mittelamerika affe pyramide strand meer urlaubPin it

Urlaub in Mittelamerika: Pyramiden, Dschungel & pulsierendes Leben

Ein Urlaub in Mittelamerika ist alles andere als mittelmäßig! Denn Mittelamerika begeistert mit weiten Regenwäldern, traumhaften Stränden, interessanten Kulturen, lebensfrohen Einheimischen, gutem Essen und einer faszinierenden Tierwelt...alles was das Reiseherz begehrt. Von Mexiko bis Panama zeigt sich die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika in den verschiedensten bunten Facetten. Was ihr umbedingt in den einzigartigen Ländern Mittelamerikas gesehen haben müsst erfahrt ihr hier.

Tolle Angebote für Urlaub in Mittelamerika

Die schönsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Mittelamerika

Mittelamerika ist eine facettenreiche Region und trennt geografisch gesehen den Pazifischen Ozean vom Atlantik.
Zu Mittelamerika gehören Mexiko, Guatemala, Belize, el Salvador, Nicaragua, Costa Rica, Panamá und die Karibik. Geschichtlich hat die Region einiges zu bieten! Im Jahr 1492 landete Christoph Kolumbus auf einer Insel in Mittelamerika und nannte diesen Ort San Salvador. Bevor die Europäischen Kolonialmächte die Region eroberten, herrschten hier die Hochkulturen der Indianer. Auch heute kann man noch Tempel und Ruinen der Ureinwohner Amerikas bestaunen. Zu den berühmtesten Ruinen gehört Chichén Itzá auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Die Tempelanlage stammt aus der Mayazeit und zählt zu den “neuen 7 Weltwundern”. In allen Staaten der Region finden Sie prächtige Bauten aus der Kolonialzeit. Französische, Spanische, Portugiesische und Niederländische Kolonien hinterließen in ganz Mittelamerika ihre Spuren. Granada in Nicaragua oder Antigua in Guatemala gehören zu den sehenswertesten Kolonialstädten von Zentralamerika. Die gut erhaltene Altstadt von Antigua, mit bunten Altbauten im Kolonialstil, ist UNESCO-Welterbe.

Wenn ihr nach traumhaften Stränden sucht, werdet ihr bei Mittelamerika Reisen nicht enttäuscht. Durch die günstige Lage lädt das Klima das ganze Jahr über zum Entspannen ein. Ob Pazifik, Atlantik oder Golf von Mexico, schöne Strände finden Sie überall. Die Region Bocas del Toro, im Nordwesten Panamas, bietet einige der schönsten Strände. Die Lagunen von Bocas del Toro eignen sich sowohl zum Surfen als auch zum Entspannen. Zu der Region gehört u.a. der Red Frog Beach, welcher seinen Namen den roten Fröschen zu verdanken hat, die man dort antrifft. Auch Boca del Drago ist ein wunderschöner Strand - hier können Sie relaxen und die zahlreichen Seesterne im kristallklaren Wasser entdecken. In Mexiko sind vor allem die Regionen Yucatán und Quintana Roo nennenswert. Zu den Hot-Spots hier zählen Cancún und Isla Mujeres. Cancún bietet Ihnen kilometerlange Strände an denen ihr Sonne tanken könnt. Isla Mujeres befindet sich einen kurzen Bootstrip vor der mexikanischen Küste. Auch hier findet ihr traumhafte Strände und türkisblaues Wasser.

Gerade für Surfer hat ein Urlaub Mittelamerika viel zu bieten! Für mutige und erfahrene Surfer eignet sich Puerto Escondido in Mexiko. Es ist der Surf-Spot schlechthin in Mexiko und lockt jedes Jahr zahlreiche Surfer an. Auch Mazatlan in Mexiko ist ein beliebter Ort für Wellenreiter. An der Pazifikküste von Costa Rica treffen Sie auf großartige Wassersportmöglichkeiten. Witches Rock, am Playa Tamarindo, ist ein Muss für jeden Surfer. Hier finden Sie nicht nur atemberaubende Wellen, sondern auch eine wunderschöne Naturkulisse.

