kuala_lumpur_malaysia_skyline_rundreisePin it

Städtereise nach Kuala Lumpur – die Metropole in Asien

Langweile kommt garantiert nicht auf beim Städtetrip nach Kuala Lumpur. Die asiatische Metropole im Westen Malaysias ist für ihre moderne Skyline bekannt. Zahlreiche Wolkenkratzer reihen sich aneinander und zeugen vom Fortschritt der Millionenmetropole. Die Gesamtfläche der Hauptstadt erstreckt sich auf fast 250 Quadratkilometer. Während in der Stadt selbst etwa 1,5 Millionen Menschen leben, beheimatet die Metropolregion Kuala Lumpur über 8 Millionen. Bezahlt wird mit dem Malaysischen Ringgit, abgekürzt MYR. Für einen Euro erhaltet ihr etwa 4,7 MYR.

Bekannt ist Kuala Lumpur auch als Standtort für moderne IT-Unternehmen: In direkter Nähe befindet sich die Sonderwirtschaftszone Multimedia Super Corridor. In der Stadt treffen verschiedene Traditionen aufeinander. So erlebt ihr die asiatische, die indische, die islamische und die malaysische Kultur hautnah. Lest auch unsere Seiten über Urlaub in Malaysia und Urlaub in Asien.

malaysia_kuala_lumpur_sonnenuntergang_urlaub_reisen
Pin it

Anreise nach Kuala Lumpur

Ihr habt Lust auf einen Trip in die asiatische Weltstadt? Dann besorgt euch die passenden Flugtickets für die Anreise: Ab Frankfurt am Main werden von Malaysia Airlines direkte Verbindungen in die Hauptstadt angeboten. Ebenso gibt es die Möglichkeit, mit Lufthansa zu fliegen und in Singapur oder Bangkok umzusteigen. Die Flugzeit beträgt mindestens 14 Stunden.

Wie viel Zeit solltet ihr für die Städtereise nach Kuala Lumpur einplanen?

Schon wegen der langen Anreise ist Kuala Lumpur für einen Kurztrip ungeeignet. Plant für euren Städtetrip nach Kuala Lumpur wenigstens eine Woche ein. Dann habt ihr Zeit, das aufregende Flair der Metropole aufzusaugen, und zudem die Gelegenheit, einen Trip ins Umland zu machen.

Beste Reisezeit für die Städtereise nach Kuala Lumpur

In Malaysia herrscht ein tropisches Klima, das eine hohe Luftfeuchtigkeit mit sich bringt. Da die Region nicht weit vom Äquator entfernt liegt, gibt es nur geringe Temperaturschwankungen im Jahr. Tagsüber werden bis zu 34 Grad erreicht und selbst nachts ist es mit etwa 20 Grad mitunter sehr warm. Die Westküste des Landes, an der auch Kuala Lumpur liegt, bleibt von den heftigen Güssen zur Regenzeit meist verschont. Dennoch bietet es sich an, die Monate Januar und Februar oder die Zeit zwischen Juni und August für den Städtetrip anzupeilen. Denn im März und April sowie von Oktober bis Dezember regnet es dort besonders häufig. Was ihr bei eurer Planung nicht vergessen dürft, sind die Ferien: In der Hauptsaison kann es deutlich schwieriger sein, ein Zimmer oder Tickets für Busse und Bahnen zu ergattern. Meidet möglichst die Zeit der Feiertage zum Jahresende, etwa von Mitte November bis Ende Dezember.

Unser Piratentipp: Wer an einer aufregenden Zeremonie teilnehmen möchte, der bucht seine Städtereise nach Kuala Lumpur für den 31. August. Dann begeht das ganze Land den Nationalfeiertag Hari Merdeka, den Tag der Unabhängigkeit. In Kuala Lumpur finden aus diesem Grund bunte Umzüge statt. Den Höhepunkt bildet das aufwendige Feuerwerk in der Hauptstadt.

Was müsst ihr bei einem Städtetrip nach Kuala Lumpur unbedingt machen?

Die pulsierende Metropole mit all ihren Reizen lädt dazu ein, sich einfach durch die Straßen treiben zu lassen und spontan einzukehren. Doch einige Punkte sollten definitiv auf eurer To-do-Liste für die Städtereise nach Kuala Lumpur stehen.

