz Europa verteilt, die so liegen, dass es morgens nicht zu Leerflügen kommt, damit ein Flughafen bereits zu einer frühen Abflugzeit bedient werden kann. Flüge erfolgen nur mit entsprechenden Passagieren an Bord. Aus diesem Grund bietet Ryanair an Flughäfen, die keine Stützpunktflughäfen sind, wo also keine Maschinen der Airline die Nacht über stehen, auch keine Flüge in den frühen Morgenstunden an.

Generell werden die Flüge so getaktet, dass eine Maschine an einem Tag vom Stützpunktflughafen aus die Strecke abfliegt und am Abend wieder auf dem entsprechenden Flughafen ankommt. Dazu wurden Flughäfen ausgewählt, die in erster Linie extrem kurze Durchlaufzeiten haben. So sollte die Durchlaufzeit der Maschine möglichst nicht über 25 Minuten liegen. Um das Aus- und Einsteigen zu beschleunigen bzw. um langwierige Einparkvorgänge zu vermeiden und schneller wieder in der Luft sein zu können, erfolgt das Aus- und Zusteigen auf der Rollbahn über die Flugzeugtreppe und nicht durch eine Schleuse.

Die Flughäfen selbst werden in der Regel auch aufgrund der niedrigen Flughafengebühren gewählt. Die meisten Flughäfen, die von Ryanair angeflogen werden, sind aufgrund ihrer geringen Größe ohnehin keine Publikumsmagneten. Daher liegen die Flughafengebühren in der Regel hier relativ niedrig. Ausnahmen hiervon sind Zielflughäfen, bei denen man auch zu höheren Preisen grundsätzlich eine volle Auslastung erzielen kann (zum Beispiel Barcelona, London oder Rom).

Bavaria, Europe, Germany

Anreise zu den Ryanair Flughäfen

Ihr habt eine Flugreise über Ryanair gebucht und fragt euch nun, wie ihr nach Frankfurt/Hahn kommt? Zuerst muss man an dieser Stelle festhalten, dass Frankfurt/Hahn und Düsseldorf/Weeze wenig mit Frankfurt oder Düsseldorf zu tun haben. Aber eines nach dem anderen. Wenn ihr zu eurem Abflughafen kommen möchtet, gibt es in der Regel drei Möglichkeiten: den eigenen Pkw, einen Shuttlebus oder den öffentlichen Personenverkehr.

Memmingen

Der Flughafen von Memmingen ist der kleinste seiner Art im Bundesland Bayern und der höchstgelegene Verkehrsflughafen Deutschlands. Nur gut drei Kilometer von Memmingen entfernt ist der Flughafen mit dem eigenen Pkw von der Autobahn aus in wenigen Minuten zu erreichen. Über den öffentlichen Personennahverkehr kann man den Flughafen vom Memminger Hauptbahnhof aus erreichen, der vom Münchner Hauptbahnhof, aus dem Ruhrgebiet und aus Zürich angefahren wird. Außerdem gibt es einen Shuttle-Bus-Service aus mehreren Städten in der näheren und etwas weiteren Umgebung, so zum Beispiel auch aus München, Augsburg, Bamberg, Ingolstadt und Nürnberg.

Düsseldorf-Weeze

Der Flughafen, der nur von Ryanair so bezeichnet wird, sich selbst aber schlichtweg „Flughafen Weeze“ nennt, wird mehr als zur Hälfte durch Maschinen der Airline Ryanair verwendet. Von hier fliegt Ryanair Ziele sowohl in Europa als auch in Afrika und Asien an. Der Flughafen selbst hat eine relativ schlechte Anbindung. Mit der Bahn kommt man gar nicht bis zum Flughafen. Vielmehr muss man vorher auf den Bus umsteigen. Besser zu erreichen ist der Flughafen Weeze mit dem eigenen Pkw. Nur gut 11 Kilometer von der Autobahnauffahrt entfernt ist der Flughafen gut ausgeschildert. Ein Shuttle-Bus-Service fährt in mehrere große Städte in der näheren und ferneren Umgebung. So zum Beispiel nach Köln, in mehrere Städte im Ruhrgebiet, nach Amsterdam oder nach Arnheim.

Berlin-Brandenburg

Einer der wohl am besten zu erreichenden Flughäfen, die von Ryanair angeflogen werden, ist der Flughafen in Berlin-Schönefeld. Er liegt direkt in Schönefeld und nur gut 22 Kilometer vom Berliner Stadtkern entfernt. Eine Zugverbindung besteht über den Bahnhof Flughafen-Berlin-Schönefeld. Auch mehrere Buslinien fahren den Flughafen an. Und natürlich ist der Flughafen auch mit dem eigenen Pkw problemlos über die Autobahn zu erreichen. Direkte Shuttle-Bus-Verbindungen, die vom Flughafen selbst organisiert werden, bestehen nicht.