Während einer Rundreise durch Mittelamerika können ihr natürlich noch viel mehr erleben! Wer allerdings nur begrenzt Zeit hat, dem empfehlen wir sich auf ein oder zwei Länder zu konzentreieren. Die Länder dieser Region bieten eine fesselnde Geschichte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wenn ihr auf der Suche nach Traumstränden seid, seid in Zentralamerika genau richtig. Hier könnt ihr entspannt den Sonnenuntergang am Horizont genießen. Entdecken mit uns Piraten die wunderschönen Landschaften und Kulturen in Mittelamerika!

Mittelamerika_San_Blas_Panama_Zentralamerika_Strand_Meer_Urlaub_Reise
Pin it
Mittelamerika_Zentralamerika_Mexiko_Maya_Reise_Kultur_Urlaub_Angebot
Pin it
Mittelamerika_Zentralamerika_Dschungel_Costa_Rica_Natur_Urlaub_Reise
Pin it

Guatemala oder das Land der Bäume

Guatemala - übersetzt "Land der Bäume" - ist ein relativ kleines Land in Zentralamerika, dass leider hauptsächlich wegen seiner hohen Kriminalität bekannt ist. Jedoch wird euch jeder der schon einmal hier war bestätigen können, wie wunderschön und vielfältig dieses Land mit seinen herzlichen Bewohnern und wunderbaren Landschaft ist. In einem Urlaub in Guatemala findet ihr neben unzähligen Nationalparks auch Maya Ruinen, Vulkanstrände, "karibische" Seen, ein reichhaltiges Kulturangebot und einen der aktivsten Vulkane der Welt.

Arriba Mexiko

Mexiko hat sich in den vergangenen Jahren auch bei den Europäern als beliebtes Urlaubsziel gemausert - und das liegt ganz bestimmt an der tollen Kombination aus vielseitigen Faktoren, die ein Urlaub in Mexiko zu bieten hat: Weiße Traumstrände, leckeres (scharfes) Essen, interessante Kultur und aufgeschlossene gastfreundliche Menschen.

Aktivurlaub in Nicaragua

In Nicaragua, dem Land der tausend Vulkane, kommt wirklich jeder Urlauber auf seine Kosten. Ob Sonnenanbeter, die mit einer Kokosnuss in der Hand an einem Traumstrand mit Karibik-Feeling relaxen möchten oder Abenteuerlustige, die mal einen aktiven Vulkan herab surfen möchten, jeder wird von einem Urlaub in Nicaragua begeistert sein.
Honduras_Roatan_Palmen_Strand_Meer_Urlaub_Reise_Mittelamerika_Strandurlaub
Pin it
Belize_Schildkroete_Tauchen_Meer_Strandurlaub_Urlaub_Reisen
Pin it
jamaika_karibik_urlaub_angebot_tipps
Pin it

Honduras, Karibik-Feeling zum Spottpreis

Honduras, der kleine Staat in Mittelamerika, wird von Touristen immer noch übersehen. Zum Glück! Denn dafür könnt ihr, während eures Urlaub in Honduras, Südamerika und Karibik Feeling auf einmal bekommen...und das alles zu einem extrem günstigen Preis! Neben dem größten Dschungel Mittelamerikas und dem zweitgrößten Riff der Welt, gibt es in Honduras auch karibische Traumstrände, absolute Tauchparadiese, coole Extremsportaktivitäten und Essen, bei dem euch das Wasser im Mund zusammen laufen wird.

Natururlaub in Belize

Ein Urlaub in Belize bietet nicht nur traumhafte Strände, türkises Wasser und tropischer Regenwald. Belize ist auch ein absolutes Taucherparadies, denn es beherbergt das zweitgrößte Barrier Reef der Welt. Außerdem stehen 40% des Landes unter Naturschutz, was einzigartige Landschaften verspricht. Aber auch aus kultureller Hinsicht ist Belize ein extrem interessantes Land und bietet einmalige Musik und mehr als 1000 Jahre alte Maya-Ruine.

Rum und Reggae auf Jamaika

Jamaika ist nicht zuletzt aufgrund seiner guten Flugverbindungen ein beliebtes Ziel in der Karibik. Per Direktflug landet ihr mitten im Paradies: Jamaika wartet mit endlosen Sandstränden auf. Vor allem Negril im äußersten Westen der Insel ist ein Hotspot für Taucher und Schnorchler und Jamaika hat eine einzigartige Natur zu bieten. Auch Party wird auf der Insel großgeschrieben: Bei Rum und Reggae könnt ihr das lässige Lebensgefühl der Jamaikaner genießen.

