Essen_Buffet_Luxus_All_Inclusive_Urlaub_Reise_Angebot-minPin it

Was ist All Inclusive?

Wie der Name schon verrät, bietet All Inclusive (auch "AI" genannt) einen Urlaub zum Komplettpreis. Das heißt, du musst dich im Urlaub um nichts mehr kümmern und kannst einfach absolut stressfrei entspannen. Diese spezielle Form der Pauschalreise beinhaltet Flug, Unterkunft und Verpflegung am Urlaubsort.

Hier findest du unsere neusten All inclusive Deals:

Erkennen kannst du Touristen mit diesem “Rundum-sorglos-Paket” an einem Armband, dass im Hotel oder Kreuzfahrtschiff getragen werden muss. Dadurch wissen Mitarbeiter & Co wer all die Leistungen, wie zum Beispiel das leckere Essen, in Anspruch nehmen darf. Neben den drei Mahlzeiten sind auch alle ortsüblichen alkoholischen und alkoholfreien Getränke enthalten. Normalerweise werden noch Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie Snacks rund um die Uhr, manchmal auch noch ein Mitternachtsbuffet und Cocktails oder Wellnessbehandlungen angeboten. Was viele nicht wissen, auch das Trinkgeld für Hotelangestellte ist bereits inkludiert. In vielen Urlaubsorten fällt der Lohn des Personals aber sehr gering aus, daher freuen sich Hotelangestellte trotzdem immer über etwas Trinkgeld.

Importierte Getränke, wie Weine und Spirituosen, müssen hingegen zumeist extra bezahlt werden, ebenso wie Essen à la Carte. Einen einheitlichen Leistungsumfang wie bei Halbpension oder Vollpension gibt es nicht. Also: immer genau prüfen, was der Veranstalter anbietet. Einen exakten Überblick erhaltet ihr, wenn ihr auf das entsprechende Angebot klickt und euch die Inklusivleistungen durchlest.

Jetzt günstigen All Inclusive Urlaub buchen

All Inclusive - Ist wirklich alles inklusive?

Aber aufgepasst, eben nicht alles ist in diesem Paket inklusive, da sich die Leistungen von Reiseveranstalter zu Reiseveranstalter unterscheiden. Anders als bei anderen Reisearten gibt es bei All Inclusive keinen einheitlich festgelegten Leistungsumfang. Manche Reiseveranstalter beschränken die Anzahl an Getränken und nicht alle bieten Snacks zwischen den Hauptmahlzeiten an. Auch Beginn und Ende des All Inclusive Pakets am An- und Abreisetag variiert je nach Reiseveranstalter. Checke also umbedingt vor der Buchung was eigentlich wirklich in dem All Inclusive Paket mit dabei ist, damit du dir sicher sein kannst, dass du auch wirklich Geld sparst!

Pin it
Pin it

Was ist All Inclusive Light?

All Inclusive Light oder auch All Inclusive Soft ist eine abgespeckte Version des üblichen AI Pakets. Das heißt, die Auswahl an Getränken und das Buffet kann kleiner ausfallen. Oft fallen alkoholische Getränke komplett weg. Auch der nachmittägliche Kaffee und Kuchen ist nicht im Preis beinhaltet und bei manchen Reiseveranstaltern sind keinerlei Getränke inkludiert. Der Vorteil an diesem Paket ist aber natürlich der Preis, der niedriger ausfällt als der des normalen All Inclusive Preise.

Was ist All Inclusive Plus?

AI mit Zusatzbegriffen wie plus, Ultra oder Premium beinhaltet noch mehr Leistungen vor Ort, die in besonderen Fällen rund um die Uhr in Anspruch genommen werden können. Aber auch hier variiert das Angebot je nach Reiseveranstalter und Hotel. "Plus" kann also vieles heißen: Eine höhere Anzahl von Markengetränke, à-la-Carte-Mahlzeiten im Restaurant, freie Getränke in der Hoteldisko, eine tägliche neu aufgefüllte Minibar und sogar kostenloser Bedienservice am (hoteleigenen) Strand oder Zimmerservice bis in die Nacht. Manchmal geht AI plus aber sogar soweit, dass man teurere Sportangebote wie Windsurfing, Segeln oder Tauchen kostenlos nutzen kann.

Hier findest du unsere besten All Inclusive Deals