Bremen

Mitten in Bremen gelegen wird der Flughafen auch gern als „City-Flughafen-Bremen“ bezeichnet. Der Flughafen in Bremen kann über mehrere Autobahnen erreicht werden. Eine S-Bahn-Linie, die tagsüber im Fünfminutentakt fährt, ist direkt vor dem Flughafen und auch verschiedene Buslinien fahren den Flughafen an.

Dortmund

Der Flughafen in Dortmund liegt am Stadtrand Dortmunds. Der kleine aber gut strukturierte und viel genutzte Flughafen kann von zwei Autobahnen angefahren werden. Darüber hinaus fährt ein Shuttle-Bus aus Dortmund und eine separate Buslinie mit eigenem Tarif vom Dortmunder Hauptbahnhof. Mehrere andere Buslinien haben ebenfalls Haltestellen vor dem Flughafen. Eine Zuganbindung gibt es nicht direkt, jedoch kann man den Dortmunder Hauptbahnhof bequem von jeder größeren Stadt Deutschlands aus mit dem Zug erreichen und von dort aus mit dem Bus zum Flughafen fahren.

Frankfurt/Hahn

Der Flughafen Frankfurt/Hahn kann mit dem Pkw nur über Bundesstraßen, die allerdings mehrspurig ausgebaut sind, erreicht werden. Von Frankfurt selbst ist der Flughafen mehr als 100 Streckenkilometer entfernt. Dennoch gibt eine Busverbindung zum Airport Frankfurt sowie eine Busverbindung nach Mainz. Eine Bahnverbindung gibt es hier nicht.

Hamburg

Der Flughafen liegt in Hamburg, nur wenige Kilometer vom Stadtkern entfernt. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr ist der Flughafen leicht zu erreichen. Eine Anreise über den Bahnhof in Hamburg lohnt sich insofern auch, als das man hier problemlos in einen Bus zum Flughafen umsteigen kann. Mit dem eigenen Pkw kann man entweder über den Hamburger Ring und die A7 anreisen, oder man wählt den Weg durch die Hamburger Innenstadt.

Karlsruhe/Baden-Baden

Der Flughafen Karlsruhe-Baden liegt ebenfalls relativ weit außerhalb. Mit dem eigenen Pkw kann man den Flughafen gut über die Autobahn erreichen. Ab der entsprechenden Abfahrt auf der A5 (Abfahrt Baden-Baden) ist der Flughafen ausgeschildert. Es fahren allerdings nur zwei Buslinien den Flughafen an. Eine andere Anreise als mit dem eigenen Pkw ist daher hier aktuell nicht zu empfehlen. Die Einrichtung weiterer Verbindungen im Personennahverkehr ist geplant.

Köln/Bonn

Der Flughafen Köln/Bonn liegt am Kölner Stadtrand und ist mit dem öffentlichen Nahverkehr leicht zu erreichen. Hinzu kommt, dass der Bahnhof über einen eigenen Bahnhof mit Anschluss an das ICE-, das IC- und das RE-Netz der Deutschen Bahn verfügt. Auch mit dem Pkw ist die Anreise denkbar einfach, da der Flughafen bereits im Kölner Stadtkern gut ausgeschildert ist.

Leipzig/Halle

Der Flughafen Leipzig/Halle liegt direkt zwischen den beiden namensgebenden Städten, von zwei Autobahnen (A14 und A9) aus leicht zu erreichen. Darüber hinaus verfügt der Flughafen über einen eigenen Bahnhof und eine ausgezeichnete Anbindung an das S-Bahn- und Bus-Netz der Stadt Leipzig.

Münster/Osnabrück

Der Flughafen Münster/Osnabrück kann mit der Bahn gar nicht angefahren werden. Dafür gibt es zwei Buslinien aus Münster und eine Flughafenbuslinie aus Osnabrück, die Reisende zum Flughafen bringen. Über die A1 kann der Flughafen, der hier sogar eine eigene Ausfahrt hat, ebenfalls schnell erreicht werden.

Nürnberg

Nur sieben Kilometer nördlich von der Stadtmitte gelegen, kann man den Flughafen mit der U-Bahn vom Hauptbahnhof aus innerhalb von 12 Minuten erreichen. Auch mehrere Buslinien aus dem Norden der Stadt enden am Flughafen. Darüber hinaus kommen Autofahrer via Bundesstraße direkt bis zum Flughafen und sparen sich so die längere Fahrt direkt durch die Innenstadt.

Stuttgart

Der Flughafen Stuttgart liegt direkt an der Stadtgrenze und ist mit der S-Bahn und dem Bus schnell aus der Innenstadt zu erreichen. Darüber hinaus führen die A8 sowie mehrere Bundesstraßen in unmittelbarer Nähe vorbei. Inzwischen haben auch verschiedene Fernbusanbieter den Flughafen Stuttgart bereits in ihr Streckennetz aufgenommen, sodass auch eine Anreise via Fernbus möglich ist.