Unser Piratentipp: Zu den Natur-Highlights auf Jamaika zählen die Dunn‘s River Falls bei Ocho Rios und der Blue Mountain Peak, mit 2.256 Metern der höchste Berg Jamaikas.

kuba straße in havanna
Pin it
karibik bahamas schwimmende schweine
Pin it
nationalpark-dominikanische-republik
Pin it

Kuba, das Trendziel der Karibik

Kuba gehört mit der Dominikanischen Republik, Jamaika und Puerto Rico zu den Großen Antillen. Über Jahrzehnte war es für Individualtouristen schwer, die Insel zu bereisen. Das hat sich geändert und Kuba ist heute ein absolutes Trendziel. Die historische Altstadt von Havanna entführt euch in die Vergangenheit:

  • Faszinierende Kolonialbauten, die, kaum saniert, ihren ursprünglichen Charme behalten haben,
  • Oldtimer, die in den Straßen ganz selbstverständlich unterwegs sind, und
  • Musik an jeder Straßenecke

machen die Hauptstadt Kubas zu einem tollen Ziel.

Unvergleichlich sind auch Kubas Strände, an denen ihr zahllose einsame Buchten findet.

Bahamas und die schwimmenden Schweine

Wer "Bahamas" hört, denkt zuerst an traumhafte Strände, kristallklares Wasser und natürlich an Urlaub. Das Ganze gepaart mit karibischem Wetter und dem Gefühl von Lebensfreude und Gelassenheit, das den Menschen hier so zu eigen zu sein scheint. Allerdings bietet ein Urlaub auf den Bahamas mehr als das, denn hier gibt es eine Attraktion, die in den letzten Monaten langsam aber sicher in das Licht der Öffentlichkeit getreten ist und die Herzen der Menschen erobert - schwimmende Schweine. Unglaublich? In der Tat. Wahr ist es trotzdem. Und diese "swimming pigs" ziehen inzwischen eine ganze Menge Touristen an, die sich das Schauspiel akrobatisch im Wasser herumtollender Schweine, nicht entgehen lassen möchten.

Dominikanische Republik, karibische Lebensfreude

Erlebt pure karibische Lebensfreude bei einem Urlaub in der Dominikanischen Republik. Entspannt an den schönsten Stränden der Karibik und lernt die Kultur und das Innere der Insel kennen. Im Norden befindet sich ein Mekka für Kitesurfer während im Süden das Karibische Meer zum Baden einlädt. Für viele Deutsche ist eine Reise in die Dominikanische Republik vor allem eins: Urlaub mit Sandstrand, Sonnengarantie und All-Inclusive-Service. Doch die Inselgruppe hat so viel mehr zu bieten.

La_Soufriere_Guadeloupe_Karibik_Vulkan_Natur_Reise_Urlaub
Pin it
dominica_holidays caribbean waterfall jungle vacation cheap offer deal travel
Pin it
Grenada_Karibik_Landschaft_Natur_Palmen_Meer_Strand_Urlaub_Reise
Pin it

Die Schmetterlingsinsel Guadeloupe

Guadeloupe hat nicht nur Traumstrände und türkisfarbenes Wasser zu bieten, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten, eine interessante Kultur und Naturwunder, wie einen aktiven Vulkan oder das größte Naturschutzgebiet der Karibik...und das mitten in Europa! Denn Guadeloupe ist ein Überseedépartment Frankreichs und gehört somit zu Europa. Ein Urlaub auf Curaçao ist also perfekt für eine Karibik-Reise ohne viel Aufwand wie Geldwechseln oder Reisepass verlängern.

Dominica - Urlaubsfeeling so heiß wie ein Vulkan

Der Inselstaat Dominica ist Teil der kleinen Antillen und liegt zwischen Guadeloupe und Martinique. Inoffiziell wird Dominica auch wegen ihrer Tier-und Pflanzenwelt "the nature Island" genannt. Landschaftlich hebt sich Dominica von vielen Karibik Inseln ab, denn man findet keine weißen Sandstrände die man oft mit der Karibik assoziiert sondern grauschwarze Strände die durch die vulkanische Entstehung der Insel stammen. Insgesamt gibt es auf der Insel sage und schreibe neun Vulkane, unzählige kleine und große Wasserfälle und dutzende heiße Quellen mitten im Dschungel.