Kuala_Lumpur_Essen_Streetfood_Urlaub_Reise_Staedtereise_Angebot_guenstig
Pin it

Essen und Trinken in Kuala Lumpur

Selbstverständlich steht die asiatische Küche ganz oben auf eurem Plan beim Städtetrip. Nutzt den Aufenthalt, um die verschiedenen Köstlichkeiten der Region zu probieren. Und das Tolle: Das Essen ist hier verhältnismäßig günstig. Ihr nehmt euch einen leckeren Snack auf die Hand an einem Imbiss an der Straßenecke oder kehrt in ein Restaurant ein, um das legendäre Tandoori Chicken oder Kwai Teow zu verspeisen. Reis gilt als Grundlage vieler Gerichte. Er wird zu Curry kombiniert und mit der Shrimp-Paste Sambal abgeschmeckt. Wichtig: Während des Ramadan sind viele Restaurants in Kuala Lumpur tagsüber geschlossen und öffnen erst zur Abendstunde.

Zu den berühmtesten Restaurants der City zählen zum Beispiel

  • Plane In The City
  • Qureshi Malaysia
  • Tg's Nasi Kandar

Unser Piratentipp: Probiert zum Dessert die süße Eisspezialität Ais kacang. Geraspeltes Eis, Sirup und eingelegte Früchte ergeben eine echte Gaumenfreude.

Kuala_Lumpur_Nacht_Nightlife_Malaysia_Urlaub_Reise_Staedtereise_Angebot_guenstig_buchen
Pin it

Nightlife in Kuala Lumpur

Wenn es Nacht wird in Kuala Lumpur, beginnt das aufregende Partyleben der Metropole. Ihr kehrt ein in eine der modernen Cocktailbars, um zu späterer Stunde die Tanzflächen der City unsicher zu machen. An den beiden Hauptstraßen Jalan Sultan Ismail und Jalan Bukit Bintang befindet sich das „Goldene Dreieck“ – der Party-Schmelztiegel in Kuala Lumpur. Beliebte Adressen im Nightlife in Kuala Lumpur sind

  • das Trec KL
  • der Zouk Club
  • das Envy Nightlife

Unser Piratentipp: Entspannt einen Drink schlürfen und dabei eine tolle Aussicht genießen – auch das geht in Kuala Lumpur! Erste Adresse dafür sind die beliebten Rooftop-Bars, die Clubs auf den Dächern diverser Hotels, zum Beispiel auf dem Traders Hotel oder auf dem G Tower. Eine elegante Garderobe ist dafür allerdings ein Muss, ebenso eine gut gefüllte Geldbörse!

Kuala_Lumpur_skyline_Twin_Tower_Urlaub_Reise_Staedtetrip_Angebot_guenstig
Pin it

Shopping in Kuala Lumpur

In den letzten Jahren hat sich die Stadt als Shopping-Mekka etabliert. Dabei laden vor allem die klimatisierten Malls der City zu Einkaufstouren ein. Zu den beliebtesten Adressen zählen unter anderem

  • Plaza Sungei Wang
  • BB Plaza
  • Lot 10

Ihr mögt es etwas schicker? Dann geht in der Mall Pavilion auf die Suche nach neuen Looks. Prada, Gucci und Co haben hier einen eigenen Gebäudeabschnitt, wo sich nach Herzenslust stöbern lässt. Wer sich der Schnäppchenjäger-Truppe nicht anschließt, der vertreibt sich derweil die Zeit mit einem angesagten Blockbuster im integrierten Kino-Komplex im fünften Stockwerk.

Unser Piratentipp: Ein Highlight der Shopping-Saison stellt der Mega Sale Carnival von Kuala Lumpur dar. Dieser findet in den Sommermonaten statt und bietet euch ganz besondere Angebote.

Kuala_Lumpur_Mosche_Sehenswuerdigkeiten_Urlaub_Malaysia_Reise_Staedtereise_Angebot_guenstig_buchen
Pin it

Ausflüge in das Umland von Kuala Lumpur

Wer bei seinem Urlaub in Kuala Lumpur nicht die ganze Zeit in der Stadt selbst bleiben möchte, der unternimmt einen Trip ins Umland. Der Klassiker unter den Ausflugszielen sind die Batu Caves. Diese befinden sich etwa eine halbe Stunde von der City entfernt. Ihr klettert die 272 Stufen hinauf zu den eindrucksvollen Kalksteinhöhlen, zu denen die Kathedralen-Höhle und die Dunkle Höhle zählen. Weitere Highlights an den Caves sind die über 40 Meter große Statue aus Gold und der prunkvolle Hindutempel.

