visum_einreisebestimmung_reisepass_stempelPin it

Reisepässe aus aller Welt: Wer hat die coolsten Reisepässe?

Mit einem deutschen Reisepass steht dir ein Großteil der Welt offen: Du benötigst für die Einreise in viele Länder kein Visum und kannst so ziemlich unkompliziert deinen Urlaub planen. Die Pässe anderer Staaten hingegen konfrontieren ihre Inhaber mit Visa-Problemen. Wie schneidet ein deutscher Pass im internationalen Vergleich ab und was tut sich bei der visuellen Gestaltung der verschiedenen Pässe?

Reisepass-Ranking der Länder

Seit dem Jahr 2006 erstellt das Beratungsunternehmen Henley & Partners regelmäßig ein Ranking aller Länder bezüglich der Reisefreiheit. Für diese Rangliste berücksichtigt das Unternehmen 219 Länder und Territorien, sodass ein Reisepass ohne Visa-Beschränkungen - absolute Reisefreiheit - den theoretischen Wert von 218 erzielen würde.

Aktuell liegt Deutschland auf dem zweiten Platz mit 188 Ländern. Vor Deutschland liegt nur Japan und Singapur mit 189 Ländern. Auf Platz drei liegen Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Südkorea, Spanien und Schweden.

Die schönsten Reisepässe der Welt

Die Zeiten, da Reisepässe als trockene und langweilige Dokumente daherkamen, gehören in einigen Ländern der Vergangenheit an. Nicht zuletzt durch die Ausschreibung eines offenen Wettbewerbs für das Design des zukünftigen Reisepasses zeigt Norwegens Offenheit gegenüber neuen visuellen Ideen. Das Osloer Designbüro Neue gewann den Wettbewerb mit einem Entwurf, der auf verschiedenen Seiten des Passes eine abstrahierte Berglandschaft abbildet.

Bei der Passkontrolle unter UV-Licht erscheinen am Himmel über den Bergen Sterne und Polarlichter. Diesem Konzept, ein Bild von Natur, Kultur und Geschichte des jeweiligen Landes zu vermitteln, bedienen sich auch die Reisepässe verschiedener anderer Staaten. Der australische Pass zeigt u. a. Abbilder von einem Känguru und einem Schnabeltier. Den Reisepass kanadischer Staatsbürger illustrieren die Niagarafälle und bedeutende Persönlichkeiten des Landes, wobei unter UV-Licht vorher unsichtbare Zeichnungen erscheinen: besonders häufig das Ahornblatt, das Kanada als Wahrzeichen auch in seiner Flagge trägt. Die Finnen besitzen jedoch den coolsten und ungewöhnlichsten Reisepass: Die Seiten des Dokuments bilden ein Daumenkino, das einen laufenden Elch zeigt. Dieses Konzept der visuellen Gestaltung von Pässen trägt zur Identifikation der Menschen mit ihrem jeweiligen Land bei. Außerdem verleihen Illustrationen den so wichtigen Dokumenten, die jedoch häufig langweilig und bürokratisch ausschauen, ein Stück Lebendigkeit.

Norwegischer Reisepass

Norwegischer_Reisepass_Norwegen_Design_Reise_Urlaub_Angebot_guenstig_buchen_kreativitaetPin it
Norwegischer_Reisepass_Norwegen_Design_Reise_Urlaub_Angebot_guenstig_buchen_kreativitaetPin it

Kanadischer Reisepass

kanadischer_Reisepass_Kanada_Design_Reise_Urlaub_Angebot_guenstig_buchenPin it

Australischer Reisepass

Australischer_Reisepass_Australien_Design_Reise_Urlaub_Angebot_guenstig_buchenPin it

Finnische Reisepass