Würziges Grenada

Grenada ist auch als Gewürzinsel bekannt und liefert ein Drittel des Weltbedarfs an Muskat, aber auch Nelken, Zimt, Lorbeer, Ingwer, Vanille, Safran, Kurkuma,schwarzer und roter Pfeffer auch Kakao wachsen hier. Eine beeindruckende Pflanzenwelt ist dir hier also schon einmal sicher. Jedoch hat ein Urlaub auf Grenada noch viel mehr zu bieten denn die wunderschöne Insel bezaubert jeden Gast mit ihren Regenwäldern, Bergen, Vulkanseen, rauschende Wasserfällen und absoluten karibischen Traumstränden. Ein echtes Paradies zum Entspannen, Wandern, Segeln, Erleben, Entdecken, Genießen und und und.

st_vincent_und_grenada_meer_bucht_strand
Pin it
santo-domingo-dominikanische-republik
Pin it
trinidad_tobago_strand_palmen_sonnenuntergang
Pin it
Costa_Rica_Bruecke_Dschungel_Urlaub_Reise_Angebot_guensitg_Deal
Pin it

 

Urlaub in Costa Rica – Exotik pur!

Beim Urlaub in Costa Rica erlebt ihr einen Artenreichtum der Natur, wie er weltweit nur noch selten vorzufinden ist. Das Land in Mittelamerika grenzt im Norden an Nicaragua und wird im Süden von Panama begrenzt. Östlich liegt die Karibik und im Westen der Pazifik. Costa Rica hat sich vor allem als fortschrittliches Land einen Namen gemacht. Und davon profitiert ihr auch bei einer Reise nach Costa Rica: Denn viele Gebiete sind touristisch gut erschlossen und punkten mit hohem Komfort. Außerdem setzt Costa Rica auf Nachhaltigkeit und Natur – etwa ein Viertel des über 50.000 Quadratkilometer großen Landes steht unter Naturschutz. In dem mittelamerikanischen Land sind fast 5 Millionen Einwohner zu Hause. 

Urlaub in Panama: von der Karibikküste bis nach Panama City

Stadt oder Dschungel, Karibik- oder Pazifikküste? In Panama müsst ihr euch nicht zwischen Entweder-oder entscheiden. 

Mit seinen rund 3,9 Millionen Einwohnern zählt Panama zu den kleinsten Ländern in der Region – von der Atlantikküste bis zum Pazifik fahrt ihr gerade mal 80 Kilometer quer durchs Land.

Traumhafte Strände, zerklüftete Vulkanlandschafen, exotische Regenwälder und eine pulsierende Metropole: Das ist Panama, der Geheimtipp in Mittelamerika.

St. Vincent und die Grenadinen - Ein Urlaubsziel noch märchenhafter als der Name selbst

Südlich von St. Lucia und nördlich von Grenada liegt der Inselstaat St. Vincent und die Grenadinen. Wie der Name schon vermuten lässt, besteht das Land nicht nur aus einer einzelnen Insel. Neben der Hauptinsel St Vincent, gehören noch die 32 Inseln der nördlichen Grenadinen zum Inselstaat. Landschaftlich hebt sich Dominica von vielen Karibik Inseln ab. Hier findet man nicht die weißen Sandstrände die man oft mit der Karibik assoziiert. Vom Vulkangestein sind die Strände grauschwarz, was einen ganz besonderen Charme hat.

Mit Calypso im Ohr unter den Palmen von Trinidad & Tobago

Auf den beiden Inseln die den Inselstaat Trinidad & Tobago bilden findet man neben den Ursprüngen der Calypso Musik eine unglaublich große Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Fügt man dieser Mischung noch bildschöne weiße Sandstrände, gutes Essen und karibisches Flair an jeder Ecke ist man im Traumurlaub - und auf Trinidad & Tobago.

Lust auf Meer? Hier findet ihr unsere besten Mittelamerika Kracher