Im Süden Kuala Lumpurs befindet sich Malakka, eine historische Stadt. Plant für die Anfahrt etwa zwei Stunden ein. Die Stadt ist unbedingt sehenswert, sie zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier befindet sich der älteste Handelshafen des Landes.

Kuala_Lumpur_Malaysia_Urlaub_Reise_Angebot_guenstig_Staedtereise_Hindu_Tempel_Kultur_Sehenswuerdigkeit
Pin it

Die schönsten Museen in Kuala Lumpur

Mitunter ist in Kuala Lumpur mit heftigen Niederschlägen zu rechnen. Und was bietet sich da als Ausflugsziel für Indoor-Aktivitäten an? Genau, eines der schönen Museen in der Stadt. Das National Museum of Malaysia ist eine Top-Adresse, es wurde im Jahr 1963 eröffnet und widmet sich der Geschichte des Landes. Das Muzium Kesenian Islam Malaysia zeigt islamische Kunst aus der ganzen Welt. Einen Blick in die Sterne erlaubt das Nationale Planetarium in Kuala Lumpur – da kommen Groß und Klein staunend auf ihre Kosten.

Kuala_Lumpur_Hanuman_Sehenswuerdigkeit_Tempel_Urlaub_Reise_Staedtereise_Angebot_guenstig
Pin it

Was muss man unbedingt in Kuala Lumpur machen? Ultimative Tipps für Kuala Lumpur

Keine Städtereise ohne die Geheimtipps: Bei einer Tour nach Kuala Lumpur genießt ihr die Aussicht auf die Skyline von einem Hubschrauberlandeplatz aus. Wie das geht? Jeden Abend wird die Plattform auf dem Hochhaus Menara KH zur Heli-Lounge-Bar. Ihr nehmt den Aufzug bis in den 34. Stock und nippt an einem Glas Rotwein, während im Hintergrund die Sonne über der Metropole untergeht.

In Chinatown gibt es einen Ort, an dem das Herz jedes Gourmets höher schlägt: der Tang City Food Court. Lasst euch vom etwas einfachen Ambiente, bestehend aus Plastiktischen und -stühlen, nicht abschrecken. An den verschiedenen Ständen warten echte Köstlichkeiten auf euch.

Ein ganz besonderes Erlebnis – nicht nur für den Nachwuchs – gibt es im Viertel Bukit Bintang. Hier fahrt ihr auf einer Achterbahn durch die Shopping Mall Berjaya Times Square.

Kuala_Lumpur_Skyline_Sightseeing_Urlaub_Malaysia_Reise_Staedtetrip_Angebot_guenstig
Pin it

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur

Neben diesen tollen Highlights punktet Kuala Lumpur mit weltbekannten Sehenswürdigkeiten. Mit dieser Liste entgeht euch keiner der Hotspots in der City.

Die Zwillingstürme in Kuala Lumpur

Eins der Wahrzeichen der Stadt sind die Petrona Twin Towers. Dieser moderne Bau überragt mit einer Höhe von etwa 450 Metern die gesamte Metropole. Architekt ist der Argentinier César Antonio Pelli, eröffnet wurde das Bauwerk im Jahr 1999 – und war damals das höchste Gebäude der Welt.

Der malerische KLCC-Park

In unmittelbarer Nähe zu den Zwillingstürmen befindet sich der KLCC-Park, eine Oase der Ruhe inmitten der lebhaften Metropole. Im Schatten der Bäume entspannt ihr, ihr unternehmt einen Spaziergang durch das saftige Grün oder lasst den Nachwuchs im öffentlichen Swimmingpool planschen.

360-Grad-Ausblick auf die City von Kuala Lumpur

Die wohl schönste Sicht auf die Stadt habt ihr vom Menara Kuala Lumpur aus, dem siebthöchsten Fernsehturm der Welt. Ihr habt die Wahl zwischen dem Observation Deck hinter Glas oder dem Open Deck in einer Höhe von etwa 350 Metern – eher etwas für die schwindelfreien Personen unter euch.


Noch mehr Inspiration für euren Urlaub in Kuala Lumpur